Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alle aktuellen Felder sind abgedeckt - riesig.
Der Mix aus Theorie und Quellcodebeispielen ist hervorragend gewählt, d.h. wer genauso viel Zusatzwissen und Erklärung benötigt, wie einzelne Beispiel oder Themenbereiche, bekommt das auch.

Die Erklärungen sind auf hohem praktischem Wissen aufgebaut, jedoch verständlich geschrieben. Man würde jetzt meinen, dass dann guter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2011 von Daniel Flöter

versus
2.0 von 5 Sternen Umfangreiches Buch, leider wenig fokussiert
Nach dem ich schon mehrere Bücher über Testing und Test-Driven-Development (auch mit Fokus auf JavaScript) gelesen hatte, stand dieses Buch trotzdem noch immer auf meiner Wunschliste. Nachdem ich jetzt endlich die Gelegenheit hatte, es zu lesen bin ich doch ziemlich enttäuscht: Das Buch verwendet genauso viel Zeit auf das Implementieren von Funktionen, wie...
Vor 6 Monaten von ✪ veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alle aktuellen Felder sind abgedeckt - riesig., 6. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Test Driven JavaScript Development (Developer's Library) (Taschenbuch)
Der Mix aus Theorie und Quellcodebeispielen ist hervorragend gewählt, d.h. wer genauso viel Zusatzwissen und Erklärung benötigt, wie einzelne Beispiel oder Themenbereiche, bekommt das auch.

Die Erklärungen sind auf hohem praktischem Wissen aufgebaut, jedoch verständlich geschrieben. Man würde jetzt meinen, dass dann guter Beispielcode fehlt, das ist aber nicht so; Nicht ganz so komprimiert, etwa auf Folgeseiten weiter aufgegriffen. Lesen und Verstehen lässt es sich so allemal. (Dazu gibt es auch noch eine Internetseite auf der man z.B. den Quellcode zu den Beispielen bekommt.)

Die einzelnen Kapitel behandeln viele Felder von TDD mit JS, wie:
- Performance Tests,
- JS Programmierung (Functions, Closures Objects, Prototypal Inheritance, ...),
- Unobtrusive JS,
- Ajax-/asynchrones TDD,
- Streaming mit Ajax,
- Server Side JS/Node.js,
- Mocking/Stubbing,
- DOM Manipulation, etc.

Da die Themen in ihrer Zusammensetzung zum Teil recht neu sind, ist das Buch "leicht" wissenschaftlich angehaucht. Derjenige der Tiefer in TDD mit JS Themen einsteigen will, sollte das Buch auf keinen Fall missen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Umfangreiches Buch, leider wenig fokussiert, 18. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Test Driven JavaScript Development (Developer's Library) (Taschenbuch)
Nach dem ich schon mehrere Bücher über Testing und Test-Driven-Development (auch mit Fokus auf JavaScript) gelesen hatte, stand dieses Buch trotzdem noch immer auf meiner Wunschliste. Nachdem ich jetzt endlich die Gelegenheit hatte, es zu lesen bin ich doch ziemlich enttäuscht: Das Buch verwendet genauso viel Zeit auf das Implementieren von Funktionen, wie auf deren Testen. Das sollte eigentlich aber im Hintergrund stehen, da man für gewöhnlich Interfaces (also die nach außen sichtbare Schnittstelle) von Funktionen testet, nicht aber deren Implementierung. Die vielen umfangreichen Quellcode-Beispiele sind daher auch in Druckform schwerer zu erfassen als auf dem Bildschirm, da Hervorhebungen fehlen. Das merkt man etwa dann, wenn der Autor zwei sehr ähnliche Tests direkt untereinander auflistet und man erst mühsam Zeile für Zeile die Unterschiede heraussuchen muss.

Ebenso gehören allgemeine Themen wie JavaScript-Spracheinführungen (Funktionen, Closures, Vererbung), ECMAScript5, Feature-Detection, Patterns, Ajax, Promises und DOM-Manipulation meines Erachtens nicht in ein Buch, dass sich explizit testgetriebener Entwicklung widmen will. Vor allem, wenn diese Themen einen Großteil des Buches ausmachen. Dafür gibt es bereits Standardwerke wie "JavaScript: The Definitive Guide" oder "JavaScript: The Good Parts", die diese Themen ausführlich erläutern. Wichtige Themen wie Continuous Integration, Integration Tests, Code Coverage oder End-to-End-Testing fehlen entweder völlig oder werden lediglich kurz auf zwei Halbseiten erwähnt. Ebenso hätte ich mir insgesamt mehr Best Practices gewünscht.

Fazit: Wer sich wirklich mit dem Thema Testing in JavaScript beschäftigen will, ist sicher mit Mark Ethan Trostlers Buch "Testable JavaScript" besser bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Test Driven JavaScript Development (Developer's Library)
Test Driven JavaScript Development (Developer's Library) von Christian Johansen (Taschenbuch - 9. September 2010)
EUR 37,53
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen