Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

point out: Fotografien von Maria Sewcz [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Maria Sewcz


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

12. März 2004
Die 1960 geborene Künstlerin Maria Sewcz gehört zu einer Generation von Fotografen, die noch zu DDR-Zeiten begonnen hat, ihre eigene visuelle Sprache zu entwickeln. Ihre Sujets sind Urbanität, soziale und kulturelle Strukturen, Architektur und Skulptur sowie das Porträt. Im Mittelpunkt ihres Interesses stehen oft die unscheinbaren Teile eines Ganzen, der Blick richtet sich auf Dinge und Begebenheiten, die gewöhnlich nicht mehr wahrgenommen werden. Die Absolventin der Leipziger Hochschule spekuliert nicht, ihr fotografisch festgehaltenes Detail liefert radikal subjektive Realitätsbefunde des Alltags. Blickwinkel, Distanz und Tiefenschärfe personifizieren die Dinge und lassen Symbolisches entstehen. Die eigenständigen, fast analytischen Fotografien der Künstlerin wollen bewusst nicht "dokumentieren", alles auf ihnen erscheint transitorisch. Die Fotografin setzt ein hohes Maß an Einsicht in das Wesen ihre Bilder voraus, Wertungen überlässt sie jedoch dem Betrachter. Maria Sewcz lebt und arbeitet in Berlin.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Maria Sewcz' Fotografien sind subjektive, fast analytische Realitätsbefunde des Alltags. Ihre Sujets sind Urbanität, soziale und kulturelle Strukturen, Architektur, Skulptur und das Porträt. Dabei findet gerade das Unscheinbare, das Detail Betrachtung. In einer eigenständigen visuellen Sprache entsteht durch Blickwinkel, Distanz und Tiefenschärfe oft Symbolisches, Wertungen bleiben jedoch immer dem Betrachter überlassen. Maria Sewcz lebt und arbeitet in Berlin.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar