wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Weitere Optionen
"like a Dog" [Explicit]
 
Größeres Bild
 

"like a Dog" [Explicit]

29. September 2006 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:42
30
2
2:11
30
3
1:57
30
4
2:57
30
5
2:52
30
6
4:00
30
7
3:31
30
8
2:45
30
9
4:23
30
10
9:10
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 29. September 2006
  • Erscheinungstermin: 29. September 2006
  • Label: n/a
  • Copyright: 2009 n/a
  • Gesamtlänge: 37:28
  • Genres:
  • ASIN: B00857ZZSC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 154.336 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Was Izzy Stradlin hier abliefert ist instrumental schlichtweg großartig. Der Stil der vorherigen Alben wird konsequent fortgeführt. Hier gibt's Rockmusik mit Blues, Country und Reggae Elementen und das gerade was den instrumentalen Part angeht auch einfach nur grandios.

Das Album beginnt druckvoll, rasant bevor dann mit Sweet Caress der erste ruhigere Song folgt. Einen bestimmten Song möchte ich hier auch gar nicht hervorheben, das Album ist eine ruhige Sache.

Aber es gibt weiterhin einen großen Schwachpunkt bei der ganzen Sache. Der gute Izzy Stradlin mag zwar ein sehr sehr guter Songschreiber und Gitarrist sein - er ist einfach kein guter Sänger und ich bin der Meinung dass genau das der Grund ist warum die Alben keine größere Bekanntheit haben. Der Stimme fehlt's einfach an Range und dadurch dem ganzen an Abwechslung. Das ist umso bedauerlicher weil das Manko schon bei seinen ersten Alben zu hören war, und es gibt hier leider einfach keine Entwicklung, keine Verbesserung. Schade drum.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden