Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber sehr amerikanisch...
... was ja nicht grundsätzlich schlecht ist. Dennoch geht Rawles eben von den Bedingungen in den USA aus.
Für das Buch heißt das konkret:
1. Man hat einen sicheren Ort in den Bergen fern ab der Zivilisation
2. Man hat viel Land zur Verfügung
3. Waffen kann man ohne große Probleme kaufen, besitzen, tragen und damit...
Veröffentlicht am 10. Dezember 2011 von Reini Rossmann - Survival Training

versus
1.0 von 5 Sternen Nothing more than random thoughts
I really forced myself to read to end of this book but i have to admit defeat. It sounded like someone started putting random thoughts together and then published it in a book. No organisation whatsoever. Very dissappointing as i was looking for something that would be like a reference book. Unfortunately this cannot be used as one.
Vor 5 Monaten von Nikolaos V veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber sehr amerikanisch..., 10. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: How to Survive The End Of The World As We Know It: Tactics, Techniques And Technologies For Uncertain Times (Taschenbuch)
... was ja nicht grundsätzlich schlecht ist. Dennoch geht Rawles eben von den Bedingungen in den USA aus.
Für das Buch heißt das konkret:
1. Man hat einen sicheren Ort in den Bergen fern ab der Zivilisation
2. Man hat viel Land zur Verfügung
3. Waffen kann man ohne große Probleme kaufen, besitzen, tragen und damit üben

Gut ist das Buch dennoch, denn es werden grundlegende Dinge wie
- Einstellung zum Survival
- Nahrungsmittelvorräte
- alternative Stromversorgung
- Gesundheitsvorsorge
- sinnvolle Ausrüstung
usw.

Fazit: Wer sich auf eine Krise vorbereiten möchte ist mit dem Buch gut bedient, aber darf eben nicht Alles für bare Mütze nehmen und US-amerikanischen Patriotismus in Kauf nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Everything you need except other than US view, 16. April 2012
Rezension bezieht sich auf: How to Survive The End Of The World As We Know It: Tactics, Techniques And Technologies For Uncertain Times (Taschenbuch)
Here you find just everything you need to prepare yourself for any catastrophe, including describtions of likely catastrophes, many lists of items or skills you may need, explanation of how to back up water supply, food and anything else to survive. Keep in mind that this book is from the USA, so recommended places to live, websites for buying, laws and other things are not useful for me, because I live in Germany where are not so big wildernesses as in the US where you could hide. Also you would need a large land and thousands of money for all those water filters, food dehydrators or freeze-dryers, photovoltaic-stuff, trailers, generators, deposits of food, battieries etc. the author recommends, which is not possible for many people, especially they're not needed for everyone. For example I wouldn't spend to much money for firefighting-stuff, because I don't see a big risk for conflagaration, also you don't need big preparation if your house is made from stone or something. But it's so much better to cross out things you don't need for yourself than to do much additional research. This book is a great thing and you can use some of this knowledge in everyday life, for example if a power failure or water failure occurs, which can happen anytime.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Nothing more than random thoughts, 21. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: How to Survive The End Of The World As We Know It: Tactics, Techniques And Technologies For Uncertain Times (Taschenbuch)
I really forced myself to read to end of this book but i have to admit defeat. It sounded like someone started putting random thoughts together and then published it in a book. No organisation whatsoever. Very dissappointing as i was looking for something that would be like a reference book. Unfortunately this cannot be used as one.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überlebenstips vom Vollprofi, 16. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: How to Survive The End Of The World As We Know It: Tactics, Techniques And Technologies For Uncertain Times (Taschenbuch)
Das erste Buch, das ich von James Wesley Rawles gelesen habe und das mich begeistert hat ist PATRIOTS, a novel of survival in the coming collapse. Dieser Wälzer von immerhin 400 Seiten in broad American schildert, wie sich eine Gruppe beherzter Männer und Frauen in der unglaublichen Realität des totalen Zusammenbruchs und beginnenden Chaos im Outback Amerikas ganz organisiert zusammenfindet um dort zu überleben.

Es werden die notwendigen Fakten rübergebracht, die es für ein erfolgreiches Überleben draussen, für die Bewaffnung, die Versorgung mit Nahrungsmitteln, Ressourcen für Treibstoff und Munition usw. benötigt. Alles total realistische und spannend geschrieben von einem, der das nicht nur selbst tatsächlich meisterhaft vorlebt und verinnerlicht hat, sondern von einem, der packend schreiben kann und genug Phantasie besitzt um sich aus den vorhandenen negativen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und zwischenmenschlichen Beziehungen einen Reim darauf zu machen, wie die Entwicklung weitergeht.

Ein Mussbuch für jeden, der die toughen Zeiten vor uns kraftvoll angehen, sich gegen Schwachköpfe und gierige Banden notfalls mit der Waffen wehren will und dabei die Schwächlinge von Politik und Polizei aussen vor lässt. Sieht so aus, als ob der Texas Ranger Pate gestanden wäre. Pflicht für alle die noch wie ein Mann fühlen, Hände weg für Softies und weinerliche Mamatypen.

Dieses Buch - How to survive... ist ein Handbuch, ein Nachschlagewerk und Ratgeber für alle Seiten und Aufgabenstellungen, die aus der Survival Notwendigkeit entstehen. Es ist so gut, dass es in jedem Haushalt stehen sollte, der in den kommenden 10 toten Jahren übereben will und sich Parasiten und Schmarotzer dauerhaft vom Leib halten möchte. Schlagen Sie zu und holen Sie sich diesen Toptitel.

[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

How to Survive The End Of The World As We Know It: Tactics, Techniques And Technologies For Uncertain Times
EUR 11,21
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen