Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo Erfolg oder Scheitern von Software Projekten ihre Ursache haben: Requirements Engineering - Von Praktikern für Praktiker, 13. April 2011
Von 
Rudolf Siebenhofer "Luo Xing" (Wien - Steyr - Nanjing) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Software & Systems Requirements Engineering: In Practice (Gebundene Ausgabe)
Einen reichhaltigen Sammelband rund um das Thema Requirement Engineering in der Software- und Systementwicklung geben die Herausgeber dieses Sammelbandes gerade Praktikern an die Hand. Auch wenn beim Lesen des Bandes oft hervortritt, dass das Buch von 4 Hauptautoren und einigen weiteren Nebenautoren geschrieben ist, folgt das Buch doch einem stringenten didaktischen Konzept.

Man könnte sagen, die Autoren kreieren hier eine "Requirement-Sicht" auf alle Phasen der Softwareentwicklung, und zwar von den eigentlichen funktionalen Requirements, Betrachtungen über die verschiedensten Ansätze wie Requirements modelliert werden können, hin zu Architektur Requirements und nicht funktionalen Requirements bis hin zu Requirement getriebenem Testen und Betrachtung des Requirement Engineerings in "Agiler Softwareentwicklung" und für Prototyping. Das Management von Requirements nimmt ebenfalls eine zentrale Rolle ein. Dabei stehen aber nicht spezifische Tools im Vordergrund und es entsteht auch die UML betreffend eine Requirement zentrierte Sicht. Ein wenig schade, dass der Anhang über Konfiguration und Management einer Requirement Datenbank aber nun doch ein wenig zu knapp und kursorisch als grobe Skizze des Themas ausgefallen ist.

Interessant auch, wohl bedingt durch die Erfahrung der Autoren in einem international tätigen Großkonzern, die Behandlung von verteiltem Requirement Engineering.

Was das Buch sehr wertvoll macht, sind die Vielzahl der in jedem der zwölf Kapitel angeführten weiteren Literaturhinweise auf relevante Literaturstellen, davon vielfach IEEE Konferenz Dokumente, die sonst nicht so leicht auffindbar sind.

Auch die jedes Kapitel abschließenden Diskussionsfragen leiten gut zu weiterführenden Überlegungen an. Insgesamt ein interessantes und hilfreiches Buch: von Praktikern (mit viel theoretischem Hintergrund) für Praktiker - als Basis für erfolgreiche Projekte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Software & Systems Requirements Engineering: In Practice
Software & Systems Requirements Engineering: In Practice von Arnold Rudorfer (Gebundene Ausgabe - 1. Mai 2009)
EUR 39,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen