wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen4
3,0 von 5 Sternen
Format: TaschenbuchÄndern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Oktober 2001
Die vielgelobte Serie von Dennis Lehane über das Ermittlerduo Patrick Kenzie und Angela Gennaro ("Streng vertraulich", "Absender unbekannt" usw.) hat mich nicht vollständig überzeugt, aber dennoch genug interessiert, um auch das neueste Buch des Autors zu lesen.
"Mystic River" ist kein Teil der Serie, der Autor begibt sich hier auf Neuland und dies mit großen Erfolg. Auch hier spielt die Handlung in Neu-England, in einem heruntergekommenen Viertel mit überwiegend irischen Einwohnern. Sean, Jimmy und Dave kennen sich aus der Kindheit, die damals durch die Entführung eines von ihnen empfindlich gestört wurde. 25 Jahre später treffen sie sich im Zuge einer Mordermittlung wieder. Alle drei sind auf unterschiedliche Art und Weise mit der Vergangenheit umgegangen, die mehr oder minder dunkle Schatten auf die Gegenwart wirft.
Wie auch in der oben angesprochenen Serie versteht es Lehane hier ausgezeichnet, seine Charaktere zwar scharf zu zeichnen, sie aber dennoch mit einer Aura von Grauschattierungen zu umgeben, so daß man nie genau weiß, wer am Ende zu den Guten oder Bösen zählen wird.
"Mystic River" ist keine leichte Kost, Lehane geht nicht gerade sanft mit seinen Protagonisten um, aber gerade das macht das Buch auch so realistisch. Meiner Meinung nach ist Dennis Lehane hier ein Meisterwerk gelungen, das hoffentlich auch bald in deutscher Übersetzung zu haben ist.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2002
Ich habe mir das Buch in englisch bestellt, weil ich ein absoluter Fan von Lehane bin. Interessanterweise bietet der Verlag an, den Kaufpreis des Buches zurückzuerstatten, wenn einem das Buch nicht zu 100% befriedigt. Wäre die Aktion nicht auf GB begrenzt, hätte ich davon Gebrauch gemacht.
Lehane schreibt sehr umgangssprachlich, was das Lesen recht einfach macht. Aber leider fehlt die Spannung, das Tempo und der Witz der Kenzie & Gennaro - Reihe. Eine kleine Enttäuschung!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2010
I've read Shutter Island by Dennis Lehane before I got to Mystic River. Had I read Mystic River at first, I wouldn't have bought another book by him. Boring, boring, boring. Not as gripping and exciting a pageturner...
0Kommentar0 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2004
When I bought the book I did not know that they already made a movie out of it but I learned about it later on. So I was really excited when I started to read it - also because other comments were really good. Unfortunately the book could not live up to my expectations at all.
First the story development is really slow - it takes an awful lot of pages before the actual crime happens.
Second, several passages in the book do not contribute anything vital at all to the story but only slow down the pace significantly.
The worst part of the book though is its style: It does not matter if a person really contributes anything at all to the story or the crime - he/she gets an extensive characterization. Most of them are several pages long and bore the hell out of the reader. Without this absolutely unnecessary amount of information this book easily could be about 200 pages shorter.
But even if the pace is slow and the book should be shorter, couldn't it still be an interesting book? Unfortunately those of you who hope to find a decent crime story will be disappointed big time as well. The detective aspect is so simple it could be told in less than 100 pages. On top of that the solution to the crime is so simple that after the first clue you know who the murderer is - and wonder why you need to go through over 200 pages to find out officially.
Conclusion:
If you are a psychologist and/or like in-depth character studies this is exactly the right book for you.
BUT for those of you who like fast-paced stories, ample twist and turns, surprises, action, thrilling developments and/or elaborate detective stories this book will be an absolute waste of your time. Please do not come anyway near it.
Better watch the movie instead - this way you will see some really great actors and are over with it in less than 2 hours!
0Kommentar2 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,40 €
6,95 €