Kundenrezensionen

22
4,7 von 5 Sternen
Effective Java: A Programming Language Guide (Java Series)
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:39,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Juli 2008
Professionelle Java-Entwickler sind immer noch mit einer permanenten Flut von neuen Frameworks und Weiterentwicklungen bestehender Frameworks konfrontiert. Entsprechend haben auch die meisten Java-Bücher eine Halbwertzeit von maximal 2 Jahren. Joshua Bloch's "Effective Java" ist da eine Ausnahme. Die erste Auflage von 2001 ist auch heute noch wertvoll und die um die neuen Sprachelemente von Java 5 erweiterte zweite Auflage kann die Nützlichkeit des Buchs nochmals um 10 Jahre zu verlängern.

Effective Java stellt in 76 kurzen Abschnitten so ziemlich alles zusammen, was man über guten Java-Code wissen sollte. Die Abschnitte beginnen jeweils mit einer Regel, die an Beispielen und Gegenbeispielen erläutert wird. Bloch macht allerdings nicht den Fehler, zu meinen, dass ein paar Code-Beispiele die Mühe ersparen, eine gründliche Analyse der Hintergründe aufzuschreiben. So kann man auch vieles über die feinen Punkte der Java-Sprachspezifikation lernen.

Die zweite Auflage enthält neues Material in erster Linie zu Generics, Enums und Annotations. Besonders die Behandlung der Generics - ein Minenfeld, so wie die in Java umgesetzt sind - ist meines Erachtens absolut lesenswert. Man lernt nicht nur, was zu tun und zu lassen ist, sondern auch, warum bestimmte Entscheidungen bei der Definition der Sprache getroffen wurden. Gerade bei einer mittlerweile recht komplizierten Sprache wie Java ist man durch ein solches Verständnis der Hintergründe besser vor bösen Überraschungen gefeit.

In gewisser Hinsicht ist das Buch etwas "altmodisch". Bloch hält auch angesichts des momentanen Trends zu dynamische Sprachen und schnellen Lösungen alte Werte hoch wie Typsicherheit, defensive Programmierung und Respekt vor den Schwierigkeiten, ein korrektes Programm zu schreiben. In einer Welt, wo zunehmend mehr Dinge von der Qualität von Software abhängen, hat das sicher seinen Platz.

Ich denke, auch für die zweite Auflage gilt das, was James Gosling, der Vater von Java, zur ersten Auflage schrieb: "Some might think that I don't need any Java books, but I need this one." Was natürlich erst recht für den normalsterblichen Java-Entwickler gilt.

Als Ergänzung ist übrigens ein zweites Buch von Joshua Bloch zu empfehlen, in dem er von Form Rätseln das beschreibt, was man beim Java-Programmieren besser NICHT tun sollte: Java Puzzlers: Traps, Pitfalls, and Corner Cases
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. August 2008
Seid langem besitze ich nun schon den ersten Teil von Effective Java und ich muss sagen, daß dies das beste Buch über den Umgang mit der Sprache Java ist, das ich bisher gelesen habe.

Da die Sprache sich in den sieben Jahren, die dieser Teil nun schon alt ist, insbesondere mit Java 5, stark weiterentwickelt hat, bin ich froh das sich Joshua Block mit dieser 2. Ausgabe dieser Unterschiede annimmt. Wer auch wäre besser dazu prädestiniert, hat er doch die neuen Sprachfeatures mitgestaltet.

Für Diejenigen, die ebenfalls den ersten Teil besitzen und über ein "upgrade" nachdenken, hier eine kleine Entscheidungshilfe:

Man merkt, das Joshua Bloch alle "Items" in seinem Buch den neuen Sprachentwicklungen entsprechend überarbeitet hat, sofern dies notwendig war. Er hat bestehende Kapitel um Items ergänzt und bestehende Items überarbeitet (z.B. habe ich gelernt, daß das bevorzugte Idiom zur Implementierung eines Singletons nun ein Ein-Element-Enum ist).

Die größte Änderung sind natürlich die zwei neuen Kapitel über Generics und Enums + Annotations. Dafür musste das Kapitel "Substitutes for C Constructs" weichen und ist Teilweise in andere aufgeganben (Enums). Eine umfassende Einführung in Generics findet man hier zwar nicht. Vielmehr werden viele Einsatzfelder von Generics aufgezeigt und die korrekte Deklaration von Generischen Typen an Beispielen erläutert (auf Suns Seiten gibt es aktuell das Generics-Kapitel zum Download).

Insgesamt hat das Buch gut 100 Seiten zugelegt und ist von 57 auf 78 Items angewachsen. Durch die umfassende Behandlung der neuen Sprachfeatures und einiger API-Erweiterungen, hat sich das "upgrade" daher absolut gelohnt. Wer professionell Java programmiert, sollte sich die neue Auflage zulegen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 16. November 2008
Dies ist mit gutem Abstand das beste Buch über Programmierung das mir bisher begegnet ist.
Joshua Bloch schafft es, Antworten auf ziemlich komplexe und abstrakte Probleme in kurze, klare und nachvollziehbare Sätze zu packen.
Wann verwende ich Exceptions? Wozu "hashCode" überschreiben? Wie vermeide ich Fallstricke bei Multithreading?

Und obwohl jeglicher sprachlicher Schnörkel fehlt, lesen sich die einzelnen Kapitel angenehm flüssig und kurzweilig.
Aufgrund der kurzen, klar voneinander abgegrenzten Kapitel eignet sich das Buch nicht nur zum schmökern, sondern auch als Nachschlagewerk. Und auch wenn dieses Buch sich vorwiegend um Java dreht, sind 90% der angesprochenen Punkte auf jede andere moderne objektorientierte Sprache übertragbar.

Für Bibliotheksdesigner ist dieses Buch pures Gold, und ein Pflichtkauf.
Für Anwendungsentwickler ist dieses Buch ein guter Denkanstoß, weshalb Code nicht nur funktionieren sondern auch elegant sein sollte.
Für Einsteiger ist dieses Buch allerdings nicht geeignet: Joshua Bloch schreibt selbst, dass sich dieses Buch an Menschen richtet, die eine Sprache mittlerweile radebrechen können, und jetzt ihren Stil verbessern wollen.

Alles in allem ein brilliantes Buch - für Fortgeschrittene.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. März 2009
Da ich jahrelang nicht in Java programmiert habe, bin ich mit den neuen Bibliotheken und Methoden nicht vertraut, und der Rest ist reichlich angestaubt. Ich habe das Buch gekauft, um mich wieder fit zu machen. Das Buch hat meine Erwartungen voll erfüllt.
Es beschäftigt sich mit allen möglichen Gemeinheiten, über die man als Programmierer im Alltag stolpert. Sei es, weil das eigene Denken nicht zu der Systematik von Java passt, weil es Schwächen/Fehler in den Bibliotheken gibt, die man kennen sollte, oder - wie bei mir - weil man viel zu umständlich an ein Problem herangeht, obwohl die neueren Java-Versionen viel elegantere Lösungen ermöglichen.
Eine Warnung allerdings: das Buch ist sehr anspruchsvoll und setzt voraus, dass man den Sprachstandard von Java in- und auswendig kennt.
Dass der Autor meine Lücken erbarmungslos bloßstellt, finde ich eigentlich gut. Das macht er in Form von Beispielen mit wenigen Programmzeilen, die man selber ausprobieren kann.
Anfangs denkt man, das ist doch trivial. Aber bald lernt man, dass seine Aufgaben immer tückisch sind - und letztendlich eigene Schwächen zeigen.
Das Durcharbeiten macht von Anfang bis Ende Spaß - und man lernt viel.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. September 2008
Für Fortgeschrittene Javaentwickler und professionelle Softwareentwickler, hier findet jeder noch was neues. Wie setze ich die Sprachfeatures richtig ein? Man sollte allerdings schon eine Weile mit Java entwicklet haben, ansonsten wird man nicht so viel damit anfangen können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. September 2008
Ich war auf der Suche nach einem Buch, das mir zeigt, wie ich sinnvollen, professionellen Java-Code schreiben kann. Funktionierenden Code bekommt man über Tutorials, API-Docs und die allgemeinen Java-Bücher schnell hin, aber man lernt nicht unbedingt so zu programmieren, dass es professionellen Ansprüchen genügt.
Dieses Buch stellt dar, was guter Stil ist, wo Fallen lauern, was man in Java besser tun und was lassen sollte. Somit ist das Buch sehr informativ und ziemlich genau das, was ich gesucht hatte.
Einziger Wermutstropfen: es ist etwas trocken geschrieben und nicht bebildert - man sollte also schon ernsthaft am Thema interessiert sein und keine lockere Lektüre erwarten. Praktisch der Gegenpol zur Head-First-Reihe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Oktober 2009
Mit diesem Buch profitiert man von der jahrzehntelangen Erfahrung von Josh Bloch mit der Programmierspache Java und der definierten Laufzeitumgebung. Wenn man Java gelernt hat, fehlen einem oft noch die Erfahrungen, die man bei mittleren und größeren Projekten macht. Diese Erfahrungen - meistens sind es Fehler, aus denen man klug wird - sind hier geordnet, zusammengefasst und sehr gut erklärt. Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen.

Auf Youtube findet man auch einen Vortrag von Josh auf der Google I/O Konferenz 2008 über das Buch. Er führt einige Punkte auf und erklärt sie sehr unterhaltsam.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Effective Java ist ein Muss für jeden ernstzunehmenden Java Software Entwickler. Es ist gut strukturiert, gut leserlich und geht auf viele Kleinigkeiten ein, die sowohl die Leserlichkeit des Codes für andere Entwickler (und auch sich selbst wenn man nach ein paar Monaten wieder hineinschauen muss) erhöht als auch Design-Solls bzw. Design-Tabus genau begründet.

Dieses Buch behandelt wichtige Details der Java Programming Language, es ist nicht geeignet für Anfänger. Das Buch setzt voraus, dass man der Sprache schon mächtig ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. März 2009
Das ist wohl das beste Buch in diesem Themenkomplex, das ich je gesehen habe. Das Buch ist in knapp 80 "Items" eingeteilt und wirklich jeden Item ist seine Nennung absolut wert.

Dieses Buch ist wirklich jedem Java-Programmierer zu empfehlen, auch dem, der meint alles über Java zu wissen. Selbst James Gosling(Erfinder von Java) sagte über die erste Ausgabe: "I sure wish I had this book ten years ago. Some might think that I don't need any Java books, but I need this one."

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Dezember 2013
An excellent book that shortcuts your time to become a truly good java programmer.
You will need some actual java development experience before you can begin to see why the tips in this book are as good as they are. If you are just salting out with java development, you can still buy this book, but then put it in the cabinet for a year or two. Then take it out and shortcut the other 10 years of experience...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship (Robert C. Martin)
Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship (Robert C. Martin) von Robert C. Martin (Taschenbuch - 1. August 2008)
EUR 25,86

Java Concurrency in Practice
Java Concurrency in Practice von Brian Goetz (Taschenbuch - 9. Mai 2006)
EUR 31,45

Java 8 in Action: Lambdas, Streams, and Functional-Style Programming
Java 8 in Action: Lambdas, Streams, and Functional-Style Programming von Raoul-Gabriel Urma (Taschenbuch - 28. August 2014)
EUR 46,00