Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moderne Darstellung einer modernen Programmiersprache
Die 13 Kapitel geben eine gute, mit großem Spass zu lesende Einführung in die Programmiersprache D. Alexandrescu richtet sich an Leser, die schon mindestestens eine der Programmiersprachen C, C++, Java oder C# kennen. Schwerpunkt sind die Entscheidungen, die beim Design von D aus der Erfahrung mit älteren Programmiersprachen getroffen wurden. Hier schreibt...
Veröffentlicht am 28. Juli 2010 von Martin Winkler

versus
3 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es fehlt einfach vieles
"The D Programming Language" ist ein gutes D Buch für die reinen Grundlagen der Programmierung und der Sprache D, aber leider ist es für die Praxis ungeeignet. Eine Programmiersprache besteht eben nicht nur aus dem reinen Kern, sondern i.d.R. aus einem Paket guter Bibliotheken durch die die Programmierung überhaupt erst sinnvoll und praktikabel wird - man...
Veröffentlicht am 27. Juli 2010 von Stephan Schulz


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moderne Darstellung einer modernen Programmiersprache, 28. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: The D Programming Language (Taschenbuch)
Die 13 Kapitel geben eine gute, mit großem Spass zu lesende Einführung in die Programmiersprache D. Alexandrescu richtet sich an Leser, die schon mindestestens eine der Programmiersprachen C, C++, Java oder C# kennen. Schwerpunkt sind die Entscheidungen, die beim Design von D aus der Erfahrung mit älteren Programmiersprachen getroffen wurden. Hier schreibt Alexandrescu mit großem Überblick und Weitblick. D bricht mit einigen historisch bedingten Gepflogenheiten. Alexandrescu stellt diese Unterschiede zu anderen Programmiersprachen sehr modern mit Blick auf heutige Anforderungen dar. Nachzulesen u.B. im Kapitel "Concurrency", das es auf der Seite des Verlages als kostenlose Leseprobe gibt. Für mich war die Lekture durchweg ein großer Genuß, besonders weil eben auf die Gebetsmühlenartige Darstellung der Features verzichtet wird. Da sowohl D als auch das Run-Time Library zum Erscheinungsdatum des Buches nicht entgültg standardisiert sind (und die Dokumentation entsprechend lückenhaft ist), kann in diesem Buch auch gar nicht auf alle Feinheiten eingegangen werden. Hierzu muß der Leser zum gegenwärtigen Zeitpunkt selbstständig auf die Resourcen der D community im Web zutückgreifen. - Alles in allem ein gelungenes Buch - Klare Leseempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 20. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The D Programming Language (Taschenbuch)
Sehr gut und locker geschrieben, wenn auch mit einem Wortschatz, der meine Englischkenntnisse an vielen Stellen ziemlich fordert. Trotzdem blieb das Werk für mich gut verständlich und der Autor überzeugt immer wieder mit seinem sehr fundierten Wissen.
Die Programmiersprache D verdient Aufmerksamkeit, ihre Besonderheiten und viele Designentscheidungen die Sprache betreffend werden hervorragend erklärt.
Ich bin schon mehrfach auf die Sprache gestoßen, der Wunsch sich genauer mit ihr zu beschäftigen kam aber erst vor kurzem, als heise.de vermeldet hat, dass Facebook die ersten in D geschriebenen Module produktiv genommen hat. Diese wurden übrigens vom Autor des Buches, Andrei Alexandrescu, für Facebook erstellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es fehlt einfach vieles, 27. Juli 2010
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The D Programming Language (Taschenbuch)
"The D Programming Language" ist ein gutes D Buch für die reinen Grundlagen der Programmierung und der Sprache D, aber leider ist es für die Praxis ungeeignet. Eine Programmiersprache besteht eben nicht nur aus dem reinen Kern, sondern i.d.R. aus einem Paket guter Bibliotheken durch die die Programmierung überhaupt erst sinnvoll und praktikabel wird - man will das Rad ja nicht ständig neu erfinden (ausser vielleicht, man ist Compilerbauer).

Nun lässt sich argumentieren, dass es für die Bibliotheken ja eigene Bücher geben könnte (für Phobos kenne ich keins), aber das hilft dem praktisch denkenden Programmierer auch nicht weiter, es strapaziert höchstens den Geldbeutel bzw. die wenige Freizeit, beim Zusammensuchen der nötigen Infos.

Die Standardbibliothek Phobos hat im Buch ein eigenes Unterkapitel über sage und schreibe knapp zwei Seiten und die offene, aber sehr gute und deutlich umfangreichere Bibliothek Tango wird im Index mit keinem Wort erwähnt. Ausserdem fehlt mir auch die Perspektive in Bezug auf D. Die Sprache ist ja schon in die Jahre gekommen, bevor sie von der Programmierergemeinde überhaupt wahrgenommen wurde. Die Entwicklung von D selbst geht gefühlt deutlich langsamer als schleppend voran, da haben selbst Wanderdünen Vorfahrt. Selbst die Beta der Version 2 ist nur in einer 32 Bit Version verfügbar (na immerhin sind's nicht 16 Bit).

Das Buch schafft es wirklich scheuklappenmäßig den Tellerrand meilenweit zu meiden und sich auf das wesentliche der eigentlichen Sprache D zu beschränken. Das immerhin gut, deswegen gibt es auch drei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa737b6a8)

Dieses Produkt

The D Programming Language
The D Programming Language von Andrei Alexandrescu (Taschenbuch - 2. Juni 2010)
EUR 37,20
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen