4 neu ab EUR 29,90
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

20 neue Tesla-Experimente, Buch, Laborsteckboard u. 16 Bauteile Zubehör – 25. Februar 2013

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Zubehör, 25. Februar 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
4 neu ab EUR 29,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Zubehör: 116 Seiten
  • Verlag: Franzis (25. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3645651438
  • ISBN-13: 978-3645651431
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 4,5 x 24 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 423.802 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.6 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
3
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Radebrecht am 28. November 2013
Verifizierter Kauf
• Qualität des Lernpaketes

Die 20 neuen Tesla-Experimente in diesem Franzis Lernpaket haben mit den Versuchen des Nicola Tesla nichts zu tun. Die von Tesla angedachte drahtlose Übertragung von Energie ist mit den im Lernpaket vorhandenen Materialien nicht möglich.

Ulrich Stempel, der Verfasser der Anleitung begibt sich mit einigen seiner Erläuterungen aufs Glatteis. Die Erklärung des Begriffs "Freie Energie" zum Beispiel. Herrn Stempels Erklärung hierzu ist bestenfalls als irreführend zu bezeichnen. Vollkommen daneben sind die Verweise zu diversen Webseiten zum Thema "Freie Energie" mit den dabei üblichen Verschwörungstheorien.

Die Anleitung erscheint in einem lieblosen Layout. Die Fotos in der Anleitung sind von schlechter Qualität, wichtige Details lassen sich kaum erkennen. Der Seitenumbruch ist willkürlich, die Abbildungen erscheinen nicht an den zum Text passenden Stellen. Insgesamt wirkt es wie ein von einem Anfänger mit einer Textverarbeitung erstelltes Dokument, das anschließend auf einem Office-Drucker ausgedruckt wurde. Da es sich bei dem Herausgeber Franzis Verlag um einen auf Fachliteratur spezialisierten Verlag handelt, ist die miserable Qualität der Anleitung nicht nachvollziehbar.

• Zu den dargestellten Versuchen

In den Versuchen werden Ringkerne aus Ferrit benutzt mit denen Transformatoren gewickelt werden. Die damit durchgeführten Versuche gehören in den Bereich der Wechselspannung und der Funktionsweise von Transformatoren. In einigen Versuchen erkenne ich die Schaltung des "Joule-Thiefs" wieder.

Mit einem Joule-Thief und einer 1,5 Volt Batterie drei LEDs zu betreiben hat nichts mit Teslas Ideen zu tun.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von benipat am 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Der Hersteller scheint aus den Reklamationen zu ihrem ersten Tesla Baukasten etwas gelernt zu haben, der Aufbau des Kastens, die Qualität der Bauteile und auch das ausführliche und gut bebilderte Handbuch sidn wirklich gut. Bisher haben alle Versuche funktioniert und die Erklärungen im Handbuch dazu sind für einen Mittelstufler gut zu verstehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael am 8. August 2014
Es geht im Prinzip um zwei bis drei Grundschaltungen in vielen Varianten. An manchen Stellen sind die Erklärungen zu den beobachteten Effekten und den Schaltungen für mich zu dürftig. Ein simpler Messfehler der durch Verwendung von ungeeigneten Gerät entsteht wir z.B. als unerklärlicher Effekt dargestellt. An anderer Stelle findet sich Ideengut wieder, das man eher in der Esoterik erwarten würde denn in einem Lehrmittel. Vermutlich ist das auch dem Namensgebung des Titels geschuldet. Letzten Endes wird die einfache Tatsache, (dass Energie die in einen Speicher gesteckt wird auch irgendwie wieder heraus will) veranschaulicht. Quantenspuk und Raumzeitenergie braucht es dafür nach meiner Meinung nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Valentin am 17. September 2014
Verifizierter Kauf
Zum einen stimme ich der obigen Kritik von "Michael" zu. Was micht zusaetzlich nervt ist, dass dies wieder ein Kasten ist (siehe auch Kainka, Lernpaket LEDs), bei dem die Teile fuer die interessantesten Versuche natuerlich wieder NICHT dabei sind (hier die Spezialspulen). Man kann zwar argumentieren, dass es paedagogisch nicht schlecht ist, ein Bauteil auch mal selber zu basteln. Aber nicht mal der Draht fuer die zu wickelnden Spulen wird mitgeliefert geschweige denn andere Teile.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra Zitz am 3. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Hsbs noch nicht zusammengebaut, wird demnächst passieren...frei mich schon und bin mal gespannt, wies es funktioniert.freu mich schon sehr auf diese erneuerbare energie
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden