Kundenrezensionen


1.396 Rezensionen
5 Sterne:
 (1.213)
4 Sterne:
 (62)
3 Sterne:
 (48)
2 Sterne:
 (24)
1 Sterne:
 (49)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


102 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch im klapprigen Gewand
Ich kann jedem nur empfehlen den Herrn der Ringe auf Englisch zu lesen! Die wundervolle Sprache Tolkiens, die Dichte und Atmosphäre dieses Buches kann nun mal keine deutsche Übersetzung vermitteln. Tolkien bedient sich zwar einiger Wörter die den Griff zum Wörterbuch unabdingbar machen, jedoch lohnt sich die Mühe! Einzig das Papier dieser Ausgabe...
Veröffentlicht am 7. April 2001 von renee-klawitter@t-online.de

versus
89 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Story - just great; book worst
Now, I cannot add very much to the other (currently 463 comments) about the story itself... it is just great!! Nevertheless, I would recommend to buy another edition of the trilogy+"The Hobbit", as I found the books themselves were very bad manufactured. On the very first opening of the 2nd book (act. the 1st of the lord of the rings) two pages just fell out of...
Am 22. Juni 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2140 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

102 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch im klapprigen Gewand, 7. April 2001
Ich kann jedem nur empfehlen den Herrn der Ringe auf Englisch zu lesen! Die wundervolle Sprache Tolkiens, die Dichte und Atmosphäre dieses Buches kann nun mal keine deutsche Übersetzung vermitteln. Tolkien bedient sich zwar einiger Wörter die den Griff zum Wörterbuch unabdingbar machen, jedoch lohnt sich die Mühe! Einzig das Papier dieser Ausgabe schmälert den Genuss, denn zu langes Festhalten der Seiten wird sofort mit einem dicken Fleck bestraft. Trotzdem sage ich allen die nach einem guten Buch suchen und etwas Zeit (für 1200 Seiten) mitbringen: Kauft dieses Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


89 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Story - just great; book worst, 22. Juni 2001
Von Ein Kunde
Now, I cannot add very much to the other (currently 463 comments) about the story itself... it is just great!! Nevertheless, I would recommend to buy another edition of the trilogy+"The Hobbit", as I found the books themselves were very bad manufactured. On the very first opening of the 2nd book (act. the 1st of the lord of the rings) two pages just fell out of the book, because of too few glue.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Edle Edition mit kleinem Manko, 8. Januar 2004
Von 
Gar kein Zweifel.Wenn man das Romanwerk Tolkiens schon mehrere Male auf deutsch und in diversen Übersetzungen gelesen hat (den "kleinen" Hobbit zum ersten Mal in der 7.Klasse),wird die Lektüre des "Lord of the Rings" auf englisch zu einem Leseerlebnis besonderer Klasse.Außerdem kann man so auf spannende und amüsante Weise sein Englisch,das nach der Schule zwangsläufig etwas leidet,aufbessern.Zu diesem Zwecke ist diese Box mit den drei Bänden und den sinnvollerweise am Ende des dritten Buches "The Return of the King" mitintegrierten Anhängen und Registern,die man in der "grünen" deutschen Ausgabe nervigerweise erstmal zukaufen muß,jedem Tolkien-Fan,dem das Geld für ledergebundene Luxusausgaben fehlt,zu empfehlen.
Die Bücher sind sehr schön gestaltet,von auf dem ersten Blick schlichtem Äußeren,die bei Lichteinfall allerdings ihre versteckten Verzierungen wie zwergische Mondrunen offenbaren.Daß leider keine Faltkarte integriert ist,sondern die Karten auf mehrere Seiten zerstückelt werden,wird den Mittelerde-Kundigen wenig stören.
Ein kleines Manko ist allerdings die Papierqualität,die eher an Recycling-Schulhefte erinnert.Auch beginnt der schwarze Einband,sich nach mehrmaligem Zur Hand Nehmen an den Seiten abzulösen,was mit einigen vorstichtig platzierten Tropfen Klebstoff behoben werden muß.
Diese kleinen Mängel beeinträchtigen das Gesamtbild allerdings nur wenig,so daß man diese Box dem Neugierigen getrost ans Herz legen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


85 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Liebhaber der originalen Englisch-Version ein Muss!, 30. August 2002
Von Ein Kunde
Das CD-Set beinhaltet die Originalversion der "Lord of the Rings"-Trilogie (also Englisch), erzaehlt von Rob Inglis.
Auch fuer Leute, die bisher noch nichts mit "Audio-Buechern" zu tun hatten, ist dieses Set zu empfehlen. Man kann sich entspannt irgnedwo zuruecklehnen und der Geschichte zuhoeren, waehrend man sich dazu seine eigenen Bilder vorstellt.
Das Set besteht aus einer Unmenge an CD's mit einer Gesamtspielzeit von weit ueber 36 Stunden! Es ist die einzige mir bekannte Aufnahme, die den Text der Buecher originalgetreu und Wort fuer Wort wiedergibt, die Geschichte wird quasi vorgelesen.
Beeindruckend daran ist, dass es Rob Inglis hervorragend versteht, den Charakteren einen jeweils individuellen Ausdruck zu geben. So stoert es ueberhaupt nicht, dass die Aufnahme nur von einer einzigen Person gesprochen wird. Inglis hat sich zu den im Text vorkommenden Liedern sogar Melodien einfallen lassen und singt sie (ein regelrechter Ohrwurm ist fuer mich Tom Bombadil's Lied).
Insgesamt gesehen ein hervorragendes Werk (wie gesagt, das einzige, das *wirklich* ungekuerzt ist!), das wochenlangen Hoergenuss garantiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


62 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich schön!, 19. Dezember 2004
Das geliebteste Buch aller Zeiten erscheint nun zum 50-jährigen in einer einmalig schönen Edel-Ausgabe.
Nicht nur das Äußere ist atemberaubend, das Buch ist auch komplett revidiert (bei Christopher Tolkien selbst) und neu gesetzt. Der Druck ist makellos und einfach nur schön. Dazu kommen auch noch Farb-Replikas von drei Seiten des "Book of Mazarbul", welches Tolkien eigentlich von Anfang an im Kapitel "Die Brücke von Khazad-Dum" abgedruckt haben wollte. Ein komplett neuer Familien-Stammbaum und zwei große, ausfaltbare Karten ergänzen das Ganze.
Auch wenn der Preis hoch ist, dieses Buch muss jeder Fan haben! Daran gibt es kein vorbei ...
Übrigens (für echte Sammler): zusätzlich zur hier verkauften amerikanischen Version gibt es auch noch eine britische in rot (ansonsten gleich) und eine ebenso schöne Ausgabe des Hobbits in grün.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die derzeit beste Ausgabe des Klassikers auf dem Markt, 8. Mai 2011
Wer den Herrn der Ringe im Original lesen möchte, hat die Qual der Wahl, ob er sich die englische Ausgabe von Harper-Collins oder die amerikanische von Houghton Mifflin zulegen will. Es gibt so viele verschiedene Ausgaben, zwischen denen man sich entscheiden muss: Hardcover oder Paperback? Einbändige oder dreibändige Ausgabe?
Wer sich dann entschließt, eine einbändige Hardcoverversion zu kaufen und es dabei besonders edel möchte, der sollte sich die Jubiläumsausgabe der Amerikaner zulegen.

Das Buch ist mit über 2 kg ein ziemlich schwerer Klotz, der mit einem Edlen Goldschnitt in einem Schuber daher kommt. Was oberflächlich schon edel erscheint, entpuppt sich auch solches. Die Signaturen des Buchblocks sind sauber am Kapitalband verleimt. Beim Öffnen macht das Buch das schöne knarzende Geräusch, das man auch bei alten Folianten hat. Und geöffnet bleibt das Buch genauso liegen, wie man es geöffnet. Der Goldschnitt ist schön und gleichmäßig. Von handwerklicher Seite her werden also alle Regeln der Buchbinderkunst auf hohem Niveau eingehalten. Einziges Manko sind die Karten im Buchdeckel. Diese sind aus Schutzgründen mit einer leicht zu entfernenden Gummimasse verklebt (kennt man von eingeklebten Heft-CDs) und zum leichteren Öffnen an dem nicht angeklebten Teil der Innenkante schräg abgeschnitten. Leider deckt sich das Ende des Schnittes nicht mit dem Mittelfalz der Karte, so dass man beim Zusammenfalten einen spitzen Gegenstand braucht, um den unteren Teil der Karte wieder in den Falz zu bugsieren. Ist aber nur eine Marginalie.

Die amerikamische Jubiläumsausgabe ist jedenfalls nach bisherigen Rezensionen deutlich besser gelungen als die englische Luxusedition von Harper-Collins (ISBN 978-0261103689), die zwar teilweise ein echtes Leder gebunden ist, bei der aber das zu dünne Papier bemängelt wird. Dies ist bei der amerikanischen Ausgabe nicht so, wodurch zwar ein enormes Gewicht entsteht, das Buch aber gut lesbar bleibt. Außerdem spricht der deutlich günstigere Preis für Houghton Mifflin. Amazon hat diese Ausgabe derzeit nicht vorrätig, aber in anderen Buchhandlungen ist das Werk für etwa 60 € zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


113 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Pflichtbuch in schönster Erscheinung, 26. September 2001
Von 
Thilo Eder (Hamburg, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
The Lord of the Rings ist wohl eines der Bücher, welches größten Einfluß auf alle möglichen anderen Si-Fi und Fantasy Werke genommen hat. Es ist schon unendlich viel darüber geschrieben worden, daher will ich hier auch nicht über das Buch selber, sondern über genau diese Ausgabe etwas schreiben. Harper Collins hat das Gesamtwek auf 6 Bücher aufgeteilt und diese mit einem sehr Anspruchsvollen Design versehen. Die Aufteilung auf 6 Bücher hat natürlich auch den Vorteil, dass man nicht ständig Handgelenkschmerzen beim lesen bekommt. Fazit: wer The Lord of the Rings noch nicht hat - dies Ausgabe macht sich besonders gut im Regal (vorher aber lesen)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


87 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Möge das Haar auf Euren Zehen niemals ausfallen!", 8. Januar 2002
Zum Inhalt dieses literarischen Meisterwerk möchte ich hier gar nichts sagen, Tolkiens Vermächtnis wurde und wird auch so schon gelobt und gerühmt - zu Recht, wie ich meine! Bei dieser Ausgabe wurden die drei Teile auf sieben handliche Bücher verteilt. Das ganze auch noch mit Bildern aus dem Kinofilm geschmückt - wahrhaftig, dieses Bücher-Set hätte Bilbo auch gern in seiner Hobbithöhle stehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Ausgabe, 7. November 2001
Von Ein Kunde
Bei bestimmten Werken sollte man Paperback-Ausgaben ausweichen und zu einem gebundenen Buch greifen. Dieses ist sehr schön, doch nicht zu aufwendig (und somit kostspielig) gestaltet.
Die Illustrationen von Alan Lee sind sehr gut gelungen, vor allem weil sie auf explizite Darstellungen und Personenzeichnungen weitgehend verzichten und so die Phantasie des Lesers nicht beeinträchtigen. Der Anhang enthält auf beinahe 200 Seiten genügend Erläuterungen zum Text, einige Landkarten sowie einen ausführlichen Index, sodaß der durchschnittliche Tolkien-Leser nicht auf weitere Sekundärliteratur angewiesen ist. Hiermit liegt nämlich ein Kompendium des LOTR vor, dem man mit Freude seinen gebührenden Platz im Bücherregal einräumt. Natürlich hat ein solcher Schmöker sein Gewicht, aber wem die Arme ermüden, der kann das integrierte Lesebändchen einlegen und sich schon aufs Weiterlesen freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön, 24. Februar 2009
Ich beschränke mich bei dieser Rezession auf die Eigenschaften dieser Ausgabe, auf den wunderbaren Inhalt Tolkiens Werkes werde ich nicht eingehen.

Ich bestellte mir dieses Buch mit leichtem Zweifel, da noch keine Bewertungen und Rezessionen vorlagen. Diese verschwanden jedoch augenblicklich, als ich das Buch schon 2 Tage später in den Händen hielt. Die Illustrationen von Alan Lee, die ca. alle 20-30 Seiten auftauchen und jeweils eine ganze Seite einnehmen (oft beidseitig) sind wunderschön. Sie sind wohl schon vor den Filmen gemalt worden, denn große Ähnlichkeiten mit den Schauspielern sind nicht vorhanden - was jedoch überhaupt kein Mangel ist, es gibt einem wunderbare einblicke in Tolkiens Welt, ohne stur an Filmszenen gehalten zu sein.

Das Englisch ist gut verständlich, an die etwas "altertümliche" Ausdrucksweise gewöhnt man sich schnell.

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen und keinerlei Mängel entdecken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2140 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lord of the Rings
Lord of the Rings von J R R Tolkien (Gebundene Ausgabe - 18. Oktober 2004)
EUR 150,30
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen