Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

mumbi Video Grabber USB 2.0 inklusive Software und Anschlusskabel Set

von mumbi
| 4 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • digitalisieren Sie Ihre analogen Videos - durch USB 2.0 ist keine externe Stromzufuhr nötig
  • verbessern Sie die Bildqualiät durch die Parameter Helligkeit / Kontrast / Farbton / Sättigung etc.
  • so könnnen Sie Ihre alten Video Bestände digitalisieren und zu jederzeit einfach anschauen
  • inklusive Scart Adapter, 1,5m Cinch Video Kabel, SVHS Kabel und Stereo Cinch Kabel zum direkten Anschluss an Ihre Soundkarte
  • der Videograbber & Honestech VHS to DVD 2.0 SE sind kompatibel zu Windows 98 / ME / 2000 / XP / Vista / Win7 (jeweils 32bit&64bit)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 12,5 x 4,6 cm ; 372 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • ASIN: B0042EZ596
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (599 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.714 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Haben Sie noch alte VHS Aufnahmen oder wertvolle Familienvideos, welche Sie in das Digitalzeitalter holen möchten?
Dann sehen Sie hier ihre frustfrei Lösung!

Der Video Grabber mit USB 2.0 Schnittstelle und Audio Eingang ermöglicht es Ihnen Video und Audio Dateien abzugreifen und diese in qualitativ
hochwertige Dateien umzuwandeln
und zu bearbeiten.
Im Lieferumfang sind alle benötigten Stecker & Kabel bereits enthalten , so dass Sie sofort loslegen können.
Teilen Sie Ihre Videos auch mit anderen, mit dieser Software können Sie Ihre Videos als DVD, für das Internet und tragbare Geräte speichern.
Durch das High-Speed Rendering reduziert sich die Wartezeit enorm während die Zeit Filme zu drehen zunimmt.

Inklusive professioneller Bearbeitungssoftware - Honestech VHS to DVD 2.0 SE:
Fangen Sie Ihre Video und Audio Dateien ein und optimieren Sie Helligkeit, Kontrast, Farbton, Sättigung etc.

Spezifikationen:
- USB 2.0 Plug&Play: Keine externe Stromzufuhr nötig
- Videostandards: NTSC & PAL
- Video Input: 1x Cinch, 1x S-Video
- Audio Input: 2x Cinch (=Stereo) -eine hochwertige Soundkarte ist integriert
- High Definition Video: NTSC bei 720x480@30fps /PAL bei 720x576@25fps

Lieferumfang:
- Video Grabber
- Scart Adapter
- Cinch Video Verbindungskabel
- SVHS Kabel 2Meter
- Stereo Cinch Anschlusskabel Anschluss Kabel 2x Stecker auf 2x Stecker
- CD mit Honestech VHS to DVD 2.0 SE

System Vorraussetzungen:
- Windows 2000 / XP / Vista / Win7 (jeweils 32bit&64bit)
- Bei allen 64bit Betriebssystemen funktioniert derzeit (treiberbedingt) nur der Composite-Videoeingang ("gelber Cinch Stecker"), also nicht der SVHS Eingang!
- PAL60 & NTSC-433 werden nicht unterstützt (findet z. Bsp. bei neueren Xbox360 Spielen Verwendung)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian am 20. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Nach all den Rezensionen hier die dieses Produkt so mies bezeichnen ist mir eines aufgefallen: Es sind hauptsächlich Leute die erwarten das, wenn man es einsteckt, es sofort auf Anhieb funktioniert. Sorry aber das wird bei Analogwandlern oder generell bei Hardware die etwas "Exotischer" ist als ein USB-Stick, nicht funktionieren.

Der Stick hat vor und Nachteile die hier schon zu genüge aufgezählt worden sind, darum gehe ich darauf nicht mehr ein. Es sei aber gesagt das man sich unbedingt einen Chinch auf 3,5mm Adapter zulegen sollte wenn man sich für diese art von Streamingsticks entscheidet.

Ich habe den Stick hauptsächlich zum digitalisieren von alten VHS-Bändern gekauft, und diesen dienst tut der Stick auch nach einiger Einstellungsphase auch. Als erstes kam der Stick in einer netten Verpackung mit scheinbar leicht magnetischen Verschluss an indem eine kleine Kurzeinweisung lag, der Stick selber und jede menge Kabel und Adapter sowie einer CD. Einige beschweren sich hier das keine Anleitung dabei lag oder das der kleine Zettel nicht ausführlicher war. Also ich weis wie man sich als Newbie fühlt, aber man kann sich echt dumm anstellen... Gerade wenn man sowas kauft wo man verkabeln muss oder eben Hardware hat die eben nicht mehr für Windows huppifluppi etc. ist, sollte man sich darauf einstellen das etwas gebastelt werden muss damit alles läuft.

Nachdem ich den Stick angesteckt habe, und erstmal die CD in mein CD Laufwerk legte, kam ich auch gleich zur Installation. Beschwerden über fehlende Serial-nummern oder das der S-Video-Ausgang nicht funktioniert kann ich nicht nachvollziehen, im Assistenten wird einem zudem die Serial zum kopieren angeboten!
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
66 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan am 23. September 2011
Verifizierter Kauf
Schlussendlich habe ich es geschafft, mit dem Grabber Videos aufzunehmen. Der Treiber lässt sich nicht gerade einfach installieren (siehe Anleitung). Erfolgsmindernd wirkte sich auch der Umstand aus, dass der Ordner für Ulead VideoStudio 10 SE auf der gebrannten CD fehlerhaft war. Das Programm ließ sich nicht installieren und hineinnavigieren führe zu einem Absturz des Windows-Explorers. VHS to DVD 2.0 ließ sich hingegen installieren und damit klappte es dann auch.

Pros:
Erfüllt (letztendlich) seinen Zweck
Viele Kabel (Composite, S-Video, Scart-Stecker)
Preis

Neg:
Installations-Dateien fehlerhaft (Video Studio)
S-Video schlechtere Quali als Composite
Nerviger Video-Source-Bug: Bild extrem dunkel (VHS to DVD)
Keine Anleitung (auch nicht elektronisch)
Setup führt Treiber-Installation nicht korrekt durch

Gebrauchsanleitung

Für alle bei denen es unter Windows 7 Probleme macht, ich habe es unter 32 Bit so gelöst: Auf oberster Ordner-Ebene der CD setup.exe ausführen und an die Anleitung halten. Setup aus driver/32 noch einmal ausführen und Driver damit wieder deinstallieren. Im Geräte-Manager der Systemsteuerung das Gerät aufsuchen (heißt dort irgendwas mit Video 2.0 und wird mit einem Warndreieck angezeigt). Rechte Maustaste auf das Gerät. Eigenschaften. Treiber. Treiber aktualisieren. Den Ordner driver/32 von der CD auswählen. Treiber trotz fehlendem Zertifikat installieren. Bei VHS to DVD bei der obersten linken Combo-Box im Capture-Reiter Syntek STK1160 auswählen. Bei der zweiten Combo Box Digitale Audioschnittstelle auswählen. Wenn das Bild zu dunkel ist dann rechts auf das Zahnrad neben erster Combo-Box klicken. Steuerung. Image Reiter. Auf Pal /BDGHI klicken (im Normalfall) auch wenn bereits ausgewählt.
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
82 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Mack am 30. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Also ich weiß nicht was die anderen für Probleme wegen Lizenzschlüssel und so haben. Bei der Version von "Ulead VideoStudio SE DVD" steht der Lizenzschlüssel auf der Papierhülle der CD und wird zusätzlich bei der Installation angezeigt. Außerdem liegt eine kleine Bedienungsanleitung bei, bei der auch die Lizenzschlüssel für beide auf der CD enthaltenen Programme stehen.

Ich hab den Grabber so installiert, wie es auf der Anleitung steht. Installation war problemlos. Auch das Aufnehmen hatte ich schnell raus, die Qualität ist super und der Ton geht. Jedoch ist der Ton während der Aufnahme nicht zu hören, aber später in dem aufgenommenen Video ist er vorhanden. Nur etwas auskennen sollte man sich schon - jedenfalls wenn man das Programm von Ulead benutzt. Das andere hab ich nicht versucht, ist aber laut Anleitung sehr einfach für "Anfänger" bzw. "Einsteiger".

Alles in allem kann ich sagen, dass das Gerät um den Preis unschlagbar ist. Man bekommt den Grabber, ein Audio-Chinchkabel, ein einzelnes Chinch-Kabel, ein S-Video-Kabel, ein Scart-Stecker mit Kabelanschlüssen (der In- und Output kann), ein USB-Verlängerungskabel für den Grabber... Und zwei Programme zum überspielen auf den PC. So viel hätte ich für diesen Preis nicht erwartet.

Ich würde es mir (vor allem bei diesem Preis) sofort wieder bestellen.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dabenmao am 25. April 2011
Verifizierter Kauf
Ausschlagegebend für den Kauf war der niedrige Preis für eine Menge an Anschlusskabeln usw. und weil ich zuerst diesen Grabber ausprobieren wollte, bevor ich mir eine TV-Karte zulege. Meine Überlegung: Vielleicht funktioniert es ja und kann Geld sparen. Leider falsch gedacht - es funktioniert nicht unter Win7 Professional 64-Bit (8 GB RAM, Intel Core I7 875-Prozessor, Grafikkarte NVIDEA Geforce GTX 580) - zumindest bei mir nicht. Habe alles und verschiedene Programme ausprobiert (auch mit denen, die hier von anderen Kunden bereits vorgeschlagen wurden). Sollte jemand einen Tip haben, wie es funktionieren könnte oder mit welchen Programm, wäre ich dankbar. Einzig und allein im XP-Modus (Windows Virtual PC) funktioniert es halbwegs, d.h. die Videos werden mit Aussetzern konvertiert, so dass das Bild ruckelt. Es sind zwar "nur" immer Sekunden, in denen das Bild stoppt und dann weiter springt, aber es stört doch, denn diese Aussetzer treten recht häufig auf. Die Lieferzeit und Verpackung waren ok, d.h. es war nichts beschädigt oder defekt. Dies trifft auch auf die CD zu. Die Seriennummern waren auf der Hülle. Installation der Treiber und Software einfach. Wobei die Software Ulead Videostudio ist für dieses Betriebssystem auch nicht geeignet, funktoniert im XP-Modus besser, wenn man es nicht für die Aufnahme, sondern nur zur Bearbeitung von Videos nutzt, denn im XP-Modus funktiioniert die Aufnahme aufgrund einer Fehlermedung nicht. Bei der mitgelieferten Software "VHS to dVD" ist eine Aufnahme möglich, aber, wie beschrieben, mit Aussetzern. Da das Gerät bei mir nicht funktioniert nur zwei Sterne.
UPDATE 30.04.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen