Es kommt mir alles spanisch vor und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Es kommt mir alles spanis... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,76 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Es kommt mir alles spanisch vor: Auswandern nach Spanien - Traum und Wirklichkeit Taschenbuch – 21. April 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,80
EUR 9,54
18 neu ab EUR 9,54

Wird oft zusammen gekauft

Es kommt mir alles spanisch vor: Auswandern nach Spanien - Traum und Wirklichkeit + Fettnäpfchenführer Spanien: Wie man den Stier bei den Hörnern packt + Reise Know-How KulturSchock Spanien
Preis für alle drei: EUR 35,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 120 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (21. April 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837049728
  • ISBN-13: 978-3837049725
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,7 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 133.570 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ursula Ellis wurde 1943 in Erlangen geboren. Dort studierte sie auch Sprachen und lebte nach dem Studium längere Zeit in New York und Barcelona. 1997 zog sie noch einmal mit Mann und Hund nach Spanien an die Costa Blanca. Sie arbeitete dort als Deutschlehrerin und freie Mitarbeiterin der deutschsprachigen Zeitung. Heute schreibt sie hauptsächlich Kurzgeschichten für verschiedene deutsche Zeitungen und Zeitschriften. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mardi Mondorf am 10. April 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meine Erwartung an das Buch, das übrigens nicht sehr dick ist und locker in zwei Tagen ausgelesen werden kann, hat sich einerseits erfüllt, weil ich überwiegend lustige Geschichten um solch eine Auswanderung erwartet und gefunden habe.
Aber der Titel Traum und Wirklichkeit lässt ja schon darauf schließen, dass beim Auswandern nicht alles so lustig ist wie die allen bekannten Schilderungen um Handwerker, die manana (sprich irgendwann) kommen oder ständig fließender Rioja bei allen möglichen Festen. Die Wirklichkeit liegt leider im Detail. Mangelnde Sorgfalt im Umweltschutz, im Tierschutz im besonderen, ständige lärmverursachende Fiestas aus allen möglichen und unmöglichen Anlässen, tagelang keine Wasserversorgung, nur um einige wenige Beispiele zu nennen. Wir Deutschen haben oft noch das Hirngespinst von Sonne, blauem Himmel, Strand und Meer = Auswandern im Kopf. Aber sehr deutlich schreibt Frau Ellis am Ende ihres Buches, wie Deutsche das Auswandern nach Spanien u.U. wirklich empfinden und zu welchen Folgen, nämlich der Rückkehr nach Deutschland, es führen kann. Ich war zwar enttäuscht, dass das Ende so ernüchternd war, aber bevor man ins Ausland auswandern möchte, sollte man einen Blick in dieses Buch geworfen haben. Es ist nicht immer alles so rosig, wie man es sich vorstellt. Und diese Lektüre bewahrt einen vielleicht vor einem großen Fehler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von NeueWelt am 21. April 2010
Format: Taschenbuch
Sollte jemand ernsthaft planen im Ausland leben zu wollen, ist dieses Buch ein absolutes Muss!

Ich plane schon seit Jahre in ein südliches Land zu ziehen, weil es mir in Österreich viel zu kalt ist. Seit langer Zeit bin in der Projektstufe über meine Favoriten (momentan: Portugal, Spanien, Griechenland, Italien, Malta) Daten zu sammeln und bin auf der Suche nach DVDs auf dieses Buch gestoßen. Dieses Buch hat meinen Horizont und die Checkliste für mein Projekt enorm erweitert. Die Autorin beschreibt Dinge, an die ich nicht gedacht hätte, weil in unserem Kulturkreis* eine gewisse Stabilität und Rechtsicherheit in den Geschäften aller Art und im Umgang mit Ämtern vorherrscht. In kurzen Worten, wir wissen wie wir dran sind (bzw. haben zumindest sehr gute Möglichkeiten uns zu allen möglichen Dinge sehr gut zu informieren), wenn wir was kaufen, in ein Amt gehen, was zu erledigen haben. Es ist auch die Regel, wenn man sich mit einem Geschäftsmann, was ausmacht, dass das dann auch hält. Natürlich passiert auch bei uns hin- und wieder was und es gibt auch bei uns schwarze Schafe, aber die Regel bei uns ist Sicherheit und Stabilität.

Dieses Buch veranlasst mich nicht Spanien aus meinen Favoritenkreis auszuschließen, aber es hilft mir zukünftig bei meiner Auswahl enorm:
- die Unterschiede in den Jahreszeiten beachten (also nicht nur wegen des Wetters!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte62 am 26. Januar 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Autorin beschreibt sehr bildhaft ihre Auswanderung nach Spanien und den Neuanfang in einem fremden Land. Der Leser kann sich durch die detaillierte Beschreibung der Umstände sehr genau vorstellen, wie es der autorin in Spanien ergangen ist. Auf die positiven, aber auch die negativen Seiten wird ausführlich eingegangen. Vor allem die Bürokratie, auch in Spanien gibt es genug davon, bekommt ihr Fett weg. Mit ging es zum Ende des Buches leider etwas zu schnell und die genauen Gründe für die Rückkehr nach Deutschland wurden meiner Meinung nach nicht ausführlich genug behandelt. Deswegen leider ein Stern Abzug. Ansonsten sehr empfehlenswert, da die Beschreibungen jedem Auswanderungswilligen sehr schnell klarmachen, das auch in anderen Ländern nur mit "Wasser gekocht" wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra S. am 22. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin Spanienliebhaber und hatte bislang auch einen Traum! Wahrscheinlich wie viele andere auch! Sonne, Meer, Oliven uvm..
Nachdem ich nun aber dieses Buch gelesen habe, habe ich meinen Wunschtraum abgehakt!
Die Autorin berichtet in amüsanter Schreibweise über die kulturellen Differenzen, die unterschiedlichen Gewohn- u. Gepflogenheiten, die mir wirklich die Augen geöffnet haben und die ich nicht erleben möchte. Ich habe geglaubt, in der heutigen Zeit sei man genug informiert und da man ja auch schon des Öfteren in Spanien Urlaub gemacht hat, kenne man die Mentalität und die Art dort zu leben. Nachdem, was Ursula Ellis jedoch in einer sehr ansprechenden Weise schildert, wird man eines besseren belehrt. Die Episoden sind köstlich beschrieben. Und sicher verleiten sie oft zu einem Lächeln. Aber es sind keine Witze, sondern real erlebte Situationen, die eigentlich keiner haben möchte!
Ich bin wirklich dankbar, dass ich dieses Buch lesen durfte! Ich wünsche der Autorin noch viel Erfolg mit anderen Büchern aus der eigenen Feder!
Zuletzt möchte ich noch bemerken, dass Ursula Ellis den Erlös aus diesem Buchverkauf an Tierhilfsorganisationen in Spanien spendet - Hut ab!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen