Kundenrezensionen


88 Rezensionen
5 Sterne:
 (79)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön
Ich beschränke mich bei dieser Rezession auf die Eigenschaften dieser Ausgabe, auf den wunderbaren Inhalt Tolkiens Werkes werde ich nicht eingehen.

Ich bestellte mir dieses Buch mit leichtem Zweifel, da noch keine Bewertungen und Rezessionen vorlagen. Diese verschwanden jedoch augenblicklich, als ich das Buch schon 2 Tage später in den Händen...
Veröffentlicht am 24. Februar 2009 von P. Hackenberg

versus
3.0 von 5 Sternen The Sundered Fellowship
After reading the compelling book The Fellowship of the Ring, I of course went on to read The Two Towers. I must say I was a little disappointed by this second book. The plot was very slow, and most of the book was just the group walking and wandering. Now don't get me wrong - this is a must-read if you are ever to complete the trilogy. It's just a little tough to...
Am 4. April 1999 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön, 24. Februar 2009
Ich beschränke mich bei dieser Rezession auf die Eigenschaften dieser Ausgabe, auf den wunderbaren Inhalt Tolkiens Werkes werde ich nicht eingehen.

Ich bestellte mir dieses Buch mit leichtem Zweifel, da noch keine Bewertungen und Rezessionen vorlagen. Diese verschwanden jedoch augenblicklich, als ich das Buch schon 2 Tage später in den Händen hielt. Die Illustrationen von Alan Lee, die ca. alle 20-30 Seiten auftauchen und jeweils eine ganze Seite einnehmen (oft beidseitig) sind wunderschön. Sie sind wohl schon vor den Filmen gemalt worden, denn große Ähnlichkeiten mit den Schauspielern sind nicht vorhanden - was jedoch überhaupt kein Mangel ist, es gibt einem wunderbare einblicke in Tolkiens Welt, ohne stur an Filmszenen gehalten zu sein.

Das Englisch ist gut verständlich, an die etwas "altertümliche" Ausdrucksweise gewöhnt man sich schnell.

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen und keinerlei Mängel entdecken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner Klassiker, 31. Dezember 2009
Von 
Ich bestellte mir dieses Buch, obwohl noch keine Rezensionen dafür vorhanden waren. Ich bereue den Kauf nicht!
Über die Geschichte muss man, glaube ich, nicht viel sagen. In diesem Buch findet die epische Geschichte des Herrn der Ringe ein würdiges Ende.

Meine Hauptsorge beim Kauf des Buches war die Englische Sprache, da ich befürchtete, die Sprache wäre zu kompliziert für meine (bescheidenen) Englischkenntnisse, doch dies erwies sich als falsch. Das Englisch ist gut zu verstehen, an den etwas altertümlichen Stil gewöhnt man sich nach einigen Absätzen.

Besonders hervorzuheben sind die wunderschönen Illustrationen von Alan Lee. Diese kommen ca. alle 20 bis 30 Seiten daher, oft auch Doppelseitig. Sie bieten einen schönen und phantasieanregenden Einblick nach Mittelerde.

Die Verarbeitung des Buches ist sehr gut, die Seiten sind fest gebunden, aber auch nicht zu fest.

Alles in allem spreche ich eine eindeutige Kaufempfehlung für dieses Buch aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The end of the Third Age, 2. Februar 2000
The Return of the King is the final part of The Lord of the Rings. In this last part the feeling of good versus evil reaches its pinnacle in LOTR. Tolkien gave incredible detail describing the War of the Ring, as it spanned several chapters. All of the characters are developed further, and for most of the TROTK, the story remains a two way split. TROTK has an amazing conclusion, and that is partly bad. Upon finishing the novel, I was sad that it was over, and I didn't want it to be over, because Middle-Earth is a great place to get lost in. You go on the journey that the Fellowship undertook, and feel everything that each member of the party felt. This is possible because throughout LOTR, Tolkien wrote vivid passages describing the regions of Middle-Earth, the characters, and what they were thinking. I read TROTK more slowly, because I wanted to stay longer than what the novel would allow. The four hobbits of the Fellowship become harden warriors, a trait that was virtually absent from their kind. Even though the novel finally came to a complete finish, it felt like it left room for more. It's to bad that there is no direct sequel, and while it answers most of the questions left from the end of The Hobbit, the reader can come up with plenty more questions upon finishing LOTR. Professor Tolkien did a work that was unexpected in its depth. He invented several REAL languages and writing systems, a complete history to back the novel, and created a wonderful world filled with diverse races and environments. Some fantasy authors may have tried to reach Tolkien's level in fantasy literature, but I am certain the The Lord of the Rings will never be duplicated. The Return of the King stands as the incredible conclusion of the greatest epic ever written. My only regret was that it ended.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolkien's best!, 19. November 1997
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The return of the king (Taschenbuch)
Of Tolkien's well-known quartet of The Hobbit and The Lord of the Rings, The Return of the King is the best. The suspense builds as the war comes to its climax. In the West, all efforts are put towards defending the city of Gondor, chief city in Middle-earth, and main defense against Mordor. In Mordor, Sam continues to help Frodo towards Mount Doom, where the Ring can be destroyed. But the closer they get, the weaker Frodo becomes, and the stronger the power of the Ring becomes. Every scene is beautifully written, and even with all the action, the characters still take center stage. The writing is almost cinematic; is feels that real. It's a novel that scares you, grips you, makes you laugh and cry. One of the best novels ever written. After the climax, you begin reading more slowly. Not because it is not interesting, not because it moves slowly by its own nature. You read more slowly because you do not want it to end. After reading these novels, you will not want to leave this world behind. I have one complaint and one complaint only about this book: it is too short. If you die without reading The Hobbit and The Lord of the Rings, you have missed the greatest joy in literature. Do yourself a favor: read these books.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Auflage zum 50. Geburtstag, 14. August 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Also mal kurz gefasst: Die Story ist wohl wie jedem bekannt absolute klasse.
Nun zu der Auflage an sich. Das Buch hat einen schönes Cover und einen festen Einband. Die Schrift ist recht groß und gut leserlich. Für mich immer positiv, da ich bei kleiner Schrift nach 10 Minuten immer Augenkrebs bekomme. Wenn man alle Bücher dieser Auflagereihe kauft hat man quasi ein Buch, weil die Seiten im 2. und 3. Buch so nummeriert sind, als wäre es ein einzelner Einband. Auch gut gemacht. Das war das, was ich gesucht habe. Denn immer so ein dickes Buch überall mithinschleppen ist echt nicht gerade toll.

Wegen alledem: 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragendes Hörbuch, 28. April 2006
Hierbei handelt es sich um die Hörbuchversion des dritten Buchs (The Return of the King, unterteilt in Buch 5 und 6) von Tolkiens Lord of the Rings, wie der Titel schon besagt. Es ist eine digital aufgearbeitete Fassung der Aufnahmen von 1990.

Die Aufnahmen sind ausschließlich Originaltext, es ist nicht gekürzt worden. Zusätzlich findet man aber im Anschluss den Prolog des Lord of the Rings. Dieser ist vom Anfang an das Ende geschoben worden.

Die beiliegenden Verzeichnisse des jeweiligen CD-Inhalts sind sehr nützlich, um sich Stellen zu merken und sie schnell wieder oder überhaupt finden zu können.

Zur Stimme von Rob Inglis sei gesagt, dass er nur einen leichten Akzent hat. Das auffälligste dürfte sein rollendes „R“ sein. Störend wird sein Akzent nie, auch wenn er bestimmte Personen mit anderer Stimmlage und Betonung ließt. Es wird immer sehr deutlich gelesen.

Sein Lesestil führt aber dazu, dass selbst „aufregende Stellen“ in „nur mäßig aufgeregter“ Stimme gelesen werden. Hierbei handelt es sich eben auch um kein Hörspiel, sondern um ein Hörbuch. Wenn man seinen Kindern ein Buch vorließt, würde man es wohl ähnlich handhaben, manche Hörer mag es aber stören.

Nicht störend und sicher auch nachvollziehbar ist, dass hin und wieder Personen mit einer „falschen“ Stimmlage gelesen werden. Dennoch ein Abzug. Auch wechselt hin und wieder die Stimmlage des Erzählers. Es handelt sich wohl um verschiedene Aufnahmen. Auch nicht so elegant, aber wohl nur schwer anders zu lösen. Das kommt in jedem Buch vor, besonders ist es mir im ersten aufgefallen.

Im Allgemeinen sei gesagt, dass man die Stimme und Leseweise erst Probehören sollte. Es mag sein, dass man sich an der Stimme stört, was bei so vielen Stunden das Vergnügen sicher trüben wird. Des Weiteren handelt es sich um keine billige Investition. Schade, wenn es sich um eine handelt, die man später bereut.

Für mich hat sich jedes Buch auch in seiner Hörbuchfassung gelohnt. Es ist schön die englische Sprache auch wieder hören zu können. Wenn die Augen müde sind, aber man doch noch nicht zu müde, so bietet jedes der drei Hörbücher eine großartige Beschäftigung in Form von vergnüglichem Folgen der Geschichte.

Im Übrigen kann man auch einige Stunden auf einem IPod oder vergleichbaren Geräten mitnehmen, so spart man sich das CD-Wechseln nach etwa jeder Stunde. Für Käufer mit Audio-DVD-Spielern mag das eine Alternative sein...

Die CDs und ihre Boxen zu schonen lohnt sich auch alle mal, da sowohl als auch wunderschön illustriert worden sind.

Trotz der erwähnten Mängel 5 Sterne. Es handelt sich um ein hervorragendes Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The second section, 13. September 2005
This book picks up where "Fellowship of the Ring (Lord of the Rings, Part I)", left off. The fellowship is dispersed. We are lucky in the fact that J. R. R. Tolkien will completely follow each path from beginning to end. All the wars are covered in detail and the progress of the ring bearer is chronicled. New creatures and old vermin reveal themselves. The adventures hare much darker and character growth is reviled. As you know this is not part of a trilogy, but the second part of one ongoing story.
As with "Ramayana" by William Buck, we find that every creature has its function and that there is not black and white in this purpose. Frodo alludes to this when he thinks of Gandalf, Aragorn, and Gollum in the part they play.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One of the best!, 19. Juni 1999
Von 
This is the second book in The Lord of the Rings Trilogy, so obviously, if you haven't read The Fellowship of the Ring, you won't get it. Otherwise, it is one of the best books that I have ever read. I'll admit, the first 50 pages were kind of slow, but when Merry and Pippin meet Treebeard, everything is swept along from there. I liked how Frodo almost tamed Gollum, bringing him away from the lure of the Ring. Unfortunately, he doesn't quite succeed. Gollum delivers Samwise and Frodo into the hands . . . er-claws of Shelob and . . . well, I won't tell you the rest. Just listen to my advice, and read this book!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliant !, 29. Juni 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The return of the king (Taschenbuch)
This is the third time I have visited the magical world of J.R.R Tolkien's unique Middle-Earth, and I'm sure it won't be the last time! The Return of the King is the final, and in my opinion the best, book in the Lord of the Rings trilogy. With just as much action, adventure, suspense and romance as the first two, the final episode breaks all bounds with not a dull moment in its entirety.
The book resumes the story of the remnants of what was the Fellowship of the Ring, now the Grey Company. Each have gone their separate ways, and Frodo and Samwise have journeyed to Mordor to fulfill their dreadful task of destroying the Ring. Peregrin and Gandalf set out for the slowly dying city of Minas Tirith to inform its Steward, Denethor, of the death of his son Boromir, who died protecting Peregrin and Meriadoc. While Gandalf and Pippin ride East, Merry, with the rest of the Fellowship and the host of Rohan, rides to Edoras to consult the lady Eowyn, daughter of the king of Rohan. However, a new path is revealed to Aragorn and the Grey Company: The Paths of the Dead. All paths hold danger for each company, though Frodo's is the gravest. With Sauron's Eye upon him constantly, the Ring weighs heavier on his conscience than ever, slowly working its evil on his heart. Having lost all hope, Frodo succumbs to despair and even Sam's optimism cannot lift the heavy burden from his mind.
Following the end of the novel, there are the Appendices, which describe the history of each ancient race and its background. Including some excerpts from Bilbo's Red Book, they are a great help in understanding Middle-Earth as a whole.
I could not stop reading this book once I started, and I believe the reader will find it just as addictive. Tolkien combines all of the human weaknesses and strengths into this magnificent story of betrayal, temptation, courage, love, hate and valor. Journey with Frodo and Sam as all of the Races join in the fight that will seal the fate of Middle-Earth and end the Third Age. I guarantee it will be an adventure you will never forget.
I also recommend that you read The Price of Immortality written by C.M. Whitlock, it is a great story and one you are sure to remember
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The two towers- a masterpiece, 23. Juli 2000
The Two Towers is one of the best books i have ever read. it starts out with boromir defending pippin and merry from orcs sent by the evil one, and from that point inward this book never disappoints. if you enjoyed the fellowship, hold on. this book will take you through many twists and turns as far as the plot. however, try to have the return of the king handy when you finish. the end will leave you hanging so much all that you can think about is wat happens to frodo and sam. nevertheless, this book is a classic and should be read by almost anyone.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa76c2984)

Dieses Produkt

The Return of the King. Collector's Edition (Lord of the Rings 3 Collectors)
The Return of the King. Collector's Edition (Lord of the Rings 3 Collectors) von John Ronald Reuel Tolkien (Gebundene Ausgabe - 24. Oktober 2013)
EUR 18,03
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen