Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant und schön, 25. Mai 2013
Von 
Villette - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wonder (Gebundene Ausgabe)
"Wonder" ist ein gutes Buch. Es setzt sich für die inneren Werte von Menschen ein, macht sich stark dafür, zu seinen Freunden zu halten, auch wenn es manchmal etwas schwierig ist, wenn man dem Druck der Mehrheit ausgesetzt wird. "Wonder" ist trotz trauriger Stellen sehr positiv geschrieben und nimmt kein Blatt vor den Mund. Es zeigt, was eine Familie leisten kann, wenn sie zusammenhält, deutet aber auch Probleme an, die entstehen können. Hier beziehe ich mich auf die Schwester von August, dessen Gesicht von Geburt an entstellt ist. Sie muss damit leben, an zweiter Stelle zu kommen. Besonders interessant ist die Perspektive von August selbst. Wenn er darüber schreibt, dass er jeden Blick eines erschrockenen Menschen spürt, selbst wenn er dies nicht wahrzunehmen scheint, wenn er schreibt, dass er die Menschen letztlich sogar versteht, ist das herzerwärmend. Seinem ersten Jahr an einer richtigen Schule zu folgen, mit all den Hindernissen, aber auch den schönen Momenten, ist schon fesselnd. Trotzdem hat die Geschichte auch ihre Schwächen. Am Ende wird allzu dick aufgetragen. Das hat mich eigentlich am meisten gestört. Dann wird die Geschichte nicht ausschließlich aus Augusts Perspektive erzählt, sondern kapitelweise mal von dem oder dem, d.h. von Augusts Freunden, seiner Schwester, ihrem Freund und ihrer Freundin etc. Zwar wird das Bild dadurch objektiver. Aber mir schien es beim Lesen so zu sein, dass diese Figuren zu sehr benutzt werden. Alles dreht sich um August in ihren Erzählungen. Sie selbst bleiben meist schattenhaft. Trotzdem habe ich "Wonder" gern gelesen. Für Menschen ab 10 Jahren ist es sehr geeignet. Es öffnet sehr für den Umgang mit Menschen, die den einen oder anderen körperlichen "Defekt" haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Auggie, 15. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Wonder (Gebundene Ausgabe)
The story is a description of a disfigured boy who transitioned from a very sheltered loving existence to the cruelty that he experience when released to the world via attending school.
Wonder is divided into eight parts with are told through a different character's perspective.
The first and last parts are told through Auggie's perspective which brings all of the parts together.
The chapters are short and the ending is a little too convenient but It is nice to read a story where the good guy wins, and a loving family makes a difference.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Weg laufen oder bleiben..., 9. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Wonder (Gebundene Ausgabe)
Zur Geschichte möchte ich nichts sagen, denn ich habe das Buch gelesen ohne zu wissen was auf mich zukommt (vom Klappentext wird man nicht besonders schlau) und habe allein diese Tatsache schon geliebt. Mit den wenigen Worten auf der Rückseite, um Leser aufmerksam zu machen, hat P.J. Palacio alles richtig gemacht.

Die Geschichte würde von anderen Autoren (ich denke zB an John Green) sehr schwer auf den Schultern liegen, aber hier wurde mit so viel Freude und kindlicher Nachsicht erzählt, dass man dieses Gewicht nicht zu spüren scheint. Ich hatte nicht eine Sekunde das Gefühl, das Buch aus der Hand legen zu müssen, weil es mir zu viel wird. Im Gegenteil! Ich wollte quasi am Anfang jedes Kapitels (die meist nur 3-4 Seiten hatten) schon wissen was am Ende des nächsten passiert.
Über die 416 Seiten bekommt man sozusagen Puzzlesteine erzählt, die man selbst zusammenfügen muss.

Stellenweise war das Buch sehr traurig und ich muss da an eine sehr spezielle Stelle denken, bei welcher mir Tränen die Augen gefüllt haben. Aber auch hier kann ich nur sagen, dass in den traurigsten Momenten oft auch die größte Hoffnung steckt.

Fazit: Ich liebe dieses Buch mit all seinen Facetten. Hier wird nicht schön geredet, was nicht schön ist, aber auch die schönen Dinge werden nicht mehr aufgespielt als sie tatsächlich sind. Ich hatte das Gefühl in diesen Menschen zu leben und alles so zu sehen, wie sie es tun. Der Schreibstil ist wunderbar und das Cover gefällt mir einerseits absolut nicht und trotzdem ist es sehr schön - auf jeden Fall spiegelt es die Geschichte wieder.

An alle, die auf dieses Buch irgendwie aufmerksam geworden sind: Lest es!
Und an diejenigen, die die Zusammenfassung nicht gelesen haben: Nehmt euch ein Herz, kauft dieses Buch aber verzichtet zu wissen, was euch erwartet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Amazing!!, 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wonder (Gebundene Ausgabe)
Was soll ich sagen?!

Ich bin hin und weg von diesem unglaublich tollen und berührendem Buch.

Ich habe es auf englisch gelesen und hatte als Anfänger was englische Bücher betrifft überhaupt keine Probleme und musste kein einziges Wort nachschlagen. Die Seiten flogen dahin und ehe ich es mir versah, war das Buch beendet.

Der kleine August oder auch liebevoll Auggie Doggie oder Auggie genannt, war einer der sympathischten Protagonisten die ich je kennen lernen durfte.

August kam mit einer Fehlbildung des Gesichtes und der Ohren zur Welt und wurde immer zu Hause von seiner Mum unterrichtet, auch trug er jahrelang einen Hem weil er die vielen Blicke nicht ertragen konnte. Doch dann kommt er auf eine normale Schule und kann sich von nun an nicht mehr verstecken.

Neben Auggie gibt es auch noch einige andere sehr tolle Charaktere wie z.B. Auggies Schwester Via, oder die Mitschülerin Summer oder oder oder.

Natürlich gab es auch Personen denen ich liebend gerne eine reingehauen hätte aber so ist das nunmal. Blöde Leute gbt es überall, auch im wirklichen Leben.

Das Buch wurde aus verschiedenen Sichtweisen geschrieben z.B, aus Auggies Sicht, aus Vias Sicht usw.

Das Buch hatte einfach alles! Es war humorvoll, rührend, erschreckend und regte mich auch sehr zum Nachdenken an. Es ist eine Geschichte die auch im wahren Leben genauso ablaufen kann.

Ich bin hin und weg und wenn ich könnte würde ich diesem Buch unendlich viele Sterne geben!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein sehr berührendes Buch, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wonder (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch sollte jeder einmal gelesen haben. Man kann sich gut hineinfühlen in den betroffenen Jungen, seine Familie und Freunde, und sieht wie schwer es ist, in unserer Gesellschaft als "Außenseiter" integriert zu werden. Das Buch gibt es auch auf Deutsch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen lesen!, 22. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wonder (Gebundene Ausgabe)
Konnte es nicht weglegen. Die Geschichte regt zum Nachdenken an. Ich halte das Buch auch für einen Teenager für durchaus geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Absolute Kaufempfehlung, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wonder (Gebundene Ausgabe)
Ich liebe an dieser Geschichte, dass sie aus mehreren Perspektiven wiedergegeben ist. Außerdem sind die Charaktere sehr sympathisch. Etwas zu amerikanisch war mir das ganze dann doch gegen Ende hin, aber das ist geschmackssache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wonder
Wonder von R. J. Palacio (Gebundene Ausgabe - 14. Februar 2012)
EUR 11,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen