Gillian Flynn

Gillian Flynn


Sind Sie ein Autor?

Author Central
Helfen Sie uns Ihre Autorenseite zu verbessern. Sie können uns Daten zu Ihrer Bibliografie, Bilder von sich oder Ihre Biografie schicken.

Erfahren Sie mehr darüber

Bücher von Gillian Flynn



Auszüge aus einem Interview mit der Autorin

Alles beginnt mit einer Täuschung. Als Amy Nick kennenlernt, versuchte Amy sich als coole Frau zu zeigen, als die Frau, die ‚in‘ ist, eine Frau, die ein Mann wie Nick haben will.
Ich habe tatsächlich mit der Idee gespielt, wie schwierig es heutzutage in unserem Alter ist, sein wahres, authentisches Ich zu zeigen. Wir bewegen uns doch in einer „Pop-Welt“ – Kino, Fernsehen, Internet. Wir sind zu Figuren geworden, die wir erfunden haben, zusammengestückelt aus einem Teil der Pop-Kultur und verschiedenen Personen, die gerade ‚in‘ sind. Und wenn dann zwei Personen aufeinandertreffen und heiraten, was wird dabei herauskommen, wenn sie sich Stückchen um Stückchen entblättern und sich dem anderen zeigen?

Wenn zwei sich binden ...
Ja, das Thema Ehe ist für mich das ultimative Geheimnis. Ich meine, es gibt diesen Satz: Niemand weiß, was in der Ehe eines anderen wirklich vor sich geht. Und ich glaube, dass dies auch ein Aspekt in diesem Buch ist. Niemand weiß so genau, was wirklich in seiner/ihrer Ehe los ist, ganz einfach, weil wir in den anderen nicht hineinschauen können. Und ich glaube, das ist auch der Grund, warum Ehepaare so erpicht darauf sind, wenn sie eine Geschichte erzählen, dass die Details stimmen. Weil es nämlich Angst auslöst. Denn wenn der eine eine andere Wahrnehmung hat als der andere, dann löst das Angst aus. Dann stellt sich nämlich die Frage: Was haben wir eigentlich gemeinsam? Und das ist wirklich angsteinflößend.

Und wie ist das, wenn man ein solches Buch über eine Ehe schreibt, und man ist selbst verheiratet?
Die Geschichte ist wirklich sehr fern von mir und meinem Mann, obwohl er einige Sätze kommentierte mit: „Hey, stopp, das hört sich aber wie ein Streit an, den wir mal hatten.“ Aber das ist schon komisch, wenn man seinem Ehemann sagt: „Hör mal zu, ich werde da ein Buch über eine wahnsinnig schlimme Ehe schreiben. Kommst du damit zurecht?“ Aber er war sehr gnädig mit mir, als er dann das ganze Buch gelesen hatte, und dafür bin ich ihm unendlich dankbar.


Kunden diskutieren
Gillian Flynn Diskussionsforum
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 

Feedback

Sie sind Autor? Besuchen Sie Author Central, um Ihr Foto oder Ihre Biografie zu ändern und mehr.
Benötigen Sie mehr Informationen? Häufige Fragen zu Autorenseiten.
Kommentare oder Anregungen? Bitte geben Sie uns Feedback zu dieser Seite.