Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
5
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:33,22 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Oktober 2014
Heinz Conrads hat diese Frage einst in 45 Minuten launig beantwortet. Ich habe das Buch von vorne bis hinten in 1 Tag durchgelesen. Man weiß - wie einst bei Conrads - was sich in der schönen neuen Java-Welt so tut. Persönlich hat mich JavaFX am meisten interessiert, weil ich für eine Trading-Anwendung eine gute Java-Charts-Klasse gesucht habe und sich meine Begeisterung für Swing generell sehr in Grenzen hält. Wahrscheinlich finden die meisten Leser im Buch mindestens ein Feature der Sorte "das wollte ich immer schon haben". Gleichzeitig ist das auch wieder ein Problem. Das einst so schlanke und ranke Java wirkt inzwischen sehr aufgedunsen.
Wenn man die neuen Features verwenden will ist die Information im Buch aber doch zu dünn. Bei JavaFX ist das offensichtlich und auch unvermeidlich. Es reicht aber wohl auch für die meisten anderen neuen Features die Info in Buch nicht aus.
Das Buch hat von der Begrifflichkeit her eine starke Schlagseite in Richtung funktionale Sprachen. Horstmann nimmt offensichtlich starke Anleihen an seinem zuletzt veröffentlichten Scala for the Impatient Buch. Java ist von den Wurzeln und von der Community her eine Objektorientierte Sprache die mit Funktionalen Add-Ons aufgebohrt wurde. Ich glaube nicht, dass der funktionale Jargon viel zum Verständnis der traditionellen Kundschaft für Lambda-Expressions oder Streams beiträgt.
Die Darstellung ist etwas unausgewogen zwischen allgemeinen Überblick und Detailverliebtheit. Manchmal hat man den Eindruck der Autor streut diese Details ein um seine Kenntnis unter Beweis zu stellen. Ich bin mit dem Buch nicht ganz glücklich. Ich vermute aber einmal, dass es trotzdem die beste Einführung in Java 8 ist.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Einfache überschaubare Beispiele die man schnell nachvollziehen kann! Gefällt mir! Es ist schlicht das was es vorgibt ein Kurzeindruck für den Ungeduldigen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Wow ... ich selbst beschäftige mich auch schon seit geraumer Zeit mit Java 8 und
suchte noch ein Buch, um mein durch Ausprobieren und Selbststudium erworbenes
Wissen zu ergänzen und abzurunden.

Prof. Cay Horstmann hat mal wieder ein tolles Buch geschrieben.
Es ist verständlich und stellt die Dinge gut nachvollziehbar dar.

Gibts nichts zu bemängeln? Doch!
Ich hätte mir gewünscht, die Lektüre wäre nicht so schnell zu Ende gewesen ;-)
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Ja, was will man hier sagen? Es gibt gewisse vorwiegend englische Bücher die für Paradigmen wie z.B. RUP, UML, Design Patterns und Refactoring unverzichtbare Spezialliteratur darstellen! Genauso gibt es Bücher, auch vorwiegend englische, die sich auf ein komlexes Sprachmittel wie z.B. früher auf Generics oder heute auf Lambdas konzentrieren und gleichzeitig weltweit als das Masterbuch über dieses Thema angesehen werden können! "Java 8 Lambdas", "Functional Programming in Java" und "Java SE 8 for the really impatient" sind Masterbücher zum Thema Lambdas!
In Zukunft wird Collection -und Multithreadingcode und alle Programmstellen an denen funktionale Schnittstellen übergeben werden nur so von den genial kurzen und super gut lesbaren Lambdas durchzogen sein! Wer also mit fremdem SE8 Code etwas anfangen will, kommt an diesen einfach nur Spaß machenden neuen Features nicht vorbei! Wahnsinn, ich bin begeistert was mit Lambdas durch geringsten Tippaufwand möglich ist!!!!! Java ist mehr als back!!!!!
Es sagt schon alles, wenn Experten mit Weltruhm wie Angelika Langer und/oder Brian Goetz ein Buch korrekturgelesen haben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2014
Liest sich gut und beinhaltet viel Information.

[amazon will noch vierzehn wörter von mir aber ich habe nicht mehr zu sagen]
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden