Der kleine Ritter Trenk und der große Gefährliche und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der kleine Ritter Trenk und der große Gefährliche auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche [Gebundene Ausgabe]

Kirsten Boie , Barbara Scholz
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Gebundene Ausgabe EUR 14,95  
Audio CD, Audiobook EUR 14,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 10,20 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Oetinger Verlagsgruppe
Oetinger Verlagsgruppe
Entdecken Sie alles rund um die Olchis, Ritter Trenk, Pippi Langstrumpf und weitere beliebte Kinderfiguren im Oetinger Kinderbuch-Shop.

Kurzbeschreibung

Oktober 2011
Neues vom Welteroberer und Drachenschützer: Kirsten Boies tapferer Ritter! Trenk ist in Schwierigkeiten! Hatte er doch als Beweis für den Tod des Drachens echte Drachenzähne mitgebracht – dass der Drache in Wahrheit eine nette Drachenmama war und Trenks Beweisstücke die Milchzähne der kleinen Drachenkinder, sollte natürlich niemand wissen! Doch nun ist Trenk aufgeflogen und Ritter von überall her wollen Jagd auf den gefährlichen Drachen machen. Trenk und Thekla brechen schnell auf, um die Drachenmama zu warnen. Da wird Trenk vom bösen Ritter Werthold in eine gemeine Falle gelockt … Die Fortsetzung des Bestsellers "Der kleine Ritter Trenk".

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche + Der kleine Ritter Trenk und das Schwein der Weisen - Vorlesegeschichten + Der kleine Ritter Trenk und der Turmbau zu Babel
Preis für alle drei: EUR 36,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Oetinger (Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789131938
  • ISBN-13: 978-3789131936
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 16,8 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.075 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dass Kirsten Boie ihren Beruf als Lehrerin an den Nagel gehängt hat, ist ein Glücksfall für zahllose Kinder: "Paule ist ein Glücksgriff" (1985) wurde das erste von vielen Dutzend Büchern, mit denen Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, seither Kinder wie Kritiker für sich begeistert. Alltagsnahe Geschichten für kleine Leser zu schreiben, ist ihr großes Talent. Einige der Bücher, in denen sie u. a. über Freud und Leid von Rittern, Prinzessinnen und Piraten erzählt, wurden sogar für das Fernsehen adaptiert. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jungendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Hamburger Abendblatt, 14.9.2011
"Trenk ist schlau und tapfer, aber zum Ziel kommt er nur zusammen mit anderen. Wie so oft im Leben. Diese fundamentale Botschaft und noch viele andere hat die Autorin mal wieder in eine Geschichte voller Witz und Grazie gewoben."

Oberhessische Presse, 7.10.2011
"Wie beim Vorgänger findet die preisgekrönte Kinderbuchautorin einen wunderbaren Ton, um selbst Fünfjährigen das Leben im Mittelalter nahezubringen [...] Ein tolles Abenteuerbuch mit schönen Illustrationen von Barbara Scholz zum Vorlesen und Selberlesen."

Hersfelder Zeitung, 15.10.2011
"[...] die gelungene Fortsetzung eines modernen Klassikers, denn Trenks Erlebnisse sind für viele Kinder der Inbegriff einer ebenso lustigen wie spannenden Ritter-Geschichte, die nebenbei auch noch viel über das Mittelalter erzählt."

Main-Echo, 11./12. Februar 2012
"Die Fortsetzung des Bestsellers »Der kleine Ritter Trenk« ist ein wunderbares Buch, spannend und unterhaltsam."

Welt kompakt, 16. November 2011
"Kirsten Boie erzählt spannend, aber kindgerecht, die Geschichte des kleinen Ritters, der sich mit guten Ideen, echten Freunden und viel Mut zu helfen weiß."

www.abendblatt.de, 8. September 2011
"...hat die Autorin mal wieder in eine Geschichte voller Witz und Grazie gewoben..."

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. Dezember 2011
"Der melodische Charme von Kirsten Boies präziser Sprache, seit jeher das große Vermögen der Autorin, entfaltet seine Wirkung auch hier. So gesehen, wäre auch ein dritter „Trenk" kein Fehler."

Hamburger Morgenpost, 23. Dezember 2011
"Ein wunderbares Buch, das erneut voller Witz ins Mittelalter entführt."

Rheinische Post, 17. Dezember 2011
"...mal moralisch, mal liebenswert, mal einfach witzig und macht auch Lesern Spaß, die älter sind als fünf Jahre."

www.n-tv.de, 1. Juli 2012
"Boie gelingt die Fortsetzung ihrer herrlichen Geschichte, ohne dass es langweilig wird [...] Und die genialen Illustrationen von Barbara Scholz machen die Trenk-Bände zu einem wirklichen Schatz."

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Als Kirsten Boie ihr erstes Kind adoptierte, gab sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes ihre Arbeit auf. Daraufhin entstand ihr erstes Kinderbuch, für das sie mehrere Auszeichnungen erhielt. Inzwischen sind von ihr weit mehr als sechzig Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Kirsten Boie wurde 2007 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet und war mehrmals für den internationalen Hans Christian Andersen Preis nominiert. Zahlreiche ihrer Bücher wurden prämiert, unter anderem erhielt sie für ihr Kinderbuch ""Die Medlevinger"" den Evangelischen Buchpreis. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ritter Trenk auf zu neuen Abenteuern 8. Dezember 2011
Von Buchmonsterchen TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Der Kleine Ritter Trenk bekommt auf der Burg Hohenlob Besuch von dem Fürsten Herrn Fürst. Der Drache, den Trenk doch offiziel erschlagen hat, treibt wieder sein Unwesen. Und das, obwohl Trenk doch als Beweis die Drachenzähne vorgelegt hat. Bevor Trenk die Drachendame warnen kann, kommt der gemeine Ritter Werthold der Wüterich mit einer schrecklichen Nachricht auf die Burg... jemand hat die Kirchenschätze gestohlen.
Trenk ahnt nicht, welche Falle Ritter Werthold ihm und seiner Familie stellen wird..

Wir fanden die Geschichte wieder sehr schön und spannend. Gelungen sind die schönen farbigen Zeichnungen.
Die Geschichte selbst ist spannend geschrieben und sehr gut zum Vorlesen schon für Kinder ab 5 Jahren geeignet.
Ein Minuspunkt gibt leider für die sehr langen und auch sehr verschachtelten Sätze. Das macht das Vorlesen schwierig und erst Recht das Selbstlesen.
Dafür 4 Punkte von uns.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungene Fortsetzung des super 1. Buches 19. November 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Vom kleinen Ritter Trenk total begeistert haben wir sofort das zweite Buch gekauft und sind nicht enttäuscht worden. Außer dass es insgesamt glaub weniger Seiten sind steht die Geschichte der ersten an Spannung in nichts nach. Meine 6jähige Tochter hing bei jedem WOrt an meinen Lippen und ich hatte auch noch meinen Spaß daran. Kurz geschluckt habe ich, als es dem Drachen doch endlich blutig an den Kragen gehen sollte, aber zum GLück wurde auch dies im letzten Moment gewaltfrei abgewendet. Ich wünschte es gäbe noch viel mehr solche Bücher, die sind viel viel besser als jedes Vorabendfernsehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Prima Geschichte 9. Februar 2014
Von MamaMuh
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Sehr schöne Geschichte mit vielen kindgemäßen Erklärungen des Mittelalters. Allerdings muss man schon ein geübter Vorleser sein , um die langen Sätze richtig zu betonen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Lust auf mehr! 12. November 2011
Von Fam. Sch.
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Nach dem ersten Teil eine wunderbare Fortsetzung.
Wir als Familie haben es förmlich "verschlungen".
Kindgerecht und sehr verständlich geschrieben,
gute Geschichte, viele Informationen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Inhalt:
Der kleine Ritter Trenk Tausendschlag gerät in dieser Fortsetzungsgeschichte in große Not. Sein Gegner, der gemeine Ritter Wertholt der Wüterich, sinnt auf Rache. Mittels eines fiesen Tricks beschuldigt er Trenks Vater, Haug Tausendschlag, des Kirchenschatzraubes, der daraufhin in den Kerker geworfen wird. Auch Trenk gerät unter Verdacht und muß schließlich in den Drachenwald flüchten. Zu allem Unglück soll dort ein Drache namens der Große Gefährliche hausen. Wird Trenk den Drachen besiegen können? Wird der kleine Ritter seine Unschuld und die des Vaters beweisen können? Zum Glück steht ihm Thekla, seine beste Freundin bei, und auch auf die Köhler bzw. das Köhlermädchen Mariechen ist Verlaß.

Meinung:
Mit „Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche“ setzt Kirsten Boie ihre Abenteuergeschichte um den kleinen Ritterjungen Trenk Tausendschlag in einem zweiten Band fort. Ohne Probleme auch für diejenigen, die erst bei dieser Geschichte in die Trenk-Welt einsteigen, erzählt sie einerseits Kindern eine Ritterabenteuergeschichte, andererseits bringt sie Stück für Stück den kleinen Lesern diese mittelalterliche Welt näher. Dabei hat sie einen besonderen Zugang gewählt. Das Abenteuer erzählt sie so, daß einerseits die Kinder hautnah dabei sind, andererseits wird ihre Erzählerfigur immer wieder deutlich mit Einschüben oder Erklärungen hervorgestellt. Die Kinder tauchen also nicht vollkommen in das Mittelalter ein, sondern erleben die Geschichte ähnlich wie einen Film – immer mit dem Bewußtsein, hier in der Gegenwart zu sein. Dieser Kniff gelingt Kirsten Boie über das ganze Buch hinweg.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sprachlich ein "Unding"! 23. November 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Sprachlich ist dieses Buch ein absolutes "Unding". Sätze ziehen sich mitunter mehrere Zeilen entlang, sind extrem verschachtelt. Permanent werden Sachen wiederholt, die nur wenige Abschnitte zuvor schon gesagt worden sind. Und da bleibt es nicht bei einmaligen Wiederholungen ... Richtig schön entspannt Vorlesen kann man das Buch kaum. Ich war total genervt. Und mein Sohn mochte es bald auch nicht mehr. Obwohl ich immer eher fürs Lesen und Vorlesen bin: Die Filme vom kleinen Ritter Trenk sind wesentlich ansprechender gemacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortsetzung folgt... 23. November 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der Erstgeschichte folgt nun die Fortsetzung. Meinem Sohn gefällt
die sehr gute Schreibweise, Verständlichkeit und Spannung der
Handlung recht gut. Auf dies Buch haben wir gewartet. Weiter so Frau Boie!
A.B.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zum Gernhaben 24. November 2012
Von sauerland
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der kleine Ritter Trenk ist ein Buch zum Gernhaben. Ich werde es zu Weihnachten verschenken und weiß jetzt schon,dass es meinen Neffen ( 4 und 5 Jahre alt ) sehr gut gefällt, da sie den Ritter Trenk von Freunden kennen. Kirsten Boie schreibt wie immer schöne Geschichten und auch die Bilder sind gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Kleiner Ritter
Auch dieses Buch vom kleinen Ritter Trenk ist nett geschrieben und damit durchaus für den Vorlesenden keine Zumutung. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Gesine Specht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut vorlesbar
Das ist ein sehr schönes Vorlese-Buch, Trenk der kleine Ritter erlebt viele Abenteuer in denen sich mein 5jähriger Sohn wieder findet.
Vor 13 Monaten von Susanne Wolk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine gute Wahl
Das Buch ist eine gute Wahl. Die Geschichte ist kindgerecht geschrieben und sehr schön illustriert. Unser Kind ist begeistert davon.
Vor 13 Monaten von Volker Kulas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Unterhaltung für groß und klein !
Eine sehr humorvoll und spannende Erzählung ! Mein Sohn hat schon die ersten Teile und war auch diesesmal Begeistert von der Geschichte des kleinen Ritter Trenk
Vor 16 Monaten von MoMoTi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unsere Kinder sind von der Geschichte ganz und gar begeistert, wir...
Die Geschichte des kleinen Ritters wird schön erzählt, es zeigt sich, dass Lügen Probleme bereitet und es wird ganz genau gezeigt, wie das Leben in der damaligen... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Thomas Nickel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen also eigentlich und überhaupt aber allerdings ziemlich
Die Autorin packt ihre Sätze mit Unmengen von Füllwörtern. Nach ein paar Kapiteln habe ich Wörter wie "also eigentlich und überhaupt aber allerdings... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von BlahBlah veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Weiter so!
Meine 4,5 jährige Tochter liebt den kleinen Ritter Trenk und seine Freunde. Dieses Buch haben wir vor vier Wochen zu Weihnachten bekommen und es bereits dreimal ganz... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Barb veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Kinderbuch
tolle, spannende, witzige, niedliche Story mit super süßen Bildern,
ich musste unserem Sohn zur Einschulung eine Ritter Trenk - Schultüte basteln, das sagt... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von A. Ho veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ritter Trenk
Sehr schönes Kinderbuch, nur eine etwas eigenwilliger Schreibstil, macht aber nichts, mit der zeit gewöhnt man sich daran. Sehr zu empfehlen
Vor 18 Monaten von Ulka veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Buch für 8jährigen gesucht 2 09.06.2012
Lustige Geschicht für 7jährige gesucht 0 06.09.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar