Kundenrezensionen


1.294 Rezensionen
5 Sterne:
 (1.121)
4 Sterne:
 (58)
3 Sterne:
 (45)
2 Sterne:
 (26)
1 Sterne:
 (44)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


99 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch im klapprigen Gewand
Ich kann jedem nur empfehlen den Herrn der Ringe auf Englisch zu lesen! Die wundervolle Sprache Tolkiens, die Dichte und Atmosphäre dieses Buches kann nun mal keine deutsche Übersetzung vermitteln. Tolkien bedient sich zwar einiger Wörter die den Griff zum Wörterbuch unabdingbar machen, jedoch lohnt sich die Mühe! Einzig das Papier dieser Ausgabe...
Veröffentlicht am 7. April 2001 von renee-klawitter@t-online.de

versus
88 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Story - just great; book worst
Now, I cannot add very much to the other (currently 463 comments) about the story itself... it is just great!! Nevertheless, I would recommend to buy another edition of the trilogy+"The Hobbit", as I found the books themselves were very bad manufactured. On the very first opening of the 2nd book (act. the 1st of the lord of the rings) two pages just fell out of...
Am 22. Juni 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2130 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

99 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch im klapprigen Gewand, 7. April 2001
Ich kann jedem nur empfehlen den Herrn der Ringe auf Englisch zu lesen! Die wundervolle Sprache Tolkiens, die Dichte und Atmosphäre dieses Buches kann nun mal keine deutsche Übersetzung vermitteln. Tolkien bedient sich zwar einiger Wörter die den Griff zum Wörterbuch unabdingbar machen, jedoch lohnt sich die Mühe! Einzig das Papier dieser Ausgabe schmälert den Genuss, denn zu langes Festhalten der Seiten wird sofort mit einem dicken Fleck bestraft. Trotzdem sage ich allen die nach einem guten Buch suchen und etwas Zeit (für 1200 Seiten) mitbringen: Kauft dieses Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr schön gemachte Bibliotheksausgabe, 5. November 2003
Von Ein Kunde
Die Harper/Collins Ausgabe ist ein wirklich empfehlenswertes Buch. Nicht nur für LOTR-Fans. Ungekürzt und mit kompletten Anhang. Eine der faszinierendsten Erzählungen überhaupt. Das Highlight dieser Ausgabe und Rechtfertigung des Preises sind die Illustrationen von Alan Lee. Zum genießen an langen Winterabenden. Mir gefällt Lord of the Rings im englischen Original um Lichtjahre besser als in der deutschen Übersetzung, die auf mich etwas kindisch wirkt und dem Werk eigentlich nicht gerecht wird. Wer nicht so viel ausgeben möchte, ist mit dem grünen Paperback auch gut bedient, muss allerdings auf die Bilder verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anhören!, 31. Januar 2003
Dieses Hörspiel der BBC war schon zu seiner Ausstrahlung Anfang der 80er-Jahre ein "instant classic", eine faszinierende Reise nach Mittelerde, auf die Hunderttausende Radiohörer jede Woche warteten und die ausnahmslos alle Kritiker begeisterte.
Die Sprecher (darunter solche Granden wie Michael Hordern als Gandalf, Robert Stephens als Aragorn oder Ian Holm als Frodo)
stellen die Figuren so überzeugend dar, daß man sich keine besseren Stimmen vorstellen kann, und das gilt für sämtliche Haupt- und Nebenfiguren; den Vogel schießt natürlich wieder der Gollum-Darsteller (Peter Woodthorpe) ab. Allein das schöne, affektionsferne Englisch ist ein wahrer Genuß. Zur Abgrenzung der einzelnen Volksgruppen und Stände Mittelerdes werden weniger die verschiedenen britischen Dialekte als vielmehr die Klangfarbe und die sprachlichen Akzente der Stimmen herangezogen. Würde man die Stimmen der Sprecher einer gewissen Figur allein nach der Aussprache und ihrer Farbe zuordnen, wäre die Trefferquote wohl verblüffend, so gut passen sie zu ihren Rollen.
Auch der weitere Soundtrack ist ganz hervorragend, die Geräuschkulisse ist hörbar aufwendig gestaltet worden, ohne daß das gesprochene Wort daran Schaden nimmt. Am besten schließt man die Augen und läßt sich in die phantastische Welt von Mittelerde entführen.
Nicht zuletzt ist die Musik von Stephen Oliver rundum gelungen, die Themen sehr melodiös und imaginativ. CD Nr.14 enthält dann auch nur die reine Musik, die man nicht nur als Untermalung der Geschichte, sondern auch für sich genießen kann. Ein ganz großer Wurf, und das Hauptthema, bei dem sich anno dazumal die Hörer mucksmäuschenstill vor dem Radio versammelten, wird einem nicht mehr aus dem Ohr gehen.
Abgerundet wird diese schmucke, in Schwarz und Gold gehaltene Box durch ein Booklet und eine Landkarte im Format 48x36cm.
An dieser Produktion, die zu den größten Leistungen der BBC gehört, gibt es nichts aber auch gar nichts auszusetzen.
Und um zu betonen, wie beinahe perfekt alles gelungen ist, möchte ich noch ehrlich erwähnen, daß das einzige, das mich ganz kurz gestört hat, die Stimme Arwens ist, die viel zu alt klingt, aber auch nur zum Schluß für einige Sekunden zu hören ist.
Es soll noch gesagt sein, daß jeder Satz und jedes einzelne Wort aus dem Buch stammt und logischerweise viel weggelassen (u.a. wieder einmal der arme Tom Bombadil) aber auch nichts hinzugedichtet wurde.
Anhören!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


88 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Story - just great; book worst, 22. Juni 2001
Von Ein Kunde
Now, I cannot add very much to the other (currently 463 comments) about the story itself... it is just great!! Nevertheless, I would recommend to buy another edition of the trilogy+"The Hobbit", as I found the books themselves were very bad manufactured. On the very first opening of the 2nd book (act. the 1st of the lord of the rings) two pages just fell out of the book, because of too few glue.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


78 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Liebhaber der originalen Englisch-Version ein Muss!, 30. August 2002
Von Ein Kunde
Das CD-Set beinhaltet die Originalversion der "Lord of the Rings"-Trilogie (also Englisch), erzaehlt von Rob Inglis.
Auch fuer Leute, die bisher noch nichts mit "Audio-Buechern" zu tun hatten, ist dieses Set zu empfehlen. Man kann sich entspannt irgnedwo zuruecklehnen und der Geschichte zuhoeren, waehrend man sich dazu seine eigenen Bilder vorstellt.
Das Set besteht aus einer Unmenge an CD's mit einer Gesamtspielzeit von weit ueber 36 Stunden! Es ist die einzige mir bekannte Aufnahme, die den Text der Buecher originalgetreu und Wort fuer Wort wiedergibt, die Geschichte wird quasi vorgelesen.
Beeindruckend daran ist, dass es Rob Inglis hervorragend versteht, den Charakteren einen jeweils individuellen Ausdruck zu geben. So stoert es ueberhaupt nicht, dass die Aufnahme nur von einer einzigen Person gesprochen wird. Inglis hat sich zu den im Text vorkommenden Liedern sogar Melodien einfallen lassen und singt sie (ein regelrechter Ohrwurm ist fuer mich Tom Bombadil's Lied).
Insgesamt gesehen ein hervorragendes Werk (wie gesagt, das einzige, das *wirklich* ungekuerzt ist!), das wochenlangen Hoergenuss garantiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


113 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Pflichtbuch in schönster Erscheinung, 26. September 2001
Von 
Thilo Eder (Hamburg, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
The Lord of the Rings ist wohl eines der Bücher, welches größten Einfluß auf alle möglichen anderen Si-Fi und Fantasy Werke genommen hat. Es ist schon unendlich viel darüber geschrieben worden, daher will ich hier auch nicht über das Buch selber, sondern über genau diese Ausgabe etwas schreiben. Harper Collins hat das Gesamtwek auf 6 Bücher aufgeteilt und diese mit einem sehr Anspruchsvollen Design versehen. Die Aufteilung auf 6 Bücher hat natürlich auch den Vorteil, dass man nicht ständig Handgelenkschmerzen beim lesen bekommt. Fazit: wer The Lord of the Rings noch nicht hat - dies Ausgabe macht sich besonders gut im Regal (vorher aber lesen)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension für einen wunderschönen Fantasie-Roman, 22. Februar 2002
Von 
Reum Inge "Inga" (Weilheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Dieses Set The Hobbit and The Lord of the Rings zu lesen macht Spaß und nicht nur das. Schon der Einband ist geschmackvoll und die Qualität des Materials und des Drucks ist durchweg gut.
Ich habe das Original in Englisch gelesen und empfehle es jedem, der Englisch beherrscht, ganz gleich wie gut, denn man lernt eine ganze Menge und das Buch ist trotz Einstreuungen von Altenglisch durchweg flüssig zu lesen.
Alles in allem ein schöner und sehr gelungener Band, dessen Anziehungskraft man sich nicht entziehen kann und der von einer ganz immensen wunderschönen Fantasie seines Autors zeugt !
Ich wünsche zukünftigen Lesern viel Spaß !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


54 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Edle Edition mit kleinem Manko, 8. Januar 2004
Von 
Gar kein Zweifel.Wenn man das Romanwerk Tolkiens schon mehrere Male auf deutsch und in diversen Übersetzungen gelesen hat (den "kleinen" Hobbit zum ersten Mal in der 7.Klasse),wird die Lektüre des "Lord of the Rings" auf englisch zu einem Leseerlebnis besonderer Klasse.Außerdem kann man so auf spannende und amüsante Weise sein Englisch,das nach der Schule zwangsläufig etwas leidet,aufbessern.Zu diesem Zwecke ist diese Box mit den drei Bänden und den sinnvollerweise am Ende des dritten Buches "The Return of the King" mitintegrierten Anhängen und Registern,die man in der "grünen" deutschen Ausgabe nervigerweise erstmal zukaufen muß,jedem Tolkien-Fan,dem das Geld für ledergebundene Luxusausgaben fehlt,zu empfehlen.
Die Bücher sind sehr schön gestaltet,von auf dem ersten Blick schlichtem Äußeren,die bei Lichteinfall allerdings ihre versteckten Verzierungen wie zwergische Mondrunen offenbaren.Daß leider keine Faltkarte integriert ist,sondern die Karten auf mehrere Seiten zerstückelt werden,wird den Mittelerde-Kundigen wenig stören.
Ein kleines Manko ist allerdings die Papierqualität,die eher an Recycling-Schulhefte erinnert.Auch beginnt der schwarze Einband,sich nach mehrmaligem Zur Hand Nehmen an den Seiten abzulösen,was mit einigen vorstichtig platzierten Tropfen Klebstoff behoben werden muß.
Diese kleinen Mängel beeinträchtigen das Gesamtbild allerdings nur wenig,so daß man diese Box dem Neugierigen getrost ans Herz legen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


71 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein großartiges Werk - mittelmäßig verarbeitet, 4. August 2004
Mir geht es um diese spezielle Ausgabe. Ich hatte sie für den Urlaub gekauft, und dafür war sie auch recht gut geeignet, da es eben einfacher ist, ein Buch mitzunehmen statt drei. Leider ist sie nach einmaligem Lesen aber auch dahin.
Der Druck war noch nie schön, auch nicht als das Buch nagelneu war, aber inzwischen verläuft die Tinte, der Einband löst sich auf und die Seiten (besser gesagt das verwendete Papier) sind unfaßbar anfällig für kleine Flecken. Und dabei gehe ich mit Büchern sehr sorgsam um!
Drei Sterne bekommt diese Ausgabe von mir nur, weil sie den vollständigen Appendix der Trilogie (inklusive der Karten) enthält, sowie den Prolog und einige Vorwörter.
Wer "Lord of the Rings" nur mal lesen möchte, um mitreden zu können, dem kann ich diese Ausgabe trotz allem empfehlen.
Wer vor hat, das Buch nachher noch schön ins Regal zu stellen, sollte sich lieber eine andere Ausgabe zulegen, zum Beispiel das sehr schöne Boxset mit drei Bänden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


62 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich schön!, 19. Dezember 2004
Das geliebteste Buch aller Zeiten erscheint nun zum 50-jährigen in einer einmalig schönen Edel-Ausgabe.
Nicht nur das Äußere ist atemberaubend, das Buch ist auch komplett revidiert (bei Christopher Tolkien selbst) und neu gesetzt. Der Druck ist makellos und einfach nur schön. Dazu kommen auch noch Farb-Replikas von drei Seiten des "Book of Mazarbul", welches Tolkien eigentlich von Anfang an im Kapitel "Die Brücke von Khazad-Dum" abgedruckt haben wollte. Ein komplett neuer Familien-Stammbaum und zwei große, ausfaltbare Karten ergänzen das Ganze.
Auch wenn der Preis hoch ist, dieses Buch muss jeder Fan haben! Daran gibt es kein vorbei ...
Übrigens (für echte Sammler): zusätzlich zur hier verkauften amerikanischen Version gibt es auch noch eine britische in rot (ansonsten gleich) und eine ebenso schöne Ausgabe des Hobbits in grün.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2130 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa75b0624)

Dieses Produkt

The Hobbit and The Lord of the Rings. Boxed Set
The Hobbit and The Lord of the Rings. Boxed Set von John Ronald Reuel Tolkien (Taschenbuch - 22. November 2012)
EUR 24,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen