Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen4
3,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:10,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. September 2003
Wie schon im ersten Teil teilt sich das Buch der drei Autoren in einen Fantasy-Scheibenwelt und einen wissenschaftlichen Bereich. Ein kurzes Discworld Abenteuer dient als Rahmen für die Erklärungen über die Evolution des Homo Sapiens.
Wurde im ersten Teil noch die Entwicklung vom Urknall bis zum Ende des Universums beschrieben, entdecken die Zauberer diesmal eine Zivilisation, die sie vorher übersehen hatten, die Unserige.
Die Reise vom Affen zum sogenannten Homo Sapiens liest sich gewohnt flüssig und wissenschaftliche Themen werden mit Humor erläutert. Wer den ersten Teil mochte wird auch diese Fortsetzung lieben. Neueinsteigern kann der eigenständige 2. Teil vorbehaltlos empfohlen werden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2002
Nachdem ich als großer Pratchett Fan den ersten Science of the Discworld Band begeistert gelesen hatte, war ich auf den zweiten unheimlich gespannt. Doch leider ist der zweite Band eine eher mauer Aufguß des ersten. Diesmal geht es gegen die "Elves", aber leider fehlt der Witz und der mitreißende Charakter des ersten Bandes. Vielleicht liegt es ja an meinem persönlichen Geschmack und an dem eher schleppenden Stil, der sich durch das Buch zieht. Auch fehlen die Aha ! Momente, die im ersten Buch so zahlreich waren. Man sollte es als Fan gelesen haben, als Einstieg in das Discworld - Multiversum taugt es eher nicht.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Während der erste Band der "Science of the Discworld" Serie, der sich im wissenschaftlichen Teil mit der Entstehung der Erde und ihrer Geschicht ("Roundworld") auseinandersetzt, absolut toll ist und dort auch die Discworld-Rahmenstory und der wissenschaftliche Teil schön ineinander greifen, ist dieser Band leider nicht so schön umgesetzt. Es geht im wissenschaftlichen Teil um die Entwicklung des menschlichen Geister, die Evolution des Verstandes, und die These, dass wir als Spezies weniger "Homo Sapiens" sind, als "Pan Narrans", der Geschichten erzählende Schimpanse. Soweit. so gut... aber statt dies mit einer glaubhaft erzählten Scheibenwelt-Rahmenhandlung zu verbinden, ist diese eher lustlos eingefügt und verknüpft sich nicht so gut mit den "Roundworld"-Teilen, wie beim ersten Buch. Schlimmer jedoch ist, dass die Autoren des wissenschaftlichen Teils öfter die vierte Wand durchbrechen, das heißt, sie meinen des öfteren, den Lesern erklären zu müssen, wie diese die Scheibenwelt-Erzählung zu verstehen haben, und dass diese Fiktion ist, und wie sie funktioniert..... und das ist in einem Buch, das zur Hälfte aus einer Scheibenwelt-Erzählung bestehen will, absolut störend. So konnte ich dieses Buch leider nicht genießen, und fand die Kombination nicht gelungen. Schade, denn im Prinzip war die These deer Autoren ziemlich faszinierend. Aber die Klasse des ersten Bandes erreicht dieser leider nicht.
Deshalb nur zwei Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Nach einem Misverständnis wurde alles geklärt.
Freundlicher Kundenservice,
Reklamationen werden zur besten Zufriedenheit gelöst.
Empfehlung an alla Käufer, ich bleibe Kunde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden