Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum ich Beyond Reason gelesen habe, 30. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Beyond Reason: Using Emotions as You Negotiate (Taschenbuch)
Die Gefühle sind das Schwierigste beim Verhandeln und verkaufen. Sowohl die eigenen als auch die meines Verhandlungspartners. Das Buch von David Shapiro und Roger Fischer hat mir sehr geholfen, damit besser zurecht zu kommen.
Ihre Kernthese lautet: “Adress the concern! Not the emotion!“ Auf Deutsch: Konzentriere Dich auf die Bedenken, Sorgen und Interessen. Sprich diese klar, deutlich und nachdrücklich an. Gefühle sind eine unverständliche, verwirrende und trügerische Angelegenheit. Also thematisiere sie nicht weiter, sondern vermittle deinem Gegenüber Anerkennung, Respekt und Achtung und sorge so dafür, dass niemand „Beyond Reason“ geht.

Ich halte „Beyond Reason“ für das zurzeit beste Buch über Verhandlungsstrategien. Sie zeigen Methoden auf mit denen man Verhandlungspartner wirkungsvoll de-eskaliert, aus festgefahrenen Positionen befreit und wieder an den Verhandlungstisch zurückholt. Ich habe dieses Prinzipien mittlerweile bei einer Reihe von Verhandlungen und komplexen Verkaufssitutionen erfolgreich angewendet und auch meine Coachingkunden berichten mir, das es für sie gut funktioniert.
Lesen Sie das Buch, wenn sie regelmäßig mit komplexe Deals verhandeln müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Powering Resolution through Building Positive Emotions, 21. Juli 2006
Von 
Donald Mitchell "Jesus Loves You!" (Thanks for Providing My Reviews over 124,000 Helpful Votes Globally) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Anyone who has ever conducted a negotiation knows that everyone involved is tense. Some people become so tense that they are not able to operate effectively. Other negotiators seem to have the touch for relaxing everyone and quickly reaching an agreement that everyone likes.

Fans of Getting to Yes have probably run into attorneys and negotiators who didn't want to play ball. These people may have been hostile, manipulative and short-sighted. But it's hard to reason with these parties using the Getting to Yes principles if you do not have your own emotions under control.

Beyond Reason is a much needed and valuable resource for dealing with the emotional context for negotiations.

The process for taking the initiative (express appreciation, build affiliation, respect autonomy, acknowledge status, and choose a fulfilling role) is constructive, common sense methods that anyone will feel comfortable doing. As helpful as that process is, I found the most useful advice coming in chapters 8-10 which describe how to be ready for strong emotions, being prepared for negotiations and the case history of the border dispute resolution between Ecuador and Peru.

The examples in the book are well chosen to illustrate the principles and breathe life into those concepts. Roger Fisher and Daniel Shapiro have a light touch that defuses your apprehension as you address this subject.

I also recommend that you read Crucial Conversations, a good complementary book on how to address strong emotions in others and yourself when they arise unexpectedly and unpleasantly.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great insights and help for business and private life, 30. April 2006
Von 
Michael Alf "mialfix" (Kaufering, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Reading this book was really enjoyable. Out of my perspective one of the best books I ever read.

In every single negotiation but also communication negotiations play a significant role. This is true for every business conversation but also for most private conversations - if between friends or couples.

So far I did not know about a useful concept how to handle these emotions.

The authors of this book managed to set-up a frame-work for negotiations explaining that almost all emotions can be derived from five core concerns (appreciation, affiliation, autonomy, status and role). They use many practical examples for explaining what these concerns mean and how they could be handled during negotiations.

While reading the book again and again own examples from private and business life came to my mind confirming the ideas.

The strong thing of the book is that it puts the concerns and emotions in a framework which can used in daily life. I personally use this now in each important negotiation during preparation and first successes came clearly through.

Also in private life I apply the concept and reflect if it comes to negative emotions.

A VERY STRONG RECOMMENDATION FROM MYSIDE. I already recommended this book to a couple of my friends.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Emotionen als Verhandlungsgegenstand, 20. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Beyond Reason: Using Emotions as You Negotiate (Taschenbuch)
In der Verhandungsliteratur findet man viele Strategien und Verhaltensweisen, um zum Ziel zu kommen. Beyound Reason zeigt die Bedeutung der Emotionen auf und gibt konkrete Ideen zur Verbesserung der eigenen Verhandlungsstrategie auf dem Gebiet der Soft Skills. Recht haben ist nicht immer überzeugend, vielmehr geht es um den Kontakt zum Verhandlungspartner. Wenn Vertrauen besteht, sind ganz andere Verhandlungsergebnisse möglich. Das Buch ist damit sehr zu empfehlen, insbesondere wenn man heute eher die Sachargumentestrategie fährt und sich immer wieder wundert, daß die Verhandlungspartner nicht mitgehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Beyond Reason: Using Emotions as You Negotiate
Beyond Reason: Using Emotions as You Negotiate von Daniel Shapiro (Taschenbuch - 26. September 2006)
EUR 11,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen