In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ti prendo e ti porto via (Piccola biblioteca oscar) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ti prendo e ti porto via (Piccola biblioteca oscar) [Kindle Edition]

Niccolò Ammaniti
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert EUR 13,52  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Due storie d'amore tormentate e insolite, ricche di umorismo eppure sottilmente inquietanti, ambientate in uno scenario angusto e surreale. Un romanzo tenero e crudele firmato da un giovane autore che ha già fatto molto parlare di sé.

Über den Autor

Niccolo Ammaniti ist 1966 in Rom geboren. Nach Veröffentlichungen von Essays und Erzählungen gelang ihm mit "Die letzte Nacht auf den Inseln" der Durchbruch in Italien. "Fort von hier" ist sein erster großer Roman, der in Italien sogleich zum Bestseller wurde. Niccolo Ammaniti lebt in Rom und schreibt derzeit an seinem nächsten Roman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 963 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 462 Seiten
  • Verlag: MONDADORI (7. Oktober 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Italienisch
  • ASIN: B005SZ49JK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #82.025 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
67 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd 15. Dezember 2003
Format:Taschenbuch
Auch wenn das Buch selbst für den fortgeschrittenen Italienisch-Lerner recht anspruchsvoll ist, weil Amaniti den Wortschatz seiner Sprache in all seiner Schönheit ausschöpft, kann ich es nur wärmstens empfehlen. Zwar bin ich noch nicht ganz am Ende angelangt, aber auf den letzten 80 Seiten wird er das Buch schon nicht verderben.
Die Verknüpfung der unterschiedlichen Schicksale der Menschen, die alle zum selben Zeitpunkt (einige trübe Tage mitten im Dezember) am selben Ort sind (Ischiano Scalo, ein kleiner Ort an der Küste zwischen Rom und Pisa), aber ansonsten auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben, erinnert z.B. an Filme wie den genialen "Magnolia", auch wenn hier drei Figuren im Vordergrund stehen: Pietro, der schüchterne, tolpatschige Junge, der von seinen Klassenkameraden zu einer furchtbaren Tat gezwungen wird, Graziano, der etwas abgehalfterte Frauenheld, der von einem Fotomodell sitzengelassen wird, nachdem er bereits all seinen Freunden von der Hochzeit erzählt hatte, und Flora, eine hübsche, aber ernste Lehrerin, die aufgrund ihrer schwerkranken Mutter noch nie eine richtige Beziehung mit einem Mann haben konnte. Doch es gibt noch viel mehr Charaktere, die Amaniti aufs wunderbarste beschreibt, Gloria, die beliebte, muntere Schulfreundin von Pietro z.B. (von der man noch eine wichtige Rolle im Buch erwarten kann), die Schulflegel, der Hausmeister, seine Prostituierte, Pietros älterer Bruder Mimmo, usw. Trotz der vielen Erzählstränge verliert man aber nie die Übersicht, sondern erfreut sich an der Vielfalt, die einem dargeboten wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Buch 22. April 2008
Von S. Erler
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eine Geschichte, die nachdenklich stimmt... Ich kann dieses Buch nur jedem wärmstens empfehlen. Ammaniti versteht es auf wunderbare Art und Weise, die verschiedenen Charaktere miteinander zu verknüpfen und immer dann, wenn es am spannendsten ist, zur anderen Szene zu blenden, was das Ganze natürlich noch spannender werden lässt und mich das Buch förmlich verschlingen ließ. Die konkurrenzlose Schönheit der italienischen Sprache kommt in den ausgefeilten Formulierungen des Autors perfekt zum Ausdruck. Ein Meisterwerk!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer meiner Top Lieblingsbücher 17. Juni 2011
Von Isnor
Format:Taschenbuch
Ich lese normalerweise ein Buch nicht gerne ein zweites Mal, selbst wenn das Buch mir sehr gefallen hat. Aber bei "Ti prendo e ti porto via" war das nicht der Fall. Ich hab diesen Buch in meinen Herzen eingeschlossen und nur beim Anblick bekomme ich Lust ihn wieder zu lesen. Jedes mal bekomme ich ein anderes Gefühl dabei aber mir wird nie langweilig davon. Es ist spannend, lustig und voller Überasschungen. Ich kann es nur weiterempfehlen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überaus lesenswert 8. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein frischer, Jugendlicher Erzählstil mit diversen Handlungssträngen. Ein Buch, das einmal angefangen, nicht mehr weggelegt werden kann. Natürlich, wenn es geht, in Originalsprache.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Meisterwerk 17. August 2013
Von Kay Muras
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein wunderbares Buch. Die Charaktere so fein gezeichnet, dass es schmerzt. Die Sprache bildhaft spielerisch. Ammaniti versteht es meisterhaft, seine Protagonisten mit Worten zu zeichnen. Die Verflechtung der verschiedenen Handlungs- und Zeitebenen fesselt. Es ist kein einfach zu lesendes Werk, aber uneingeschränkt zu empfehlen. Ich wünsche Ammaniti, dass "Ti prendo e TI porto via" auch einmal ins deutsche übersetzt wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden