Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Beowulf
Ich finde das Buch generell nicht schlecht. Zur der Übersetzung von Heaney sag ich jetzt mal nichts, das wäre nur subjektiv.
Ich schreibe derzeit eine Hausarbeit in meinem Englisch-Studium und da hatte ich mir von den Zusatzinhalten dieser Textausgabe ehrlich gesagt mehr erhofft. Für diese Ausgabe spricht auf jeden Fall der Preis. Wer mehr über...
Veröffentlicht am 2. März 2009 von Benni

versus
1.0 von 5 Sternen Translation takes too many liberties with the original
I would strongly recommend to stay away from Heany's Beowulf-translation. I understand some Old English, unfortunately not well enough to fluently read the original. But I understand enough to realise just how many liberties Seamus Heany took with the original. He actually managed to lose me with the first word, which is something of an achievement. He starts his...
Vor 7 Monaten von S. Fischer veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Beowulf, 2. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beowulf: A Verse Translation (Norton Critical Editions) (Taschenbuch)
Ich finde das Buch generell nicht schlecht. Zur der Übersetzung von Heaney sag ich jetzt mal nichts, das wäre nur subjektiv.
Ich schreibe derzeit eine Hausarbeit in meinem Englisch-Studium und da hatte ich mir von den Zusatzinhalten dieser Textausgabe ehrlich gesagt mehr erhofft. Für diese Ausgabe spricht auf jeden Fall der Preis. Wer mehr über Beowulf und die Hintergründe des Heldenepos erfahren möchte, der ist hier sicher gut beraten. Sehr gut fand ich auch das Namensverzeichnis am Ende.
Allerdings waren für mich relevante Inhalte, nämlich Informationen über Heaney's Übersetzung an sich, leider recht spärlich. Eigentlich ist es fast nur die Einleitung von Heaney selbst, die mehr über seine Übersetzung und deren Wurzeln verrät.
Deswegen leider nur eine 4
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Translation takes too many liberties with the original, 25. Februar 2014
Von 
S. Fischer (Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Beowulf: A Verse Translation (Norton Critical Editions) (Taschenbuch)
I would strongly recommend to stay away from Heany's Beowulf-translation. I understand some Old English, unfortunately not well enough to fluently read the original. But I understand enough to realise just how many liberties Seamus Heany took with the original. He actually managed to lose me with the first word, which is something of an achievement. He starts his translation with 'So.' The original has the word 'Listen!', which evokes how this story was originally learned by heart and told to an audience that was called upon to be quiet and pay attention to the speaker. (These very old text were originally spoken and only later written down.) Heany goes on like that, with a style that is far too removed from the tone and meaning of the original. Some readers enjoy his style, so if you just like his writing and don't mind that it's far removed from the original, that's okay. But if you want to get to know the original 'Beowulf' then this translation isn't for you.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Beowulf: A Verse Translation (Norton Critical Editions)
Beowulf: A Verse Translation (Norton Critical Editions) von Daniel Donoghue (Taschenbuch - 4. Februar 2002)
EUR 12,06
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen