• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In meinem kleinen Land. L... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

In meinem kleinen Land. Lesung. 3 CDs Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook

4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 17,80 EUR 7,18
3 neu ab EUR 17,80 8 gebraucht ab EUR 7,18 1 Sammlerstück ab EUR 24,99

Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag
Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Valentinstag und zu den Bereichen Kinder- & Jugendhörbücher, Romane, Krimis & Thriller und Ratgeber. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • In meinem kleinen Land. Lesung. 3 CDs
  • +
  • Das Hörbuch der 19 Kostbarkeiten: Kolumnen, Erzählungen und Originalhörspiele aus 17 Jahren
  • +
  • Das Pubertier: LIVE!
Gesamtpreis: EUR 55,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Wer wissen will, wie der Alltag im Leben des Schriftstellers Jan Weiler abläuft, liest am besten seine wöchentliche Zeitschriftenkolumne "Mein Leben als Mensch". Der Autor erzählt amüsant und lebendig vom Leben mit Freunden und Familie, vor allem mit seinem italienischen Schwiegervater. Der hat ihn sogar inspiriert zu seinem ersten Roman "Maria, ihm schmeckt's nicht" (2003) und der Fortsetzung "Antonio im Wunderland" (2005). Weiler wurde 1967 in Düsseldorf geboren und lebt heute mit seiner Familie in München. Bis 2005 arbeitete er als Journalist, zuletzt als Chefredakteur beim SZ-Magazin.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Jan Weiler spielt gewitzt mit Sprach- und Nationenstereotypen." (Der Spiegel)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Er absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Jan Weiler lebt mit seiner Familie südlich von München. 2003 erschien sein erster Roman Maria, ihm schmeckt's nicht!, mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit Antonio im Wunderland (2005), Gibt es einen Fußballgott? (2006), In meinem kleinen Land (2006), Drachensaat (2008), Mein Leben als Mensch (2009), Mein neues Leben als Mensch (2011) und Das Buch der 39 Kostbarkeiten (2011) folgten weitere Bestsellertitel, die alle auch im Hörverlag erschienen sind.
Außerdem hat er bereits drei Originalhörspiele verfasst: Liebe Sabine", MS Romantik und Uwes letzte Chance. 2010 erschien nach Hier kommt Max! sein zweiter Titel für Kinder Max im Schnee. Jede Woche veröffentlicht er eine neue Geschichte unter www.janweiler.de

Udo Wachtveitl, 1958 in München geboren, ermittelt seit 1991 als Hauptkommissar Franz Leitmayr im Münchener „Tatort". 2001 erhielt er dafür den Bayerischen Fernsehpreis. Seine Stimme ist zudem durch zahlreiche Dokumentationen und Hörbücher bekannt und beliebt.

Miroslav Nemec ist vor allem durch die Rolle des Tatort-Hauptkommissars Ivo Batic an der Seite von Udo Wachtveitl bekannt. Hierfür erhielt er 1997 den Goldenen Löwen und 2001 den Bayerischen Fernsehpreis. Darüber hinaus ist der ausgebildete Musiklehrer auch in diversen anderen TV Rollen zu sehen, sowie als Bühnenschauspieler an den großen Deutschen Theatern.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ja...warum eigentlich nicht? Das macht einen schließlich nicht dümmer. Obwohl, wenn Jan Weiler mal loslegt mit seiner Betrachtung deutscher Städte und ihrer Bewohner, dann kann man schon eine Menge Dinge lernen, die man garantiert niemals im Leben brauchen wird. Doch gerade darin liegt der Reiz in Weilers detailgenauer Betrachtung des urbanen Deutschland.

Während einer Lesreise im Jahr 2006 nimmt uns Jan Weiler in diesem Hörbuch mit auf Tour. Im Nachhinein, okay. Aber das ist auch heute noch passend und mit einer deftigen Prise Lokalkolorit versehen, die jeder, der die beschriebenen Städte ebenfalls kennt, garantiert nachvollziehen und wiedererkennen wird. Egal, ob Weiler über das unbewohnbare Hotelzimmer in Hildesheim, den Charme der Hannoverschen Fußgängerzone, einem Besuch an Roy Blacks Grab, die Besonderheiten Osnabrücks und Oldenburgs oder dem Reiz der Bonbonmetropole Werther berichtet; der Mann hat Charme, Witz, Klasse und kann nicht nur schreiben, sondern auch lesen. Ganz ohne Fußball geht es bei Jan Weiler natürlich nicht. Gott sei Dank. Wenn er über die Anatomie-Unterrichtsstunde von Professor Siegmann berichtet oder Uwe Seelers Auftritt bei einem WM-Support-Auftritt, dann bleibt kein Auge trocken.

Wer auf gepflegtes Plaudern mit Tiefgang und Witz steht, der ist bei Jan Weiler genau richtig. Der Düsseldorfer zeigt uns Deutschland aus seinem Blickwinkel. Der ist so schräg wie schön. Natürlich darf beim Düsseldorfer Weiler auch die Fortuna nicht fehlen, und der FC, und der Willi Millowitsch. Ja, das hatte wirklich was! Ich habe mich 225 Minuten lang fantastisch unterhalten lassen; und das zu einem Schnäpchenpreis.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die CDs zu "In meinem kleinen Land" sind einfach wahnsinnig komisch. Wer Jan Weiler schon einmal live erlebt hat, der weiß, dass bei seinen Lesungen vor lachen kein Auge trocken bleibt. Das zum Buch gewordene Weblog "'In meinem kleinen Land"' enthält genau die lustigen und augenzwinkernden Anekdoten, die seine Lesungen so unvergesslich machen. Wer das Erlebnis einer solchen Lesung Weilers zu sich nach Hause holen möchte, sollte sich unbedingt diese CDs zulegen. Als besonderes Gimmick wird Weiler auf den CDs von ausgesprochen illustren Gastsprechern unterstützt. Dabei handelt es sich keineswegs um spröde B-Prominenz wie Manuel Andrack (keine Ahnung wo mein Vorrezensent den herausgehört hat - oder sollte er die CDs etwa gar nicht gehört haben), sondern um Spitzenleute wie Miroslav Nemec, Oliver Kalkofe oder Heinz Strunk. Es gibt aber auch Exoten, wie beispielsweise eine Minisprechrolle von Andi von den Toten Hosen. Jan Weiler wird mit jeder gelesenen CD besser. Diese hier kann ich nur empfehlen!
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Joroka TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. November 2011
Format: Audio CD
Jan Weiler schon.
Er nimmt uns mit auf die Reise, ein bisschen kreuz und quer durch deutsche Lande. Dabei sind es vor allem die kleinen 'Metropolen', in denen er hängen bleibt. Nun ist es nicht so, dass wir dadurch Deutschland wirklich tiefergehend neu kennenlernen. Doch Herr Weiler kann gut die kleinen Geschichten des Alltags erzählen, auch wenn es sein eigener, auf einer seiner Leserreisen ist. So geht es weniger um die Städte mit ihrem Besonderheiten an sich, sondern um die Besonderheiten, die Jan Weiler dort selbst erlebt hat. Das ist nicht mehr und nicht weniger als ein Reisetage-Buch mit kleinen Stippvisiten und den dadurch gewonnenen Einblicken in Städte, in denen Herr Weiler Halt gemacht hat.
Als Buch hätte ich das wahrscheinlich gar nicht so spannend empfunden, doch vom Autor selber gelesen und kleinen Gastauftritten z.B. von Heinz Strunk als Speisekarte oder Roger Willemsen als Bordellportier ist es beim Autofahren eine willkommene Hörabwechslung gewesen.
Mein erstes Werk von Weiler. Sicherlich nicht das letzte. Ich mag seinen Stil.

Fazit: Jan Weiler ist gut zuzuhören.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden