Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

  • Hitler
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:15,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 2013
Zunächst sei gesagt, dass ich schon etliche Hitler Biografien gelesen habe, auch die sehr bekannte von Joachim Fest. Ian Kershaw überzeugt vor allem durch seine Recherchen von Hitlers Kindheit und Jugend, sowie über seine Zeit als "entwurzelter Herumtreiber" in Wien, wo er sich seine eigene Ideologie aus Bruchstücken anderer rechter Ideologen "zusammenbastelte". Wenn es stimmt, dass Persönlichkeiten neben den Genen vor allem durch die Erfahrungen in Kindheit und Jugend geformt und gefestigt werden, dann liefert Ian Kershaw dafür überzeugende Argumente. Alles was bisher über Hitler geschrieben wurde, beleuchtet vor allem die Zeit seines politischen Aufstiegs in München und natürlich auch die Zeit danach bis zum bitteren Ende (für Deutschland) 1945. Wer Antworten darauf sucht warum Hitler das wurde, was er war, der sollte diese Biografie lesen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2010
One of the most formidable aspects of this book is the fact that it is extremely informative and at the same time so easy going, so good is the reading. Mr. Kershaw did a herculean research based on a lifetime trying to capture and decipher all the angles of the War, the Holocaust, Nazi Mentality and of the "great"' Warlord. It appears that he put everything he had in this brilliant and passionate work, definitely much more than just only a Hitler biography. He takes your hand and walks with you through the first half of the XX century like a thorough teacher who gives his pupils the whole picture of an event without relenting from the main subject, making every step feel interesting and connected.

Throughout the whole thousand pages I never really felt I was reading a book mainly focused on Hitler's life, but rather a fabulous research of the events, which tried to explain and understand how the once frustrated wanna be painter could become the most powerful, cherished and hated politician in the world and wage a brutal war until his dead in 1945. It's easily understandable that no one could write a biography dealing deeply with the aspects of the private life of a man who had no true friends and was utterly secretive, simply because there is no known private life. When it comes to Hitler we are faced with someone playing day and night the role of the "Führer" even to his closest entourage, someone whose life has to be studied and seen in a broader light. And this was exactly what Mr. Kershaw did with amazing competence. You won't find here the small detail in Hitler's day by day life. Instead, you are given a psychological frame of the tyrant which develops throughout his life and a brilliant account of the unfolding events that led to the Second World War and of the war itself.

At the end of this absorbing tragic reading one can't escape the feeling that such an enormity belongs to the domain of fiction, wouldn't every bit of it be true.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Das Buch gibt Einsicht in zahlreiche historische Details ohne dass der Leser die Übersicht und das Verständnis für den Gesamtzusammenhang verliert. Es geht sehr unter die Haut, geht nicht nur im Detail auf den Holocaust ein sondern zeigt auch eindringlich unter welchem Druck die Militärs standen die sinnlosen Befehle Hitlers auszuführen. Als 1964 Geborener ist mir jedoch auch nach Lektüre des Buchs nicht nachvollziehbar wie Hitler so viele in seinen Bann ziehen konnte. Dennoch - für jeden an Zeitgeschichte Interessierten - ist dieses Buch meines Erachtens ein "Muss".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2016
Zur Qualität des Buches kann ich noch nichts sagen - aber die Möglichkeit, sich den Orginaltext (zumindest auf dem Smartphone) vorlesen zu lassen, finde ich super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,95 €