Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

mary-kateandashley - Sweet 16, Bd. 3: Ein perfekter Sommer Broschiert – 14. März 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
6 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 144 Seiten
  • Verlag: Panini; Auflage: 1., Aufl. (14. März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833215380
  • ISBN-13: 978-3833215384
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 15 Jahre
  • Originaltitel: The Perfect Summer
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 1,1 x 18,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.503.932 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Ein perfekter Sommer

Sommer, Sonne, Musik - auf Mary-Kate und Ashley wartet eine aufregende Zeit. Die beiden jobben bei einem großen Musikfestival und können es kaum erwarten, ihre Lieblingsstars aus der Nähe zu sehen! Kleiner Wermutstropfen für Mary-Kate: Sie vermisst ihren Freund Jake. Und Ashley? Vielleicht findet sie ja beim Festival ihre große Liebe ...

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Syarifah I. Wienand am 28. Oktober 2007
Format: Broschiert
Mary-Kates und Ashleys Geburtstag wurde schon groß in einer super tollen Location am Strand gefeiert.Dann bekamen die beiden auch noch ein pinkfarbenes Ford-Mustang-Cabrio.Der Vater verschaffte den Zwein noch ein Sommerjob bei einem Musikfestival und da die Eltern denn Überblick zu ihren Töchtern nicht verlieren wollten schenkten sie ihnen noch zwei schicke Handys.Ashley und Mary-Kate waren nun bereit für ihren Job doch als sie ins Auto stiegen fing eine Katastrophe nach der anderen an,erst haben sie sich verfuhren dann kamen sie noch zu spät an und dann hatten sie noch Probleme mit ihrer Chefin.Mary-Kate bekam ein Job als Bühnenhelferin und Ashley als Pizzaverkäuferin.Die Beiden waren am Anfang ziemlich unzufrieden da sie mit einem besseren Job gerechnet haben, aber dann drehte sich das Blatt doch noch und schließlich fandten sie doch noch gute Freunde.Mary-Kate traff ihren Lieblingsrockstar Gavin von Glowstick der sie überraschenderweise zu einem Date überredete,Mary-Kate hatte jedoch ein schlechtes Gewissen mit im auszugehen da sie schon einen Freund hatte (Jake).Sie fand jedoch heraus das Gavin sie nur benutzt hatte um an ihren Vater heranzukommen da er bei einer Plattenfirma arbeitete.Ashley lernte ein tollten Jungen kennen Namens:Brain der mit einem Mädchen (Penny) befreundet war die Lampenfieber hatte wenn sie vor Publikum singen musste.Ashley versuchte zuhelfen,sie fand heraus dass Penny kein Lampenfieber hatte wenn sie dass Publikum nicht sah. Penny und Brian hatten den Wettbewerb tatsächlich gewonnen.Mary-Kate und Ashley waren so überglücklich helfen zukonnten dass sie nicht damit rechneten dass ein Filmemacher (Don) den beiden ein Casting für ein Teenie-Film anbot.Wie es weiter geht,werden sie im nächsten Teil von Sweet 16 erfahren ....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden