Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juli 1999
Nijinski's dancing words are lucid and on the verge of rational disaster. It is obviously not for the not reasonable reader but it will delight acustomed diary reader and humanity lovers. Nijinski creates a logic of his own and you have got to follow it.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. März 1999
A fascinating and powerful opportunity to peer (uninterfered) into a portion of the many facets which make up a great and influential artist. Definately not for the idiot reader who thinks artists write diaries to entertain.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. November 1999
The clear progress of a man's mental illness. The man was a genius but this autobiography is a must for anyone studying schizophrenia.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. März 1999
This is precisely the kind of tome that deserves to gather dust on a library shelf. Even for a fan of dance and particularly dance during the Nijinsky era, it contains only two or three passages that are casually of interest and by no means earth shattering. This unexpurgated edition does little to shake up the image of the brilliant and disturbed artist who is "god" one minute and a "pen" the next. I'd be hard pressed to think of ANYONE I know, love and/or admire whose free associative ramblings and paranoid nonsense I would be willing to pay $20+ for and read 250+ pages of. A total waste of time. Curious readers should steer clear and consider Ostwald's probing psychohistory instead.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Vaslav Nijinsky
Vaslav Nijinsky von PETER OSTWALD (Gebundene Ausgabe - 1. Januar 1991)
EUR 18,39

Nijinsky: A Life
Nijinsky: A Life von Lucy Moore (Gebundene Ausgabe - 2. Mai 2013)
EUR 21,95