Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer Murakami mag, weiß worauf er sich einlässt....
After Dark ist ein weiteres gelunges Murakami Buch. Es ist relativ kurz (200 Seiten), was jedoch nicht störend auffällt.
Die Handlung des Buches spielt sich, wie der Name eventuell vermuten lässt, Nachts ab. Und zwar während einer einzigen Nacht.
Die mysteriösen und abgedrehten Elemente sind nicht so stark präsent wie in anderen...
Veröffentlicht am 27. Juni 2008 von Märchenprinzessin

versus
3.0 von 5 Sternen No swing
This novella takes place during one night. It is about coincidences in real time and strange events occurring beyond time as we understand it. It begins near midnight in a fast-food outlet in Tokyo with a reluctant Mari (19), who, when prompted, remembers a previous meeting with law student and odd-jobber Takahashi. What joins them is Mari's beautiful sister Eri, who was...
Vor 10 Monaten von P. A. Doornbos veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer Murakami mag, weiß worauf er sich einlässt...., 27. Juni 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: After Dark (Taschenbuch)
After Dark ist ein weiteres gelunges Murakami Buch. Es ist relativ kurz (200 Seiten), was jedoch nicht störend auffällt.
Die Handlung des Buches spielt sich, wie der Name eventuell vermuten lässt, Nachts ab. Und zwar während einer einzigen Nacht.
Die mysteriösen und abgedrehten Elemente sind nicht so stark präsent wie in anderen Werken des Autors, deswegen ist dieses Buch auch für nicht Murakami Fans geeignet. Auch ist das Ende meiner Meinung nach nicht so verworren bzw. lose wie bei seinen anderen Werke.
Das Buch vermittelt den Eindruck einer schönen, unterhaltsamen Novelle, die auch zum Nachdenken anregen kann.
Mir persönlich hat dieses Buch u.a. richtig Lust gemacht mal wieder eine Nacht durchzumachen und derweil die Stimmung der Nacht auf mich wirken zu lassen.
Diese stellt das Buch übrigens sehr gut dar. Es vermittelt
alle normalen und seltsamen Gefühle, die man in einer durchwachten Nacht fühlen kann. Nur um am Ende der Nacht wieder einen neuen Morgen zu erleben und von vorne zu beginnen.
Ein insgesamt lesenswertes Buch, nicht nur für Fans. Zu den besten von Murakamis Büchern gehört es jedoch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A surreal novel, 28. Oktober 2007
Von 
HORAK (Zug, Switzerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: After Dark (Gebundene Ausgabe)
Haruki Murakami's After Dark takes place over the course of seven hours during an autumn night in Tokyo. From midnight to dawn we follow five lost souls: Eri Asai, a woman in a quasi-comatose state; Takahashi, a jazz musician at an all-night practice session; a prostitute assaulted at a "love hotel"; Shirakawa, a salary man working late on a software project; and Mari Asai a 19-year-old girl looking to escape from the tension of her strained home life. Before the sun rises, each of these stories will intersect with the others.
In this novel Murakami depicts the isolation and loneliness of modern Japanese life. "After Dark" also focuses on the theme of Japanese youth struggling to reconcile their ideals with the stifling conformity of the surrounding culture. There is a peculiar, surrealistic tone in Murakami's fiction. We remember "Kafka on the Shore" with the fish falling from the sky, a man who could converse with cats, and various other strange events. "After Dark" evokes a similar dream world ambiance. People disappear into television sets, or find that their image remains in the bathroom mirror even after they have left the room. A little disturbing at times...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen No swing, 13. November 2013
Rezension bezieht sich auf: After Dark (Taschenbuch)
This novella takes place during one night. It is about coincidences in real time and strange events occurring beyond time as we understand it. It begins near midnight in a fast-food outlet in Tokyo with a reluctant Mari (19), who, when prompted, remembers a previous meeting with law student and odd-jobber Takahashi. What joins them is Mari's beautiful sister Eri, who was also present in the swimming pool where they met, two years ago. In the next chapter, Eri is shown deeply asleep, spied upon, as if in an SF novel, by an almighty eye or camera, of which only the author can see and describe the images, results.
Both Mari and Takahashi have a busy night ahead of them. What they do time-wise is interrupted after each chapter by Haruki Murakami (HM), inserting his own inputs into how this story should progress. HM is an early fan of the use in literature of quantum physics or mechanics, whatever, whereby Time does not progress straightforward, but can turn around and return, or exist elsewhere, in a parallel form or state. E.g. you look in your mirror, walk away, but your mirror image remains visible. Or you sleep in your own bed, but are also locked up inside the office of a nocturnal IT consultant who has just gone home, but who earlier that night brutally savaged a Chinese prostitute, leaving her naked, taking with him all things she owned....
I dislike the idea of parallel worlds as espoused by e.g. David Mitchell, Murakami himself and the late Iain Banks, amongst others, unless a great story follows. And these authors have indeed written a number of remarkable books. An attraction of Murakami is his knowledge of jazz and classical music. With book and laptop within reach, I listened to all the music titles in "After Dark" (itself a classic by Curtis Fuller) via the internet. But it was not enough to make the book swing...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss, 14. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: After Dark (Taschenbuch)
Dieses Buch ist umwerfend schön. Leise und liebevoll zeichnet Murakami ein Bild von seinen Protagonisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

After Dark
After Dark von Haruki Murakami (Taschenbuch - 5. Juni 2008)
EUR 10,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen