Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

119 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2012
Das Ladekabel ging ein paar Monate einwandfrei. Jetzt lädt es nicht mehr. Die rote LED am Stecker brennt zwar noch aber Laden ist trotzdem nicht mehr möglich.

Nachtrag:
Ein paar Tage nach Schreiben der Rezension bekam ich von der Firma Handy Now einen Anruf. Das defekte Ladekabel wird kostenlos ausgetauscht. Handy Now liest hier also mit und ist bemüht erstklassigen Kundenservice zu betreiben. Da können sich andere Anbieter eine Scheibe davon abschneiden.

Ich bestelle wirklich sehr viel bei Amazon aber so viel Kundennähe hab ich noch nicht erlebt.

Danke an Handy Now sowas ist vorbildlich

Jetzt wird aus einem Stern doch wieder 5 ;-)
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2014
Habe mir das Kabel im Oktober 2012 für das Samsung Galaxy S3 als Notfallladegerät gekauft.
Die Idee war, falls das Handy einmal unterwegs Strom benötigt ein passendes Aufladegerät in der Nähe zu haben.
Der Versand war schnell und das Kabel ordentlich verpackt.
Eine Aufladung eines fast leeren Akkus dauerte gut 2 Stunden. Das ist um einiges schneller als per Originalladekabel über Steckdose.
Von der Passgenauigkeit her hat sich nichts bemängeln lassen; weder der Kontakt zu Handy, noch zur KFZ-Buchse.

Nach gut 15 Ladungen passierte es dann:
Beim erneuten Anstecken gab es einen Knall. Das rote Ladelämpchen tat nicht mehr, ebenso lud das Handy nicht. Weitere Geräte wurden auch nicht mehr per KFZ Buchse geladen... hmmm, Sicherung? Sicherung!!! --> 30A Sicherung flog.
Sicherung ausgetauscht, erneut probiert --> PÄNG.... -.-
Ladekabel auseinander geschraubt und die dortige Sicherung angeschaut, ohne Schaden. Aber siehe da, die Innenwand aus dünnstem Plastik war gebrochen und der Strom überbrückte ganz frech und schamlos die innen liegende Sicherung. Plus traf auf Minus. Das kann nicht gut gehen, letztendlich mischte sich immer heldenhaft die Fahrzeugsicherung ein und opferte sich zu unser aller Wohle.

Fazit: Eine eingebaute Sicherung ist gut, allerdings nutzlos, wenn "Materialfehler" diese Sicherung überbrücken. Da so etwas auch gefährlich enden kann, der Sicherheit wegen nur 1 Stern. Ebenfalls bemängle ich die kurze Haltbarkeitsdauer des Produkts, welches sich nun neben vollen Windeln und Fischgräten auf einem Hügel wiederfindet.
Ein anderes Produkt fängt mit H an und endet mit AMA ersetzt nun dieses Gerät.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Januar 2013
Sehr gute Verarbeitung. Leider ist das Kabel für meine Zwecke etwas zu kurz, da kann die Hersteller aber nichts dafür. Hätte aufmerksamer die Beschreibung lesen sollen. Ansonsten top.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Da ich viel unterwegs bin, und häufig das Samsung Galaxy S3 Smartphone nutze sodass der Akku keinen ganzen Tag durchhält wollte ich eine Lademöglichkeit fürs Auto haben. Anfänglich funktionierte auch alles sehr gut. Die Anschlüsse für den Zigarettenanzünder sowie auch fürs Smartphone sind sehr gut, das Kabel hätte aber gerne etwas länger sein können ( Spiralkabel, maximale Länge 70cm - nicht wie angegeben 1m).
Wichtig ist, das erst der Anschluss am Zigarettenanzünder gemacht werden muß - und danach das Handy, sonst lädt es nicht.

Drei Monate funktionierte es problemlos, danach wurde das Handy nicht mehr geladen. Auch im anderen Auto leider keine Funktion.
Habe ein weiteres bestellt (bei dem günstigen Preis lohnt sich kein Tausch mit Portokosten), leider mit dem gleichen Ergebniss nach vier Monaten.
Für mich minderwertige Qualität - und nur deshalb ein Stern weil 0 Sterne nicht gegeben werden können.
Habe jetzt ein von Samsung vertriebenes Kabel gekauft.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juli 2012
Also ich habe das KFZ-Ladekabel für mein Galaxy S3 bestellt.

Das Kabel tut was es soll, es lädt das S3 problemlos auf. Des weiteren ist das Kabel nicht zu kurz, also man braucht es nicht großartig auseinander ziehen und es besteht keine Spannung, die dem microUSB schaden könnte.
Also vielleicht ist das mit dem Kabel, dass es zu kurz sei auch ein bisschen Autoabhängig, das weiß ich nicht!
Auf jeden Fall ist das mumbi Ladekabel mit der mumbi Universalhalterung eine unschlagbare Kombi und nicht zu teuer!
Klare Kaufemphelung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. März 2013
ergänzung zur vorigen bewertung:

aufgrund der geschriebenen mängel habe ich die kabel zurückgeschickt. daraufhin wurde mir von handy now kurzfristig eine ersatzlieferung zugestellt. in einem karton verpackt und mit funktionierenden ladekabeln. auch den praxistest hat das ladekabel bestanden. jetzt funktionieren sie einwandfrei. schön dass konstruktive kritik bei dieser firma zu verbesserungen in versand und kundenservice zur folge hat.

ich habe zwei von den ladekabeln gekauft weil die bewertungen bisher alle positiv waren und mir einen guten eindruck vermittelt haben. kann ich nicht bestätigen. eins von den beiden ladekabeln kam schon beschädigt an weil sie nur in einem briefkuvert mit einer dünnen luftpolsterfolie verpackt waren und die plastikummantelung des autosteckers schon kaputt war. die steckverbindung vom ladekabel zum handy s III ist nur bedingt möglich, weil der stecker nicht richtig passt und ich schon beim einstecken befürchtet habe mein handy zu beschädigen. ich habs trotzdem versucht und aber mit einem schlechten gefühl. beim einstecken im auto ...keine reaktion weder handy noch das ladekabel haben eine ladefunktion angezeigt. für mich ein billigartikel der seinen den zweck nicht erfüllt. zudem waren die versandkosten und das rücksendeporto beinahe so teuer wie die kabel.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Januar 2013
Ich habe das Ladekabel nun schon seit einiger Zeit in meinem Auto.

Jeden Tag wenn ich zur Arbeit fahre stecke ich es an und lade somit mein Handy auf. Funktioniert alles ganz Spitze. Da wirklich 5/5 Punkten.
Handy ladet relativ schnell auf und das Kabel ist auch lang genug, dass ich es nicht unbedingt direkt daneben hinlegen muss.

Aber ein deutlicher Nachteil entsteht bei mir bei der Handlichkeit.

Ich weiß nicht was es ist, aber der Stecker für das Kabel (Autoseitig) hat ein extrem schlechtes Design.

Die Buchse im Auto ist nämlich fast senkrecht angemacht und das Ladegerät hat darin überhaupt keinen Halt.
Sobald ich nun das Gerät hineinstecke fällt es mir nach 5 Minuten fahrt wieder heraus.

Ich weiß nicht ob es da einen Trick gibt wie es hält, aber so ist es für mich derzeit ziemlich unbrauchbar.

Wenn die Buchse im Auto allerdings waagrecht ist, hab ich keinerlei Probleme damit.

Fazit:
Wenn eure Buchse im Auto waagrecht montiert ist: Kaufempfehlung!
Ist diese allerdings senkrecht, dann lieber Finger weg davon.

Deswegen 3/5 Sternen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Februar 2013
An sich ein gutes Produkt, Lieferung war schnell und Produkt war auch ok!

Jetzt der Grund warum ich nur 2 Sterne vergebe: Warum hat man diese Kabel nicht einfach ein bisschen länger gemacht?
Also wenn man sein Handy als Navi benutzt oder zum Musik hören und es dafür an die Windschutzscheibe in die Halterung legt hat man keine Chance das Kabel vom Stromanschluss bis zum Handy zu bekommen, ausser der Anschluß befindet sich oben auf dem Amaturenbrett!

Für die die nur ein einfaches Ladekabel suchen um das Handy unten irgendwo in der Nähe des Anzünders zu laden ist es gut, für alle anderen die ihr Handy auch in der Halterung während der Fahrt laden wollen ist es nicht zu empfehlen!

Nachtrag 15.02.2013: Nach einem Anruf des Händlers (ohne das ich etwa unternehmen mußte) bekam ich umgehend ein neues Kabel zugesendet! Vor Knapp 2 Wochen kam das neue Kabel und ich muß sagen es funktioniert Top!Super Service von HandyNow!!! Würde immer wieder dort kaufen! Daher eine Hochstufung der Sterne, für den super Service und das neue Kabel! Von 2 Sternen auf 5 Sterne!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. November 2013
Das Ladekabel begleitet mich auf allen Wegen im Auto und es hat immer zuverlässig gearbeitet.

Einzig und allein muss man darauf achten, dass nach dem Einstecken in den Zigarettenanzünder die rote LED leuchtet. Es ist einfach von Auto zu Auto unterschiedlich, ob diese einen guten, festen Kontakt bieten oder eben nicht.

Oft reicht hier aber auch ein bisschen nach links oder nach rechts drehen aus, um den Kontakt herzustellen.

Bevor ich das mumbie Ladekabel gekauft habe, hatte ich ein billiges Produkt aus dem 1,2,3-meins Portal gekauft. Dieses hatte sich in kürzester Zeit mit Rauch(!!) und ekeligem Geruch verabschiedet.

Zum Glück findet man solch unterirdische Qualität hier nicht. Selbst das "dehnen" der Kabelspirale bis hoch zur Handyhalterung, hält das Kabel wunderbar aus und geht auch nach einer 5 stündigen Fahrt wieder in die Ursprungslänge zurück.

Da die neue Smartphone-Generation leider keine langlebigen Akkus mehr hat, hab ich das Kabel auch als Beifahrer ständig bei mir.

Also nur zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. September 2013
Ich bin zufrieden, dass ich das Kabel für mein Samsung Galaxy SIII habe, denn wenn ich mehrere Stunden auf der Autobahn unterwegs bin und das Navi anhabe, dann kann es durchaus passieren '(auch bedingt durch Abstürze seiten Google Maps), dass der Akku nicht hält, bis ich an den gewünschten Ort angekommen bin, obwohl er voll aufgeladen war.
Mit dem Ladekabel komme ich aber überall hin, egal wie viele Stunden ich unterwegs bin und das sollte ja auch so sein.
Eine rote Lampe zeigt an, dass das Gerät angeschlossen ist.
Das Kabel an sich könnte etwas länger sein, wenn man sein Navi gerne rechts oder links der Frontscheibe angebracht hat. Durch die Kürze muss ich mein Navi leider mittig tragen.
Ansonsten musste ich das Gerät einmal herausziehen, weil mein Handy überhitzt war, was meiner Meinung nach eher an dem Handytyp liegt, da mein Handy ja auch schon schnell heiß wird, wenn ich es intensiv benutze.

Ich denke nicht, dass das mit dem Ladekabel zu tun hat, sondern eher mit den neueren, besseren und vielleistenden Handys unserer Neuzeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden