Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. August 2011
Das Buch richtet sich in erster Linie an Leser von Feyerabends 'Against Method' (Wider den Methodenzwang), und natürlich genauso an Leser von Imre Lakatos. Against Method war geplant als Gemeinschaftsprojekt von Feyerabend und Lakatos, dessen Fertigstellung durch Lakatos' frühen Tod leider ausblieb. Against Method blieb ein Bruchstück: Ein Angriff auf Poppers Kritischen Rationalismus und dessen Verbindung mit Kuhns Gedanken durch Lakatos. Diese Lücke von Against Method will dieses Buch schließen. Als Einleitung wählte Motterlini einen fiktiven Dialog zwischen Feyerabend und Lakatos. Dies trifft die ursprüngliche Intention des Werkes und hat auch in der Philosophie eine lange Tradition. Ob es jedem als Einleitung hilfreich ist, weiß ich nicht. Anschließend folgen Aufzeichnungen von Lakatos' Vorlesungen an der LSE von 1973. Also ein Jahr vor seinem Tod. Auf diese 100 Seiten Vorlesung folgt ein kurzes Essay von Feyerabend über den Anarchismus und etwa 250 Seiten Briefwechsel zwischen Lakatos und Feyerabend. Das Taschenbuch hat eine hohe Qualität wie man sie bei der University of Chicago kennt. Außerdem gibt es noch einen umfangreichen Anhang. Meines Wissens ist das Buch die beste Ergänzung, die man zu Against Method finden kann, um den ursprünglichen Gedanken der Schrift nahe zu kommen. Einen Blick wert ist es sicher auch für alle die sich mit Wissenschaftstheorie beschäftigen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

21,80 €