Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastisch, 5. Februar 2003
Von 
Zambelli Werner (Graz, Steiermark Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: C++ Templates: The Complete Guide (Gebundene Ausgabe)
Was mich an diesem Buch beeindruckt hat, war die Kombination aus Sicht des Compilerbauers(Vandevoorde) und Praktikeres(Josuttis) auf Templates.
Das Buch liefert Einsichten die zum tieferen Verständnis von Templates beitragen. Dazu muss man aber schon eine gehörige Portion Wissen mitbringen, ein völliger Anfänger wird z.T. nur Bahnhof verstehen. Ein fortgeschrittener C++ Programmierer wird allerdings viel wertvolles Wissen daraus ziehen können. Selbst Experten werden das eine oder andere "Aha!" Erlebnis haben.
Es wird Einblick in die Zukunft von Templates genommen und einige Spezialitäten (z.B. Expression Templates) beschrieben, über die man nur wenig Literatur findet.
Viele scheinbar unwichtige Details wie Overload Resolution werden genau beleuchtet, Designentscheidungen, die dazu geführt haben warum etwas so ist wie es ist, werden erklärt, und viele Dinge mehr.
Rundum, ein ausgezeichnetes Buch, das für Anfänger allerdings nicht geeignet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für Experten, 29. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: C++ Templates: The Complete Guide (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist das erste, das sich ausschließlich dem Thema C++ Templates widmet. Ein wenig vergleichbar ist eventuell noch
"Modern C++ Design" von Andrei Alexandrescu. Während aber in "Modern C++ Design" die Praxis einer C++ Templatesbibliothek beschrieben wird, steht in "C++ Templates" die Theorie im Vordergrund: ganze Kapitel befassen sich mit Themen, die anderswo höchstens am Rande erwähnt werden, wie etwa Instantiierungsmodelle, Namensauflösung, Spezialisierung, Traits, Policy Klassen, Metaprogramme oder Expression Templates. Im Gegensatz zu anderen Pionierwerken, die ein Thema bloß ansatzweise aufzuarbeiten beginnen, wird hier der Boden gründlich durchgearbeitet; es ist voll neuer Erkenntnisse zu Dingen, von denen man bisher fälschlicherweise geglaubt hat, dass man sie bereits verstanden hat. Ich kann mir kaum vorstellen, dass in nächster Zeit ein besseres Buch zum Thema C++ Templates geschrieben werden kann.
Als einziger Kritikpunkt fällt mir ein, dass vielleicht manche Themen etwas ausführlicher erklärt und manche Beispiele besser gewählt werden könnten. Das Buch ist jedenfalls definitiv nichts für Anfänger; den Fortgeschrittenen kann es aber zugumutet werden, dass sie manche Teile des Buches ein wenig intensiver durcharbeiten müssen. Für Experten ist es aber eine Investition, die sich bezahlt macht: Wer dieses Buch nicht kennt, darf sich nicht guten Gewissens als C++ Experten bezeichnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht zu übertreffen, 21. Juni 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: C++ Templates: The Complete Guide (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist genial und für den Bereich 'C++ Templates' nicht zu übertreffen. Für den Anfänger ist es allerdings nicht wirklich geeignet, da es an einigen Stellen sehr in die Tiefe geht und ein wirklich fundiertes(!) Grundwissen voraussetzt. Sehr hilfreich ist es bei diesem Buch auch, wenn man sich schon mal mit der Arbeit von Compilern beschäftigt hat und eine gewisse Ahnung hat, wie diese Programme arbeiten. Das hilft dann beim Verständniss der Erklärungen an manchen Stellen sehr und lässt einem so manche Erklärung als einleuchtend erscheinen.
Für den erfahrenen C++-Programmierer, der sich schon immer mal richtig mit Templates beschäftigen wollte oder jetzt muss, bestens geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das ultimative Werk, 18. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: C++ Templates: The Complete Guide (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch fasst die Grundlagen von Templates nach dem alten Standard kompakt zusammen. Nichts für Einsteiger, super zum Nachschlagen aber insgesamt harter Stoff
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

C++ Templates: The Complete Guide
C++ Templates: The Complete Guide von David Vandevoorde (Gebundene Ausgabe - 20. November 2002)
EUR 51,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen