holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen14
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juni 2012
Ich muss vorweg sagen dass ich alle I heart Bücher geliebt habe- die Charaktere sind lustig und schlagfertig, die Hauptperson Angela ist tollpatisch und liebenswert und spricht einem aus der Seele. Schon seit Jänner warte ich nun darauf dass I heart London endlich erscheint und das Buch hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Es war wie immer lustig, spannend, einfallsreich und mit ein wenig Drama.
Jetzt bleibt nur zu hoffen dass vielleicht noch ein weiteres I heart Buch herauskommt den ich will unbedingt wissen wie es weiter geht.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
This book is amazing! Once you've starting reading the book, you can't stop! The story is very nice and the writing style is also very catchy and nice. I ( 17 years old), really enjoyed reading the whole I-Heart-Series in only a few weeks. It's very easy to read for non-english people also.

i totally recommend theses books! :)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2012
habe das Buch förmlich verschlungen, da ich auch schon die anderen Romane der Serie gelesen habe, war es für mich ein MUSS und ich denke, jeder, der Lindsey Kelk's Romane kennt, sollte auch diesen nicht auslassen! Habe das Buch an einem Tag ausgelesen, konnte es einfach nicht weglegen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
lindsey kelk's 6th book of the I heart series is out!!! great, as all the other books and hard to put down. the closer you get to the end of the book, the more you long for a new one. can't wait for part 7! :)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Inhaltsangabe:
Angelas Mutter feiert ihren 60. Geburtstag und natürlich soll ihre Tochter dabei sein. Doch Angela widerstrebt es nach London zurück zu kehren, doch sie konnte sich noch nie gut gegen ihre Mutter behaupten und doch glaubt sie auch, dass es gut werden könnte. Wären da nicht ihre beste Freundin Louisa und ihr Baby oder ihr ExFreund Mark ... ob Alex ihr helfen wird die Woche in London zu überstehen?

Meine Einschätzung:
Was habe ich darauf gewartet, dass Angela zurück nach London geht, denn ich hoffte auf eine Begegnung mit ihrem rückgratlosen Ex.
Und wie auch in den Büchern zuvor, zog mich Lindsey Kelk mit ihrem leichten Schreibstil unaufhörlich in ihren Bann und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Doch am Schreibstil allein lag es nicht, die Handlung trug einen Großteil dazu bei. Es war faszinierend zu sehen, wie die zwei Leben der Angela Clark aufeinander prallten. Manches lief besser als gedacht und anderes schlechter als erwartet. Es war einfach herrlich zu lesen. Angela hat sich wunderbar weiter entwickelt und obwohl sie es nach wie vor allen recht machen will, so geht sie doch auch ihren eigenen Weg.

Die Handlung verlief anders, als ich erwartet habe und ich wurde positiv überrascht. Und nun verspüre ich den unsagbaren Drang nach London zu reisen und die Stadt mit eigenen Augen zu sehen. DIese Bücher lassen Fernweh in seinen Lesern erwachen!

In Bezug auf die Charaktere muss ich gestehen, dass sich einige ganz wunderbar weiter entwickelt haben, nur bei Jennys Entwicklung war und bin ich etwas enttäuscht, dennoch habe ich nach Beenden des Buches etwas Hoffnung.

Doch bald ist es zu Ende - oder auch nicht, ich weiß es nicht. Noch ein Buch und Angelas Reise ist vorerst zu Ende ...

Mein Fazit:
4 Sterne für ein Büch mit viel Gefühl.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Ich kann das Buch nur an alle empfehlen. Habe es innerhalb einer Woche verschlungen und war gefesselt bis zum Schluss. Eine sehr witzige und chaotische Geschichte und auch für die, die nicht perfekt Englisch können, gut zu verstehen. Beide Daumen hoch für dieses wundervolle Buch und ein Danke an Lindsey Kelk!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2014
So Alex and Angela are engaged now, which made me really happy and now their invited to visit her parents in London. Oh returning to the UK; that’s just what Angela wants. I sensed some trouble there already.

It was great to be introduced to Angela’s parents at last. Of course they were on the phone from time to time, but now they finally seemed real. I also loved having Louisa there.

I’m still adoring Alex and he has so much patience with Angela. Angela however, well, let’s say I don’t like her behavior still. Of course that’s part of her character but still. I’m loving that she is so down to earth and funny.

It was so much fun to see them all preparing for the big day and there was so much drama going on, which made the read so hilarious.

I love Angela and Alex as a couple and it was great to see them go through all this trouble and drama together: They seem so perfect for each other and now they’re building a future together.

Lindsey really understands how to take the reader into a story and how to make the story lively.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Ich habe alle Bücher der I heart-Reihe gelesen und sie alle geliebt. Aber irgendwann ist Schluss. Dann ist die Idee nicht mehr originell und die Hauptprotagonistin, die einem anfangs noch so sympathisch war, geht einem richtig auf die Nerven.
Ich habe Angela Clarke am Anfang der Reihe richtig gemocht. Ein bisschen Drama-Queen, aber liebenswert und menschlich. Leider entwickelte sich die Reihe immer mehr zu diesen "Mainstream"-Büchern, in denen es nur noch darum geht, so viele teuren Kleidermarken wie nur möglich aufzuzählen. Das einzig Wichtige ist es, möglichst schlank zu sein, um in das neuste Prada-Kleid zu passen. Oder zu trinken, bis man so betrunken ist, dass man irgendwelche Männer küsst.
Genau darum geht es in allen Büchern der I heart-Reihe. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich war anfangs begeistert, es war erfrischend anders, aber dieses Anders-Sein kann nunmal nicht fünf Bücher lang andauern.
Hier hat es mich einfach nur noch genervt. Angela Clarke mit ihrer Hysterie, ihrer Fanatik für teure Marken. Jenny Lopez, die immer alles besser weiß, immer sooo wunderschön aussieht. Alex, der Sänger, der einfach der perfekte Freund ist, nie Fehler macht und Angela abgöttisch liebt. Ganz ehrlich? Klingt einfach nur noch nach typischer Schnulze...
Und im Vergleich zu den anderen Büchern war das letzte hier einfach nichts. So viel Handlung wird in das Buch reingepresst (davon ist die Hälfte schon so unrealistisch, dass ich das Buch am liebsten weggelegt hätte).
ACHTUNG, SPOILER!!!!
Würdet ihr eurer Erzfeindin wirklich auf einen anderen Kontinent folgen, nur um ihr eine Präsentation zu versauen?! Würdet ihr wirklich den Eurozug von London nach Paris nehmen, um eine Freundin zu warnen, dass in ihrer Präsentation auch was schieflaufen wird? Um dann in Paris sofort wieder den Zug zurück zu nehmen?
Ganz ehrlich, liebe Frau Kelk: Genug ist genug.
Obwohl ja sooo viel passierte, habe ich mich sehr gelangweilt und über Angela Clarke, die Hauptprotagonistin, konnte ich auch nur noch die Augen verdrehen. Kaum zu glauben, dass sie sich nicht einmal für die kleine Tochter ihrer besten Freundin interessiert (die sie übrigens zum ersten Mal sieht!! Also die Tochter, meine ich...) und stattdessen lieber über ihre Hochzeit und ihre kleinen Luxus-Probleme spricht.

Fazit: Ich habe alle Bücher gelesen, hiervon war ich einfach nur schwer enttäuscht. Eine überhebliche, selbstbezogene Hauptprotagonistin, die dümmlich erscheint, eine Handlung, so unrealistisch, dass ich das Buch am liebsten gegen die Wand geknallt hätte und dann diese ständige "Werbung" für Prada, Marc Jacobs und Co.
Leider ein Flop.
Zwei Sterne vergebe ich aber, weil ich Angela Clarkes Familie mochte. Sehr sogar. Sie waren die einzigen Charaktere mit Fehlern und die einzigen, die mir wirklich sympathisch waren. Ebenso Louise, die eine tolle, beste Freundin ist. Ansonsten leider nicht zu empfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2015
Ich bin großer Fan der I heart Serie, weil ich die Bücher wahnsinnig unterhaltsam finde und mittlerweile das Gefühl habe die Charaktäre sehr gut zu kennen und ich mag sie sehr. Was ich schön finde, dass seit dem 2. Buch nicht mehr das typische Chicklit Thema 'wie finde ich einen Mann' im Vordergrund steht, sondern andere alltägliche Probleme und Geschichten. Absolut zu empfehlen: die Hörbücher gesprochen im englischen von Cassandra Harwood.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Die ganze Serie ist nette, unterhaltsame Chick-Lit-Kost, würde ich aber nur auf Englisch empfehlen mit dem tieferen Sinn, sein eigenes Umgangssprach-Englisch zu vertiefen (dafür echt gut!!!). Ansonsten manchmal ein wenig theatralisch, unrealistisch und viel Alkohol, viel Geld für Modeklamotten (woher die Kohle???) und viel Gekotze für eine Endzwanzigerin... aber ganz nett mit leichtem Suchtfaktor, wenn man die Serie mal angefangen hat ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,30 €
9,56 €
9,20 €
7,40 €