Jetzt eintauschen
und EUR 0,11 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

myboshi Häkelguide Vol. 5.0: Skizirkus- 4 Mützenideen zum Nachhäkeln [Broschiert]

Thomas Jaenisch , Felix Rohland
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

6. November 2013
Passend zur kalten Jahreszeit finden Sie hier die praktischen Häkelanleitungen von myboshi für die berühmten stylishen Mützen!


Produktinformation

  • Broschiert: 30 Seiten
  • Verlag: Becker Joest Volk; Auflage: 2., überarbeitete Aufl. (REV). (6. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394477812X
  • ISBN-13: 978-3944778129
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 14,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.804 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Geschichte von myboshi, das ist die Geschichte von Thomas Jaenisch und Felix Rohland, zwei jungen Studenten aus Hof, die es im Jahr 2009 im Rahmen eines Austauschprogrammes unter Skilehrern in einen ca. 9000 Kilometer weit entfernten japanischen Ski Resort verschlug. In Ermangelung an abwechslungsreichen Apres Ski Aktivitäten in der verschneiten Einöde, wurde es abends irgendwann mal langweilig. Eine spanische Ski-Kollegin vertrieb sich die Zeit mit Häkeln und so wurden Felix und Thomas irgendwann neugierig und ließen sich die Technik des Häkelns erklären. Der Häkelvirus hatte sie gepackt. Sie häkelten ihre ersten Modelle in allen Farben, möglichst bunt und witzig. Das kam an. In Tokio fielen die coolen Mützen dann zwei australischen Touristen auf, die ihnen die lässige Kopfbedeckung abkauften. Kurz darauf entschieden die beiden Freunde: Das machen wir professionell! Ein Name war auch schnell gefunden: „myboshi“, denn Boshi ist der japanische Ausdruck für Mütze. Zurück zu Hause machten sich die beiden dann an die Arbeit. Anfangs häkelten die Zwei noch selber, doch als sich die Aufträge häuften und das Studium seinen zeitlichen Tribut zollte, brauchten die beiden Verstärkung. Und die bekamen sie von mehr als 40 handarbeitsbegeisterten Rentnerinnen. Thomas sieht die Seniorinnen aber weniger als Angestellte: „Das ist eher ein Oma-Enkel-Verhältnis. Man muss schon fast aufpassen, dass man nicht zu lange beim Kaffeetrinken bleibt und sich verquatscht!“ Kurze Zeit später begann das Unternehmen zu wachsen: Von der Wolle über die Häkelnadeln bis zu den entsprechenden Anleitungen bietet myboshi inzwischen die gesamte Häkelpalette an.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein, aber fein 17. Oktober 2013
4 Mützenmodelle: Wakayama, Marita, Kobe,Tsu bunt.Klein, übersichtlich, genaue Schritt für Schrittfolge, verständliche Bildanleitung, super Preis, handtaschenfreundliches Format, was will man mehr für 3€. Für fortgeschrittene jedes Modell abwandelbar, Anfänger halten sich an die Anleitung.Wer nicht genug bekommt, greift noch zu den größeren myboshi Büchern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen empfehlen 11. Oktober 2013
das Heft bittet eine ausführliche Anleitung für verschiedenste mützen.Alles ist im kleinsten detail aufgeführt Schritt für Schritt das ist echt super einfach .Auch der Preis ist in Ordnung .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur halb so gut... 5. Januar 2014
Leider ist die Anleitung nur halb so gut, wie versprochen. Als absoluter Anfänger ist es alleine mit dem Buch nicht machbar. Ich musste mir einige Youtube-Videos ansehen, um einige Probleme beseitigen zu können. Wie wechselt man die Farbe? Wie vernäht man? Wie bringt man die Labels an? Wo sticht man genau ein und wie verdoppelt man Maschen? Am Anfang wäre mir beinahe die Lust vergangen, nachdem ich drei Mal wieder auftrennen musste. Für das Geld noch okay, aber nicht zuviel erwarten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute erklärung 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ist super auch in den erklärungen wenn wenig Häkelerfahrung vorhanden schafft man das mit ein bisschen logischem denken die Mütze zu erarbeiten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Anleitung 29. November 2013
Verifizierter Kauf
Gerne wieder gute Anleitung :-)Immer Wieder genau Anleitung werde es gerne weiter empfehlen ,habe fast alle Anleitungen gemacht und Sie sehn super aus Lg
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen kurz und gut 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf
auch wenn es nicht so klappt, wie darin beschrieben klappt es auf eine andere Art und Weise und hilft, deine eigenen Ideen zu entwickeln.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar