Pinball Hall of Fame (Pla... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: trueplaya2k
In den Einkaufswagen
EUR 28,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RatziFatzi
In den Einkaufswagen
EUR 39,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dvdseller24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pinball Hall of Fame (Play it)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pinball Hall of Fame (Play it)

von playit
Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 28,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch marion10020 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 24,90 8 gebraucht ab EUR 4,96

Wird oft zusammen gekauft

Pinball Hall of Fame (Play it) + Tetris Worlds
Preis für beide: EUR 54,74

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000BD9QN8
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 109 g
  • Erscheinungsdatum: 15. August 2005
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.704 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Diese Auswahl der besten Pinball-Klassiker von Gottlieb bietet einen Überblick über das goldene Zeitalter des Spielhallen-Pinballs. Dargeboten in atemberaubendem 3D, bietet "Pinball Hall of Fame" das einzig wirklich realistische Erlebnis mit allen Ansichten und Klangeffekten. 7 authentische Gottlieb-Tische, darunter Klassiker wie "Ace High".

FEATURES:
- Realistisches Erlebnis mit allen Ansichten und Klangeffekten
- Mehrspielerfunktion für bis zu 4 Spieler
- Abwechslungsreiche Bonus-Spiele
- freispielbarer Bonus-Pinballtisch.

Voraussetzungen

PS2

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. kalser am 10. März 2006
auf dieser cd gibt es eine auswahl von orginal flippertischen von den 30ern! bis ins jahr 1993.(ace high 1957,-central park 1966,-big shot 1974,-genie 1979,-black hole 1981,-victory 1987,-tee off 1993 ,und ein erst zu freispielender flipper aus den 30ern)'so ist aus jeden jahrzehnt ein orginalgerät enthalten,von den anfängen ohne jede elektronik,bis hin zur hightech dot matrix maschine .
das ganze wurde grafisch wirklich top in szene gesetzt-man fühlt sich echt wie in der spielhalle und hat dank wählbaren ansichten jederzeit den ganzen flipper im blickfeld. auch für die ohren gibts viel zu staunen-sogar das geräusch ,wenn die kugel bei alten tischen über holz rollt,wurde orginalgetreu umgesetzt.
einziger kritikpunkt-manche nostalgieflipper sind ziemlich unfair- mit extrakurzen paddels kommt schnell ein wenig frustfaktor auf.und der schwierigkeitsgrad ist echt heftig(z.b flipper black hole-aber der war im orginal anno 1981 auch nichts für einsteiger)
Fazit:für leute ,die gerne mal eine pinballzeitreise auf gut umgesetzten orginaltischen unternehmen wollen,ist das game ein lichtblick im grauen einerlei der filppersimulationen auf diversen computern und consolen.und dank der speicherbaren highscores und einiger freispielbarer secrets ist auch dauermotivation vorhanden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten Kerschis am 1. Februar 2006
Eine Gute Flippersimulation und ein muß für alle Pinball-Fans. Einige Tische finde ich etwas langweilig und auch die extreme Tiltempfindlichkeit trübt die Spielfreude ein wenig. Einige Tische verlangen einem schon eine Menge spielerisches Können ab. Aber so soll das ja auch sein. Die Musik ist etwas unspektakulär und könnte abwechslungsreicher sein.
Fazit: trotz einiger Schwächen toll zu spielen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerald Widihofer am 13. Februar 2006
Nachdem das vor einiger Zeit erschienene "Play it Pinball" nicht so toll war, war ich skeptisch, ob man sich bein "Nachfolger" etwas mehr Mühe gegeben hat. und ich wurde überaus positiv überrascht! Waren es beim Vorgänger nur fiktive Automaten ohne Lizenz mit schwacher Grafik und Sound, so wurden hier die Original-Automaten von Gottlieb lizensiert. Die Qualität der Tische schwankt etwas, aber immerhin reicht die Zeitspanne der Herstellung der Flippertische zwischen 1955 und 1993. Grafisch hat sich auch viel getan, die Tische wurden ordentlich umgesetzt. Nur die Kameraperspektiven hätte man besser lösen können. Keine einzige Perspektive bietet wirklich guten Überblick auf den Tisch. Ist der ganze Tisch auf dem Schirm zu sehen, so werden die Details viel zu klein und die Kugel ist kaum noch zu erkennen. In anderen Perspektiven wieder sieht man zwar alle Details, aber der Bildschirm scrollt zu allen Seiten wild umher, und die Übersicht geht wieder verloren. Wie gesagt, das hätte man besser lösen können, geht aber noch in Ordnung, bei anderen Flipperspielen ists auch nicht besser. Musik gibts nicht viel zu hören, ist aber auch nicht unbedingt ein Minus, da die Effekte gut umgesetzt wurden. Originalgetreue Geräusche der Bumper, Kugelfallen und Rollovers entzücken das Herz eines jeden Pinball-Fans. Die Steuerung ist einfach, mehr als zwei, drei Tasten braucht man nicht fürs Spiel. Die Tilt-Funktion ist allerdings daneben gegangen, es ist zwar lobenswer, das man durch den Analogstick bestimmen kann, wie stark man den Tisch "anschubst", aber das Spiel reagiert viel zu empfindlich auf die Stöße. Manchmal erscheint bereits beim ersten Stoß die Meldung "Tilt".Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Kuddl VINE-PRODUKTTESTER am 19. Januar 2009
Eigentlich ist alles Wesentliche schon gesagt - dennoch möchte ich mich gerne den positiven Stimmen hier anschließen. Diese Flippersammlung ist einsame Spitze! Wie bereits gesagt wurde, sind die Kameraperspektiven recht gewöhnungsbedürftig (es gibt keine ruhige "Totale" über den ganzen Tisch, sondern mit der Kugel bewegt sich fast immer das gesamte Bild), aber daran hat man sich wirklich sehr schnell gewöhnt - und dann kann der Spielspaß beginnen. Klar, die "Paddles" sind bei den älteren Flippern ziemlich kurz, und es kann auch durchaus nerven, dass es - ebenfalls bei den älteren Modellen - viel zu viele Möglichkeiten gibt, die Kugel zu verlieren, ohne dass man auch nur das Geringste dagegen ausrichten kann. Aber zum einen war das sicherlich bei den Originalmodellen das gleiche, zum anderen kann man sogar an den deutlich schwereren Flippern mit den scheinbar unerreichbaren Tischzielen ("Ace High", "Central Park" oder auch das erst freizuspielende Modell "Play Boy" aus den 30ern) Spaß entdecken.

Inzwischen habe ich einiges an Spielen für die PlayStation 2 - aber wirklich KEINES spiele ich so konstant so gerne wie die "Pinball Hall of Fame".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
In der Jugend haben wir in jeder Pommesbude in jeder Spielhölle genannt auch Casino Flipper oder genannt Pinball gespielt.
Das Spiel versetzt mich und meine Freunde zurück in diese Zeit. Leider gibt es nicht mehr diese Geräte so häufig das man gleich in die Kneippe geht und zocken tut.
Darum ist es wunderschön das es so eine Möglichkeit gibt wie die Playstation.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen