Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen cupcakes himmel :), 12. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
ich kann nicht backen, wirklich gar nicht. mir brennt generell alles an oder fällt in sich zusammen, irgendwas geht immer schief. ich liebe aber cupcakes- und die rezepte in diesem buch sind so toll, dass man erstmal gar nicht weiß, was man zuerst ausprobieren möchte! und das beste: ich kann sie nachbacken, und sie sehen richtig professionell aus!!

für mich der einzige malus: die amerikanischen masseinheiten. zum glück ergibt eine googlesuche einige seiten, auf denen man ganz einfach alles in gramm oder liter umrechnen kann- aber vorsicht: ein "cup" butter hat ein anderes gewicht in gramm als ein "cup" mehl, also unbedingt immer die zutat bei der suche mit eingeben!

ein tip von mir wäre noch, dass man die in den rezepten angegebenen zuckermengen guten gewissens drastisch reduzieren kann, sonst wird das ganze sehr schnell viel zu pappsüß für den deutschen gaumen.

also: wer gerne backt oder auch nach originellen ideen für einen geburtstag (das buch hat sehr schöne deko-ideen inkl. kleiner "schnittmuster") oder auch für ein gastgeschenk oder ein kuchenbuffet sucht, ist hier genau an der richtigen adresse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ...ein Fall für Martha, 6. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
Auf der Suche nach netten Ideen für kleines Backwerk hatte ich schon vor längerer Zeit den Kalender Cookies 2012 bestellt. Durch ihn bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden.
Allein bei den Bilden läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Ähnlich schön, wie bei How To Be a Domestic Goddess: Baking And The Art of Comfort Cooking

Es gibt eine tolle Einteilung in Cupcakes für jeden Tag (die man auch mal eben so machen kann, da man die Zutaten meist im Haus hat) und eben den etwas ausgefalleneren Varienten (wo man auch mal besondere Deko-Zutaten kaufen muss).

Bislang habe ich einige Rezepte aber vor allem die Frostings und Icings ausprobiert.
Allein wegen diesen und dem Kapitel "Präsentieren und Verpacken" ist das Buch lohnenswert.
Die Vorlagen für Cupcake-Halter und kleine aufsteck-Fähnchen sind echt süß und vielseitig anwendbar.

Einzig die Umrechnung von Cups in Gramm oder eben Mililiter ist ein wenig anstrengend. Allerdings besitze ich ein Cup-Maß und bekomme so meist auch ohne Umrechnung die richtigen Mengen hin. Beachten muß man dabei auch, dass die Rezeptmengen stark varieren und man dann eben halbieren oder verdoppeln muß.

Ich kann das Buch nur allen empfehlen, die gerne backen und das "gewisse Etwas" für die kleinen Teilchen suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte in keiner Küche fehlen!, 20. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
Die "Cupcakes" von M. Stewart sind einfach fantastisch - von ganz einfach über mittlere Schwierigkeitsstufe bis hin zu Hochzeits-Cupcakes, für jeden Geschmack und jeden Kenntnisstand ist was dabei. Dazu Tips zu Dekorationen, Verpackungen und Geschenkideen sowie entsprechende Kopiervorlagen. Ich bin mit dem Buch sehr zufrieden und würde es mir jederzeit wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit den richtigen Tools eine Cupcakebibel!, 28. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
So, um zum ersten Eindruck zu kommen : Die Gestaltung des Buches ist sehr schön, einfach aber trotzdem edel. Beim Durchblättern fallen direkt die großen, sehr appetitlich aussehenden Fotos auf. Das Buch ist aufgeteilt in FOR EVERYDAY (unaufwendige, schlichte Rezepte) und SPECIAL OCCASIONS (Rezepte mit aufwendigen Dekorationen). Leider muss man beim genauen Hinschauen feststellen, dass es in der zweiten Kategorie kaum "Rezepte" gibt, es sind vielmehr unheimlich bunte, aufwändige Verzierungen, die man auf die Muffins (Verzeihung, Cupcakes) aus der ersten Kategorie drauf klatscht. Nichtsdestotrotz sind die Rezepte lecker, wenn auch etwas süß. Aber auch das kann man sehr schnell beheben, indem man etwas Zucker weglässt. Das Problem beim backen war bei mir, dass ich zwar immer diese tollen Dekorationen nachmachen wollte, aber nie die richtigen Werkzeuge dafür hätte. Zum Glück war ich in England und habe mich dort um die im Buch angepriesenenen "Gel Paste Food Colours" und Spritztüllen gekümmert, und muss nun feststellen, das nicht nur das Backen, sondern vor allem das Verzieren der süßen cakes total Spaß macht. So, zum finalen Urteil: Rezepte okay, verzierungen super (mit dem richtigen equipment). Zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezepte der Cupcake-Queen, 6. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
Nachdem ich einige deutsche Cupcake-Rezepte ausprobiert hatte, bin ich zum Ergebnis gekommen, dass amerikanische Backideen besser auch von amerikanischen Rezepten nachgebachen werden sollten. Sonst ist es eben deutscher Kuchen. Einziges Zugeständis ist eine Reduzierung des Zuckers...
Martha Stewart beschreibt verständlich, die Fotos sind ansprechend und zusätzlich bietet das Buch reichlich Ideen für Verzierungen und Verpackungen.
So müssen Cupcakes aussehen und schmecken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cupcake-Bibel, 15. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
Ein Muss für alle, die gerne süße Leckereien backen!

Ich habe zum Buch eine ausführliche Rezension auf meinem Blog verfasst. Diese kopiere ich einfach mal hierher:

Martha Stewart's Cupcake-Bibel
Ich habe das Buch im Sale recht günstig geschossen, nachdem ich mehrfach gelesen hatte, dass dieses Werk wohl das Nonplusultra im Bereich Cupcakes ist. Ich hatte erst lange überlegt, weil das Buch doch recht teuer ist. Dann war's im Angebot und ich hab zugeschlagen.

Das Buch verfügt über einen Soft-Cover-Umschlag mit Klappe. Dieser besteht aus einer leichten Pappe mit Matt-Kaschierung. Auf 352 4-farbigen Seiten sind die Rezepte typografisch sehr schön gesetzt. Neben jedem Rezept findet sich ein Bild, wie das Ganze fertig aussehen könnte. Die Bilder sind sehr hochwertig, so wie auch die restliche Aufmachung des Buches.

Im Schmutztitel werden 175 Rezepte angepriesen. Im Inhaltsverzeichnis die Rezepte nach verschiedenen Themengebieten sortiert. Darauf folgt ein kurzes Vorwort der Autorin. Zusätzlich zu den Rezepten für Teige verschiedenster Art sind auch solche für Toppings zu finden. Besonders gut finde ich auch die vielen Tipps zum Dekorieren.

Die behandelten Themengebiete sind:

- Swirled and sprinkled (verwirbelt und besprenkelt)
- Dipped and glazed (getaucht und glasiert)
- Simple and sweet (einfach und süß)
- Filled and layered (gefüllt und geschichtet)
- Piped and topped (bespritzt und getoppt)
- Birthdays (Geburtstage)
- Holidays (Festtage/Ferien)
- Celebrations(Feiern)
Sowie: the basics, displaying and giving, sources, photo credits & index (also: die Grundlagen, Präsentieren und Verschenken, Quellen, Photo-Quellen und Index)

Für spezielle Zutaten, die es nicht in jedem Laden gibt, sind Bezugsquellen mit aufgeführt. Gut, die sind für Europäer irgendwie eher so semi-interessant, aber ich mag den Gedanken dahinter.

Die Texte sind gut geschrieben und weitestgehend verständlich. Auch die Anleitungen zu Deko und optionalen Füllungen sind gut und am Ende eines passenden Rezepts mit Seitenzahl aufgeführt.

Martha's Profi-Bäcker Englisch war für mich nicht immer gut zu verstehen. Dafür reicht es einfach nicht, aber wofür gibt es Übersetzungs-Seiten?! Problematisch waren noch die bei einigen Rezepten zum Einsatz kommenden speziellen Zutaten, die es teilweise wirklich nur in Amerika gibt. Ich habe aber eine ganz gute Seite gefunden, die Ersatz für verschiedene Dinge angibt oder aufzeigt, wie man das gewünschte einfach selbst herstellen kann. Dort finden sich auch Gramm-Entsprechungen für das Cup-Volumen verschiedener Zutaten (oder welche lustige Einheit auch immer angegeben ist, man scheint jenseits des großen Teiches ziemlich kreativ).

Ich wurde mehrfach gefragt, warum ich mir die Mühe mache, alles umzurechnen. Man könnte ja stattdessen einfach eine Tasse nehmen, die man zuhause hat, so lange das Verhältnis stimmt, sollte das doch funktionieren. Grundsätzlich ist das durchaus richtig. Auch hierzulande gibt es "Tassenkuchen" deren Zutaten einzig und allein mit einer Tasse abgemessen werden. Bei ganzen Cup-Angaben funktioniert das sicher super, aber ich bin schlecht im schätzen, wie viel jetzt dann 1/8 Cup sind. Daher also der Umstand. Zudem sich nach meinem Empfinden die Gramm Angaben auch leichter Umrechnen lassen, wenn man mal mehr oder weniger machen möchte. Am Ende muss man es jeden selbst überlassen, wie er oder sie das Ganze handhabt.

Martha's Buch würde ich, auf jeden Fall empfehlen. Vielseitige Rezepte aus aller Welt für jeden Geschmack und viele tolle Inspirationen in einem dicken Wälzer zusammengefasst.

Diese Rezension habe ich auf meinem (nicht-kommerziellen) Blog veröffentlicht und dort sind auch Fotos des Werks zu sehen:

[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Backverrückte unbedingt empfehlenswert, 1. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes (Taschenbuch)
Positiv:
Dieses Buch ist so unglaublich ideenreich. Seit es ich es bekommen habe, sitze ich schon mal einfach nur da und blättere darin. Hier kann ich mir super Anregungen holen und neue Back-Projekte planen.

Negativ:
Das Umrechnen kann nervend sein. Aber das war ja klar, da es ein englisches Buch ist. Im Internet findet man aber eine hilfreiche Umrechnungstabelle für die Maßeinheit "Cups" mit allen möglichen Zutaten von A wie Ahornsirup bis Z wie Zwiebelringe. Alternativ gibt es im Handel auch Messbecher mit Cup-Angaben. Das ist meiner Meinung nach aber nicht unbedingt nötig. Man kann auch in einem handelsüblichen Messbecher die Cup-Volumen mit einem Edding markieren.

Außerdem sollte man für den europäischen Gaumen den Zucker etwas reduzieren. Das mache ich nach Gefühl.

Vorsicht ist auch mit den unterschiedlichen Mengenangaben in den Rezepten geboten. Da sind manche Rezepte für 12 Cupcakes andere für 32.

Ansonsten wie schon gesagt ein fantastisches Buch zum Durchblättern und Nachmachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lecker - für Cupcakefreaks unentbehrlich, 29. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
Ich habe noch kein Rezept dieses Buches ausprobiert. Den Zutaten nach tönen alle lecker.
Was mich jedoch stört: Die Anzahl fertiger Cakes variiert enorm. Einmal kommen aus einem Rezept 24,34,36,12,32,"about 20" oder 15 Stück raus. Sehr unpraktisch. Entweder man teilt die amerikanischen cup-Angaben oder improvisiert mit diversen Backformen.
Ein Teil des Buches enthält "Alltags"-Cupcakes. Der Rest(ca.3/4) zeigt aufwändigere Rezepte (mit Füllungen, Deko), Techniken, Füllungen, Glasuren, Verpackungen und Arbeitsgeräte.
Geduldige und Dekofreaks werden dieses Buch lieben, es gibt seitenweise originelle Ideen.
Ich werde nächstens meinen Ofen anwerfen - ich bereue es nicht, dieses Buch bestellt zu haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch mit tollen Rezepten, 29. September 2009
Von 
N. Perron "Lesetante" (Wilhelmshaven) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
Dieses Backbuch ist unentbehrlich in meinem Rezeptbuchschrank geworden! Die Rezepte sind toll beschrieben und man kann auch genau anschauen, wie diverse Kuchen entstehen und dekoriert werden! Richtige kleine Meisterwerke. Auch eignen sich einige Rezepte toll, nicht Muffins, sondern eine ganze Torte davon zu backen!
Ich habe noch nicht alle Rezepte nachgebacken, aber die, die ich gebacken habe, sind sehr gut angekommen und sahen auch toll aus! Sicher kostet es einiges an Zeit die Deko zu machen, aber es lohnt sich! Die Muffins sehen auch in Natura echt toll aus!

Leider bekommt man nicht alle Hilfsmittel in normalen Geschäften, aber übers Internet sind die Sachen ganz gut zu bekommen und die Investition lohnt sich, da man richtige kleine Meisterwerke herstellen kann, bei denen die Freunde und Verwandte wahnsinnig ins Schwärmen geraten!

Ich habe es nie bereut, das Buch gekauft zu haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr viele schöne Ideen, 4. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat (Taschenbuch)
Man muss zwar immer alles umrechnen (pounds, fahrenheit, etc) aber es ist ein wirklich tolles standardwerk für die eigene kleine backstube. Man muss aber immer genau darauf achten, für wie viele cupcakes die mengenangaben gedacht sind, sonst hat man schnell mal eine förmchennot und am ende 50 cupcakes... :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa0a0c9a8)

Dieses Produkt

Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat
Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat von Martha Stewart Living Magazine (Taschenbuch - 2. Juni 2009)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen