summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 0,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,29 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

20 perfekte Bewerbungen für Hochschulabsolventen: Diplom - Magister - Bachelor - Master - Staatsexamen - Promotion Taschenbuch – 15. September 2008

7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 15. September 2008
EUR 5,92 EUR 0,02
1 neu ab EUR 5,92 10 gebraucht ab EUR 0,02

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 126 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (15. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593386747
  • ISBN-13: 978-3593386744
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1,3 x 29,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 638.030 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Christian Püttjer (links im Bild) arbeitet gemeinsam mit Uwe Schnierda seit 1993 als Berater und Bestsellerautor in den Bereichen Karriere, Bewerbung und Rhetorik.

-> Püttjer und Schnierda bloggen auch sehr erfolgreich auf ihrer Seite KARRIEREAKADEMIE.de.

-> Schwerpunkte sind dabei diese Themen:
- Arbeitszeugnis & Zwischenzeugnis
- Englische Bewerbung (CV, Cover Letter, Recommendation Letter, Jobinterview)
- Assessment-Center & Management-Audit
- Vorstellungsgespräch (Selbstpräsentation, Schwächen/Stärken, Lücken im Lebenslauf, eigene Fragen)
- Online-Bewerbung und E-Mail-Bewerbung
- Glücklich im Job?

-> Ihre Erfahrungen aus Tausenden von Bewerbungsmappen-Checks, Einzelberatungen und Seminaren haben Püttjer und Schnierda, angereichert durch viele Tipps und Übungen, in zahlreichen Ratgebern (Gesamtauflage über 1,4 Millionen, Stand: 2014) veröffentlicht.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

01.04.2011 / WISU - Das Wirtschaftsstudium: Die besten Bewerbungsvorlagen für Hochschulabsolventen "Ein lesenswerter Ratgeber mit vielen anschaulichen Beispielen." -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Püttjer und Uwe Schnierda arbeiten seit mehr als 15 Jahren als Trainer und Berater in den Bereichen Karriere, Bewerbung und Kommunikation. Sie haben zahlreiche Ratgeber zu diesen Themen veröffentlicht, in die stets auch ihre Erfahrungen aus dem Beratungsalltag ihrer Karriereakademie einfließen.

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Herrmann am 17. Oktober 2010
Format: Taschenbuch
Das Buch mit seinen gründlich ausformulierten Beispielen ist wirklich hilfreich bei der Verfassung von eigenen Bewerbungen. Jedoch wären hier einige theoretische Hilfestellungen sehr nützlich. Dieses Buch ist in Kombination mit anderen Büchern die nur die Theorie behandeln echt spitze. Die Kombination die ich nur empfehlen kann, ist folgende: Kauft dieses Buch und bestellt euch das Buch von der Autorin Claudia Nuber "Auffallend gut - Außergewöhnliche Bewerbungen, von Personalchefs empfohlen" dazu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kassiopeia am 23. Januar 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist für Einsteiger (die erste Bewerbung überhaupt) geeignet, da es Ideen vermittelt, wie eine Bewerbung aussehen kann. jedoch ist vieles nach Schema F gestrickt. Falls man einen etwas außergewöhnlichen Lebenslauf hat, dann bietet das Buch kaum Lösungsansätze. Einige Hinweise sollten sich von selbst verstehen, vor allem, wenn man einen Hochschulabschluss hat. Das Format und Umfang des Buch lässt den Käufer vermuten, dass dort ganz viel Nützliches drin steht, jedoch wiederholen sich auch Vieles.

Wenn man auch die anderen Bücher der Autoren schon besitzt oder dazu kaufen möchte, dann rate ich davon ab, da sich viele Infos in den anderen Büchern wiederfinden, so dass es einfach das Geld nicht wert ist. Das ist insbesondere bei "Perfekte Bewerbungsunterlagen für Hochschulabsolventen" der Fall, wo man denken, könnte, dass es eine sinnvolle Ergänzung ist.... Das "teure" Geld kann man sich sparen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kaenel am 31. August 2010
Format: Taschenbuch
Ich kann vom Kauf dieses Buchs nur abraten.

Die zwanzig Musterbewerbungen, die angeblich perfekt sein sollen, sind weit von diesem Anspruch entfernt. Ich will nur zwei Aspekte herausgreifen:

1. In vielen Mustern wird das chronologische und das antichronologische (amerikanische) Prinzip durcheinandergeworfen. Das ist ein grober Fehler, verwirrt den Leser und zeugt schließlich vom Mangel an Fähigkeit, eine logische Struktur konsequent aufzubauen.

2. In einigen Mustern werden graphische Elemente verwendet, die keinesfalls als allgemein augenfreundlich einzustufen sind, sondern deren Bewertung stark vom Geschmack des jeweiligen Adressaten abhängen wird. Deshalb verbieten sich solche Elemente, wenn man einen Prototypen für eine "perfekte" Bewerbung darstellen will. Hier kann die richtige Empfehlung nur lauten, auf graphische Elemente weitgehend zu verzichten.

Generell fällt auf, daß die Autoren nicht an positiver Selbstbezeugung sparen, die spätestens nach der dritten Musterbewerbung ihrerseits dem Leser als schematisch und schal ins Auge fällt. Die von den Autoren jeweils nachgestellten gutachtenartigen Stellungnahmen zum jeweiligen Muster strotzen von Allgemeinplätzen und übertriebener positiver Selbszuschreibung; das fängt schon bei der ersten Musterbewerbung an, die im Fazit wie folgt bewertet wird: "Er wird auf jeden Fall eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen". In ähnlich übertriebener Weise werden die anderen Muster bewertet. Eine Selbstüberschätzung, die schon schmerzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Student am 24. August 2011
Format: Broschiert
Meine Bewerbungsunterlagen waren eigentlich ganz ok. Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, sind meine Bewerbungsunterlagen aber sehr gut geworden. Besonders toll finde ich die diversen Musterbewerbungen und die anschließende Bewertung dieser Unterlagen. Da kann man wirklich viel lernen und kann sich noch dazu den einen oder anderen Stylingtipp für seine eigenen Unterlagen abschauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen