Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Hier klicken Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:27,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2007
Wo soll ich nur Anfangen? OK, zuerst sei einmal der Inhalt erwähnt, also die puren Informationen. Also für mich als STAR WARS begeisterten ist dieses Buch unverzichtbar, besonders wenn man viele von den Romanen der SW Glaxis verschlingt denn in diesem Guide kann man schnell mal nachschlagen wenn einem partout nicht einfallen mag wie Sullustaner aussehen oder was ein Kubaz ist.

Zum Informationsgehalt, der übersichtlich Gestaltet ist, gesellen sich großartige Zeichnungen die den Gesamteindruck des Werkes abrunden.

Leider sind trotz des großen Umfangs nicht alle mir bekannten Rassen aufgeführt aber die (ich hab zwei entdeckt) sind auch eher unwichtig und außerdem kommen ja ab und an welche neu dazu.

Auf jeden Fall handelt es sich aber um eine schöne und gelungene Sammlung der Alien-Rassen die mit Recht den Anspruch haben darf die bisher kompletteste zu sein.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2009
Für ein Nachschlagewerk dieser Art ist es heutzutage sicherlich nicht einfach auf einem Markt Fuß zu fassen, der eigentlich komplett vom Internet beherrscht wird. Das Star Wars-Online-Lexikon Wookiepedia (bzw. die deutsche Version Jedipedia) bietet nämlich naturgemäß ein weitaus höheres Maß an Vollständigkeit. Dort steuert man zielstrebig auf die 70.000 Artikel hin, dort findet der geneigte Star Wars Fan einfach alles, was man über Star Wars wissen kann. Auch das Verzeichnis der vielen Spezies der weit, weit entfernten Galaxis, offenbart, dass die Vielfalt der verschiedenen Arten sogar noch weit über die in diesem Buch beschriebenen hinausgeht (Verpinen, Selkath, T'landa til, Togorianer usw.). Nichtsdestotrotz lohnt sich die Anschaffung, weil das Gefühl ein Buch in der Hand zu halten einfach noch mal etwas ganz anderes ist, weil es ggf. schneller Verfügbar ist, weil es übersichtlicher ist und für viele Fans wahrscheinlich sowieso ein Muss darstellt. Auf 225 großflächig und übersichtlich farblich gestalteten Seiten informiert dieses Buch über alle wichtigen Spezies - vernunftbegabte und nicht vernunftbegabte - der Filme und des Erweiterten Universums - von A wie Acklay oder Arcona bis Z wie Zabrak. Auf je einer Doppelseite sind eine große Abbildung der jeweiligen Spezies, ein umfangreicher Begleittext, der Wesenszüge, Geschichte usw. einer jeden Spezies und ein Informationskasten, mit einer Abbildung der Heimatwelt, einer Lautschrift und anderen Grundinformationen abgebildet. Hier erfährt man, wie General Grievous vor seinem "Unfall" aussah, wie groß ein Kitonak ist, wie ein Gotal aussieht, usw.. Die Illustrationen sind überwiegend sehr gelungen - Ausnahmen wie die Twi'leks gibt es natürlich auch - und der Informationsgehalt sehr hoch. Ergänzt wird der Hauptteil, durch grundsätzliche Kategorisierungen, eine Zeitlinie über die Entwicklung des Lebens - von 5.000.000.000 VSY bis 36 NSY - und einen Überblick über die vielen anderen Werke des EU.

Fazit:

In heutigen Zeiten vielleicht etwas fraglich, für Star Wars Fans aber dennoch ein nützliches und interessantes Nachschlagewerk.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
nicht nur für fans
sondern auch für alle Frischlinge des guten alten P&P RPG die neu im star wars Universum spielen
schöne Beschreibung
noch schönere Bilder
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden