Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das vielleicht beste englischsprachige Europarechtsbuch!, 24. April 2001
Von Ein Kunde
Craig & de Burca verstehen es, dem Leser, selbst wenn er nicht aus einem Land der EU kommt, klar und verständlich die institutionallen Zusammenhänge der Gemeinschaften und die juristischen Hintergründe klar zu machen. Sowohl die Geschichte der EU, als auch das Case Law des Europäischen Gerichtshofs und des Gerichts erster Instanz werden ausführlich erläutert. Ein Werk, das in Umfang und Ausführlichkeit ideal ist für den Einstieg in das Recht der Europäischen Gemeinschaften und der Europäischen Union, aber auch dem bereits Fortgeschrittenen Möglichkeiten zu neuen Studien eröffnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend., 28. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Craig und de Burca haben mit diesem Werk ein Lehr- und Lernbuch geschrieben, dass neue Maßstäbe setzt. Ich hatte dieses Glück, dass ich das Buch in einer englischen EU Law Vorlesung kennen lernte. Es ist in seiner Tiefe und Systematik umfassend. Der Stil eines englischen Lehrbuches mit integrieten Urteilsauszügen, die sich auf das wesentliche beschränken, ist im Europarecht, das so durch das Case Law des EuGH geprägt ist, ideal. Allerdings ist dieses Buch zugegebenermaßen keine leichte Kost. Es ist, weniger von der Sprache oder der Abstraktion, als vielmehr von der Tiefe der Bearbeitung, so anspruchsvoll, dass manch eine englische Uni von herausragendem Rufe es seinen Bachelorstudenten nicht zumuten mag.
Wer flüssig englisch lesen kann und mehr als ein Kurzlehrbuch sucht, wird aber von diesem Buch nicht enttäuscht werden und ein Verständnis des Europarechts und insbesondere der einschlägigen Rechtsprechung erlangen, dass so weder in deutschen Pflichtfachvorlesungen noch von einem Großteil der deutschsprachigen Lehrbücher vermittelt wird. Auch die essentielle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (Solange I, II etc.) wird hinreichend behandelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Englisches Standard-Lehrbuch im Europarecht, 25. November 2004
Der Craig/de Burca ist wohl zu Recht das englische Standardwerk des Europarechts. Umfangreich und gut verständlich mit starkem Bezug auf die Rechtsprechung. Auch für den deutschen Sprachraum ist die Lektüre zu empfehlen. Einzig sollte man sich mit den korrespondierenden deutschen Bezeichnungen vertraut machen. Die Verfasser sind Dozenten an der Universität Oxford. Ihr Werk ist an britischen Universitäten das absolute Standardwerk im Europarecht, was als Qualitätssiegel ausreichen sollte. Ein derartig umfassendes Lehrbuch zum Europarecht sucht man in Deutschland vergeblich. Das Ganze hat aber auch seinen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellent book on EU law, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EU Law: Text, Cases, and Materials (Taschenbuch)
Excellent book providing a good overview of EU law and institutions. Very recommendable not only for students but also lecturers on EU studies
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Englisches Standard-Lehrbuch im Europarecht, 25. November 2004
Der Craig/de Burca ist wohl zu Recht das englische Standardwerk des Europarechts. Umfangreich und gut verständlich mit starkem Bezug auf die Rechtsprechung. Auch für den deutschen Sprachraum ist die Lektüre zu empfehlen. Einzig sollte man sich mit den korrespondierenden deutschen Bezeichnungen vertraut machen. Die Verfasser sind Dozenten an der Universität Oxford. Ihr Werk ist an britischen Universitäten das absolute Standardwerk im Europarecht, was als Qualitätssiegel ausreichen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

EU Law: Text, Cases, and Materials
EU Law: Text, Cases, and Materials von Grainne De Burca (Taschenbuch - 18. August 2011)
EUR 48,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen