Kundenrezensionen

93
4,7 von 5 Sternen
Design Patterns. Elements of Reusable Object-Oriented Software.
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:42,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2014
Was soll ich dazu sagen?

Wer sich auch nur im Ansatz mit objektorientierter Programmierung und Entwicklung auseinandersetzt, sollte dieses Buch zumindest überflogen haben.

Sicher, kaum etwas hierin ist jederzeit 1:1 umsetzbar, aber darum geht es nicht, sondern um die Theorie hinter den einzelnen Ansätzen. Diese sind klar und einfach beschrieben. Ich persönlich fand es sehr einfach, schnell zu entscheiden, welche Design Patterns wo und wann für mich sinnvoll sind. Mittlerweile habe ich sicherlich mehr als die Hälfte (entsprechend angepasst und/oder abgewandelt) eingesetzt.

Ein Tipp: Wer sich für das Singleton-Pattern interessiert, sollte sich den Artikel von Ralf Schneeweiß zu dem Thema durchlesen:
[...]
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Eines der wichtigsten Bücher für Software-Entwickler und alle die es werden wollen. Jedes Design Pattern kommt mit Motivation, Beispielen, Implementierungsanweisungen, UML Beschreibung etc. Eher als ein Katalog oder Nachschlagewerk zu verwenden.

Abwicklung und Versand verlief problemlos und schnell. Das Buch ist ein Hard-Cover und macht haptisch einen sehr qualitativen Eindruck
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
"In other words, it seems that fanatical advocates of the New Programming are going overboard in their strict enforcement of morality and purity in programs"
(D.E.Knuth: Structured Programming with go to Statements).

Donald Knuth nannte seine fundamentalen Werke nicht umsonst "The Art of Computer Programming". Es gibt auch in der Kunst grundlegende handwerkliche Techniken. Hier wird aber der Versuch gemacht die Kunst auf eine Ansammlung von Legobausteinen zu reduzieren. Wie bereits von anderen Reviewern kritisiert, gibt es im Buch kein längeres zusammenhängendes Beispiel. Das ist kein Zufall oder eine Auslassung. Man bekommt mit diesen Legobausteinen keine schöne Hütte zusammen.
Mir ist schon öfters Kode untergekommen bei dem ich mich gefragt habe: Warum ist das mit der Kirche ums Kreuz programmiert? Man kommt dann - auch auf Grund der Namensgebung - drauf: Der Autor ist den Designpattern sklavisch gefolgt. Da reiht sich wie in einer Matroschka Fassade auf Fassade und irgendwann in einer kleinen Ecke wird dann wirklich was gemacht. Das Wirthsche Gesetz: "Software wird schneller langsamer, als die Hardware schneller wird" zehrt ganz wesentlich von diesem Pattern-Fetischismus. Das Java-EE Monster ist ein klassisches Beispiel für Patterns in Action. Effizientes Programmieren kommt in der Pattern Welt gar nicht vor.
Das Buch legte auch den Grundstein für eine ganze Pattern-Industrie. Gescheiterte Programmierer leben davon anstatt konkreter und eleganter Lösungen allgemeine Ratschläge zu verkaufen. Letztendlich ist das ein Pseudoreligiöses Business ganz ähnlich der evangelikalen Sekten.

Es gibt allerdings auch Vorzüge. Wenn man auf die Pattern-Terminologie stösst, weiss man, was der Programmierer im Schilde geführt hat. Man weiss auch, dass man den Kode so schnell wie möglich wegwerfen und neu schreiben sollte. Außerdem weiß man, dass man sich ein Buch mit dem Schlagwort "Pattern" nicht zu kaufen braucht. Das ist die Dialektik der Pattern-Aufklärung. Sie bilden ein Antipattern um das man so gut wie möglich einen Bogen macht. In diesem Sinn ist das Buch auch wieder nützlich.
Das ist kein Plädoyer für "anything goes" sondern für selbständiges Nachdenken wie man ein Problem am besten löst.

Wer wirklich an grundlegenden Techniken des Programmierens interessiert ist sollte
Douglas Comer: Operating System Design, The Xinu Approach
lesen. Comer demonstriert an einem komplexen Problem wie man Software strukturiert. Er zeigt, dass die grundlegenden Probleme inhaltlicher Natur sind und nicht auf einzelne Programmiertricks reduziert werden können. Das Wort "Pattern" ist mir im Comer Buch nicht untergekommen. Der Pattern-Gläubige erwartet allerdings einfache Botschaften und Lösungen. Dafür ist das Comer Buch wieder nicht geeignet.

P.S.: Das Knuth-Zitat bezieht sich nicht auf die Viererbande. Aber es passt zu allen Versuchen Programmieren in ein Prokrustes Bett zu stecken.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Dezember 2013
The classic book from the famous Gang of four! An absolute must-have for any computer science student. This edition is the absolute same book as many other editions, I don't see any difference. The edition is very compact, no hard-cover and a good format. I can really recommend it.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Oktober 2013
Die CD beinhaltet knapp 7 MB html-Files und ist problemlos zu installieren / lesen.

Ich verstehe aber nicht, warum die CD teurer ist als das Buch.

Da ich das Buch sowohl am heimischen PC wie auch im Büro (ich bin professioneller Programmierer) brauche, habe ich die CD gewählt. Mein Kollege hat mich davor gewarnt, die Kindle-Version zu nehmen: so sind keinerlei Sicherungskopien oder Parallelinstallationen möglich - mit der CD schon. Die steht - nun gerade einmal eingelesen - im Schrank, und das Buch ist auf jedem PC den ich benutze nur einen Mausklick entfernt.

Zum Inhalt: von Profi für Profi, d.h. man sollte sein Werkzeug schon beherrschen. Dieses Buch gibt Anstöße für den letzten Schliff.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juli 2013
Ich habe mich für ungebundene Ausgabe entschieden, da mir der fast doppelte Preis für die gebundene Ausgabe nicht gerechtfertigt erschien.
Ich hatte vor Jahren schon eine gebundene Ausgabe in deutscher Sprache gehabt, die mir leider abhanden gekommen ist.
IMHO jeder Programmierer, der etwas auf sich hält, sollte das Buch zumindest gelesen haben.
Leider ist nirgendwo zu sehen, dass die ungebundene Ausgabe nur für den indischen Subkontinent bestimmt ist. Es ist mir deshalb unverständlich, warum es nach außerhalb versendet wird. Ich wollte das Buch bei der Arbeit benutzen, jetzt kann ich es nicht und das ist ärgerlich, zumal ich diese Beschränkung erst mehrere Wochen nach dem Kauf entdeckt habe.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Februar 2013
Das Standardwerk für alle Softwareentwickler, die sauberen Code schreiben wollen, und nicht das Rad dabei neu erfinden wollen, sondern sich auf bewährte Konzepte (Patterns) stützen wollen, die von der Community anerkannt und überprüft sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Dezember 2012
A classic book which is one of the most recommended. Slightly more details than a clever person would need to understand the patterns.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Juli 2011
Jeder Software-Entwickler einer OO-Programmiersprache, sollte die Grundlegenden "Design Patterns" kennen und auch anwenden können.
Wer in seiner Ausbildung nichts davon gehört hat oder sich die OOP im Selbststudium angeeignet hat,
der sollte dieses Buch auf jedem Fall im Regal stehen haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. August 2010
Die Darstellung ist kompakt, griffig und in einer "bildreichen", einfach zu verstehenden Sprache verfasst. Die Aufteilung des Buches ist übersichtlich.

Anmerkung: Ich habe auf die englische Ausgabe zurückgegriffen, weil ich von der deutschen Übersetzung einige schlechte Kritiken gelesen haben. Ob die stimmen, kann ich nicht beurteilen, da ich die Übersetzung nicht selbst gelesen habe.

Besonders gefällt mir das Editor-Beispiel, dass wesentliche Grundideen der Muster gut herausarbeitet, verallgemeinert und zum Querlesen in den besprochenen Mustern einlädt. So braucht man zwar einige Zeit um sich durch das Buch durchzuarbeiten, erlebt aber einen kontinuierlichen Wachstumsprozeß der neuen Sichtweise im eigenen Kopf. Auch wenn ich das Buch noch lange nicht ganz durchgearbeitet habe, vergebe ich daher die beste Note und weiß schon jetzt, dass ich als Programmierer in den kommenden Jahren noch oft auf diese Darstellung zurückgreifen werde :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship (Robert C. Martin)
Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship (Robert C. Martin) von Robert C. Martin (Taschenbuch - 1. August 2008)
EUR 25,86