Gebraucht kaufen
EUR 0,22
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

love your home. Wohnen, wie es zu mir passt Gebundene Ausgabe – 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,00 EUR 0,21
2 neu ab EUR 7,00 14 gebraucht ab EUR 0,21

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Callwey, G; Auflage: 1. (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3766716255
  • ISBN-13: 978-3766716255
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 19,6 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 400.069 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tamsin Blanchard ist Style Editor der britischen Wochenzeitung "The Observer", wo sie über Innenarchitektur, Mode und Design schreibt. Vorher hat sie als Moderedakteurin bei der Tageszeitung "The Independent" gearbeitet und mehrere Bücher zu Modethemen und Design veröffentlicht.

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. November 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch, habe ich eher zufällig entdeckt. Oft steht in Wohnbüchern ja eher 'Seichtes' drin und man hat mehr von den Bildern. In dem Fall ist es anders. Das Buch kann - und sollte! man richtig lesen!
HABITAT ist in Deutschland vielleicht nicht so bekannt wie IKEA, aber Terence Conran ist ein Begriff, und der hat es mal gegründet. Dort gibt es klasse Möbel mit gutem Design und hervorragender Funktionalität, und das zu akzeptablen Preisen. Das war immer das Credo - Stil soll keine Frage des Geldbeutels sein.
Und so geht es hier viel mehr um ein Lebensgefühl, um eine Einstellung zu seiner Wohnung und allem, was man darin hat. Toll die Geschichten von Designern, die von ihren unverzichtbaren Lieblingsstücken erzählen. Aber auch Normalos kommen zu Wort. Wirklich ein Buch, das man auf den Nachttisch legen kann. Sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Severin am 12. Januar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Eigentlich war ich auf der Suche nach Einrichtungstipps. Am Anfang dachte ich toll, jetzt habe ich Geld für nenen Ikea ähnlichen Katalog ausgegeben. Love your home ist aber eher die Geschichte von habitat und Design an sich in den letzten 50 Jahren. Was überraschender weise wirklich interessant ist. Vor allem gibt es einige Aha-Erlebnisse. Einrichtungsmöbel von denen man dachte, die sind bei Ikea neu, hatte habitat schon in den 60zigern. Das Buch ist leicht zu lesen und schön kurzweilig. Dazu Bilder wo man sagt, oh Gott, so sah unsere Wohnung in den siebzigern auch aus. Dabei kleine Rezepte und Anekdoten. Mittlerweile bereue ich den Kauf nicht mehr und bin ganz froh es zu haben. Als Einrichtungslektüre würde ich es nicht unbedingt heran ziehen, denn über Geschmack lässt sich streiten und mein Stil sind die großen Muster der 60/70iger nicht. Diese Einstellung lässt die Autorin auch zu, was Sie sympatisch macht. Aber als Buch, wie sich Design entwickelt hat, was wann wo wiederkommt, warum Disgener sich genau dafür entschieden haben, woher Sie die Inspiration hatten und für ein paar Do's and Dont's ist es gut und zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen