• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verpackung ist beschädigt. Artikel ist in ausgezeichnetem Zustand. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Chris Rea presents The Return Of The Fabulous Hofner Bluenotes (earBOOK + 2x 10''Vinyl + 3CD's) (Englisch) Audio-CD – Audiobook, 11. Februar 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 18,99 EUR 16,82
26 neu ab EUR 18,99 2 gebraucht ab EUR 16,82

Hinweise und Aktionen

  • Großer Hörbuch-Winter: Entdecken Sie bis zum 31. Dezember unser buntes Angebot an reduzierten Hörbüchern und sparen Sie bei den Weihnachtseinkäufen. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Chris Rea presents The Return Of The Fabulous Hofner Bluenotes (earBOOK + 2x 10''Vinyl + 3CD's) + Blue Guitars (11 CDs + 1 DVD + Buch) (earBOOK) + Santo Spirito Blues (3 CDs + 2 DVDs)
Preis für alle drei: EUR 86,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: earBOOKS; Auflage: 1., Aufl. (11. Februar 2008)
  • Sprache: Englisch, Deutsch
  • ISBN-10: 3940004502
  • ISBN-13: 978-3940004505
  • Größe und/oder Gewicht: 27,9 x 29,2 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.754 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doctor Music am 24. Januar 2008
Format: Audio CD
...kann sich Chris Rea schon lange nehmen. Als er vor drei Jahren mit der Idee zu "Blue Guitars" bei der Plattenfirma müde belächelt wurde, und sein
Projekt größenteils selbst finanzierte, ging er ein grosses Risiko ein und gewann! 5000 verkaufte Stück wurden ihm prognostiziert, 165 000 sind es bis heute geworden! Grund genug, nach einer (eigentlich Krankheits bedingten) Abschiedstournee wieder Lust auf ein neues Projekt zu bekommen. Zusammen mit vertrauten Musikgefährten wie : Martin Ditcham(Drums) Robert Awai(Gitarre) Neil Drinkwater(Keyboards) sowie Colin Hodgkinson(Bass)
arbeitete Chris Rea an einem neuen ambitionierten Musikopus, das aus 2 LPs im 10" Format besteht(darauf befunden sich alle 16 Titel der "Delmonts"von CD 1),alle 3 CDs in schicker Vinyl Optik, plus einem 80 Seitigen Buch .Im Buch wird die fiktive Geschichte der "Delmonts",einer Instrumental Band in den 50/60er Jahren erzählt.(Man hat auf dem klasse Foto Band den eindruck, Buddy Holly oder Cliff Richard und seine Shadows tauchen an der nächsten Ecke auf..) Chris und seine Band spielen auf der ersten CD in einem Art Kopfkino als "The Delmonts" die Musik im Stile der Spotniks, Shadows und Ventures mit original Hofner Gitarren ein.Alle Songs sind komplett neu von Rea komponiert!Es sind alles dreiminütige Pop Pretiosen mit hohem Spassfaktor die da vom Stapel gelassen werden.
Dann "entwickelt" sich die "Band" musikalisch gewissermaßen auf der zweiten und dritten CD bis zur Mitte der 60er Jahre zu einer Blues Band.(Rea:"Stell dir vor, die Shadows hätten mit B.B. King zusammen Musik gemacht")Dazu gibt es auch reichlich in Form von Rea`schen Bildern wie bei Blue Guitars etwas fürs Auge geboten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Blues am 9. Februar 2008
Format: Audio CD
Ich war sehr skeptisch, als ich vorab das Cover des Earbooks sah.
Als dass Teil dann gestern rausgekommen ist, habe ich es mir sofort zugelegt und muss sagen: alle Skepsis war unbegründet.
Chris Rea macht einfach nur noch sein Ding - und das ist gut so.
Das Projekt ist klasse gemacht - tolle Bilder aus den 50s und 60s, alle Songtexte, die beiden Vinyl-Scheiben (endlich mal wieder Vinyl in den Fingern!)- einfach eine großartige Idee großartig umgesetzt.
Über die Musik muss man nicht viel sagen - die Instrumentals auf CD 1 sind originell und einfach nur voller Spiel- und Lebensfreude - und tolle Musik noch obendrein.
Dann spielt die Band auf den anderen CDs den Blues und das in perfekter Manier.
Mag sein, dass viele dem nicht folgen wollen, weil es fast nichts mehr mit dem Chris Rea der früheren Jahre zu tun hat (obwohl ich seine Musik aus dieser Zeit auch größtenteils klasse fand - besonders live!), ich kann nur sagen: Das neue Werk von Chris Rea bietet Musik von hoher Qualität, idealistisch, intensiv und authentisch.
Was will man als Musikgenießer mehr - und das alles für einen lächerlichen Preis.
Ich freue mich auf das Konzert in Dortmund in der nächsten Woche!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Hoefer TOP 1000 REZENSENT am 21. Dezember 2011
Format: Audio CD
Unmittelbar nach der Veröffentlichung seines Überwerks - Blue Guitars - verbesserte sich der damals immer noch sehr angeschlagene, um nicht zu sagen kritische Gesundheitszustand von Chris Rea zunehmend. Blues kann also auch heilsam sein. Chris Rea nützte diese gesundheitliche Verbesserung, um wieder ausgiebig Musik zu machen. So hatte er in dieser Zeit die Idee zwei Musikgruppen, die es in den Sechzigern irgendwann angeblich einmal in England gegeben haben soll, wiederauferstehen zu lassen. Seine Legende beruht darauf, dass es mit - The Delmonts - eine Band gab, die zur damaligen Zeit ähnliche Musik spielte, wie die beiden Vorzeigegruppen im Instrumentalbereich - The Shadows und The Spotnicks. Einige Musiker dieser Gruppe formierten sich, laut seiner Aussage, wenig später zu der Gruppe - The Hofner Bluenots - die in kleinen Clubs mit Hofner- bzw. Höfnergitarren astreine Bluesmusik spielten. Reas Idee war es nun diese beiden Gruppen mit ihm, seinen beiden langjährigen Weggefährten Robert Ahwai (Gitarre) und Martin Ditcham (Schlagzeug), sowie den Musikern Colin Hodgkinson (Bass) und Nile Drinkwater (Keyboards) wieder auferstehen zu lassen und ein Album zu produzieren.

Zur Freude der Fans blieb es nicht nur bei einem Album, denn Chris Rea schöpfte aus dieser einmaligen Idee wieder einmal eine enorm hohe qualitative und quantitative Kreativität, die sich sowohl hären als auch sehen lassen kann. In einem auf alt getrimmten aber wunderschön illustriertem Earbook veröffentlicht Chris Rea gleich drei CDs und zwei Schallplatten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Geschke am 22. Februar 2008
Format: Audio CD
Chris Rea ist ein begnadeter Künstler, dessen unbegrenzte Kreativität uns nun schon ein zweites großvolumiges Earbook beschert. Und es ist wie das Erste "Blue Guitars" gleichmaßen etwas für die Ohren und die Augen. Die drei Musik-CDs sind rundherum gelungen, wobei mir die Dritte am besten gefällt. Hier hören wir den Chris Rea, wie ihn seine Fans mögen. Ruhige "Kuschel"-Musik, saubere Gitarrenklänge und die markante rauchige Stimme, die nur Chris Rea auszeichnet. Ein wunderbares Geschenk für alle junggebliebenen Oldies, dass man sich schenken läßt oder dass man sich einfach selber schenken sollte. Vielen Dank, fabulous Chris Rea!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen