Kundenrezensionen

45
4,7 von 5 Sternen
Eating Animals
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:4,73 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Juni 2010
I love the taste of well-prepared food of any sort; but after reading this book I am totally avowed to change my and my families eating habits. I didn't know it was this bad (well, I still harbor a hinge of hope that the German meat industry - at least the small producers who claim Bio /Artgerechte Tierhaltung - might be doing an acceptable job; I will ask before I eat, however). Ok, I didn't want to know and many gory, disgusting truths in the chapters of this book were difficult to get through and left me depressed; but thank you Mr Foer for laying out the way meat and fish are produced (not just in the US, but globally) and also the unavoidable consequences thereof. I very much appreciated not only the research done for this book and it's presentation, but also the moral appeal. We cannot go on producing meat and fish in this way and each and every one of us needs to know this -- spread the word, share this book and eat only what you (and our environment) can stomach!

By the way, I loved Everything is Illuminated, such "totally rigid!! humor about an unforgettable journey through Poland ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2013
This great book of Jonathan Safran Foer describes perfectly how poor animals are treated in our industrial world to gain cheap meat. It changed my eating habbits!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. November 2013
I would highly recommend this book. As a parent. As a person. He does take sometimes from Diet for New America but I think his approach is so personal and also entertaining that it is the kind of book that can reach a broad spectrum. I felt comfortable recommending it to friends I knew were not vegetarian, for example. It is really asking all of us to be responsible for the food we eat, not just for our kids or our planet but for our own health. It is UNBELIEVABLE to me how much people don't know in this day and age. This book might just change your life. And if it is something you already know about it will deepen your convictions and also encourage you to share your insights. I have been such a quiet vegetarian for years, afraid to put my beliefs on others or to even share them. I fear no longer! Thanks Jonathan!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. November 2014
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich für die Herstellung von Nahrungsprodukten aus Tieren in der heutigen Zeit interessiert. Nach dem Motto: Was passiert mit meinem Schnitzel bevor es auf dem Teller landet?
Das Buch ist sehr informativ und hat bei mir einiges in Bewegung gebracht was die Ernährung angeht. Es ist eine Mischung aus Sachinformationen und echten Geschichten (Erfahrungsberichten des Autors und anderen Personen). Teilweise überschneiden sich die Infos, so dass es für mich stellenweise etwas langatmig war. Manche Erfahrungsberichte habe ich auch etwas schneller überflogen wenn es um "schlimme" Dinge ging die ich mir auch ohne einen weiteren detaillieren Erfahrungsbericht schon sehr gut vorstellen konnte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Januar 2013
Jonathan Safran Foer is giving a comprehensive view on the American animal industry. He clearly describes the implications that meat (and fish) mass production has on the welfare of the animals themselves, and on the quality of the food and impact on the environment. He makes a clear case for eating vegetarian, or at least drastically reducing meat consumption.
As a reader from Europe, I would have wished to get a an international aspect on the meat production industry as well. What J. S. Foer describes is the US meat industry -- are we better in Europe, or is it just a variation of the same? Which countries do make it better, which ones don't, and are there some example of local practices that can be learnt from?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2010
Brilliant!!! A book totally worth reading, not just for vegetarians/vegans. Very intriguing viewpoints and anecdotes. This is my first book from Foer and I am going to start reading the rest of his books.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. März 2013
Mit meiner persönlichen Entscheidung nach dem Lesen dieses Buches kein Fleisch mehr zu essen, bei dem ich nicht zu 100% sicher bin, dass das Tier ein artgerechtes und gesundes Leben führen durfte (was im Prinzip in 99% der Fälle Verzicht bedeutet), bewege ich vielleicht nicht sehr viel; wenn es Foer jedoch nur bei jedem 10. Leser gelungen ist, dass er seinen Fleischkonsum grundsätzlch hinterfragt, hat er schon unglaublich viel bewegt, denke ich.
Ein tolles Buch - mal persönlich, meist sachlich, mal schön, oft erschreckend - einfach lesenwert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2010
Ein dringendes Buch, das durch nüchterne Recherche unerhöht starke Reaktionen beim Leser auslöst. Es geht um die gesundheitlichen und umweltbedrohenden Effekten von 'factory farming', um unseren Umgang mit Tieren, die wir teils lieben, teils essen, oder beide gleichzeitig. Der Autor ist selbst Vegetarian geworden, aber verwirft den Carnivoren nicht, sondern argumentiert mit ihm. Es ist ein wichtiges Buch, da es geht um unsere weitere Existenz auf dieser verarmten Erde, die täglich noch weiter an ihre Grenzen gezogen wird. Es ist kein moralisierendes, faktenüberwältigendes Buch, sondern ein, das in einer schönen, teils humoristischen Sprache verfasst ist. Lesen, nachdenken, handeln!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. März 2013
Dieses Buch ist wirklich sehr wertvoll, man sollte als Verbraucher viel oefter genauer wissen, wo unser Essen herkommt und was es mitgemacht hat, bevor es auf unserem Teller gelandet ist. Natuerlich ist es unbequem, jetzt dieses Wissen in seine alltaeglichen Einkaufsentscheidungen einzubauen, aber wenn man das Buch gelesen hat, bleiben einem keine guten Argumente, dies nicht mehr zu tun.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Mai 2015
A really inspiring book. It really makes one think about all the aspects of eating animals.
/
Ein wirklich inspirierendes Buch.
Regt an über alle Aspekte des Essens von Tieren nachzudenken.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Tiere essen
Tiere essen von Jonathan Safran Foer (Taschenbuch - 17. Februar 2012)
EUR 9,99

Extremely Loud and Incredibly Close
Extremely Loud and Incredibly Close von Jonathan Safran Foer (Taschenbuch - 6. April 2006)
EUR 8,50

Everything is Illuminated
Everything is Illuminated von Jonathan Safran Foer (Taschenbuch - 5. Juni 2003)
EUR 8,48