Der kleine Junkie Nimmerplatt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der kleine Junkie Nimmerplatt auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der kleine Junkie Nimmerplatt [Gebundene Ausgabe]

Andy Strauß , Artur Fast
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 1,99  
Gebundene Ausgabe EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

Juli 2011
In Anlehnung an das bekannte Kinderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt" hier das geniale Anti-Drogenbuch "Der kleine Junkie Nimmerplatt" Die Texte stammen von Andy Strauß und die bombastischen Zeichnungen aus der Hand von Artur Fast. Der Leser begleitet den kleinen Junkie Nimmerplatt eine Woche lang durch dessen Leben, in dem er nur ein Problem hat: Er wird nicht mehr platt. Das Ende wird nicht verraten, nur so viel: Er wird kein Schmetterling.

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Junkie Nimmerplatt + Kuck dir die Tiere an, wie glücklich die immer sind: Ein Roman über Schuld, Sühne und Suggestion + Establishmensch
Preis für alle drei: EUR 34,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 24 Seiten
  • Verlag: Unsichtbar; Auflage: 1 (Juli 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394292000X
  • ISBN-13: 978-3942920001
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 13,2 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 156.547 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Andy Strauß, geboren 1981 in Leer Ostfriesland, schreibt seit 2006.
Neben dem Schreiben ist er Mitglied der Lesebühnen LMBN in Dortmund und die 2 drei in Münster, spielt Theater, betreibt mehrere Musikprojekte und schreibt als freier Autor für das Vice und das DUMMY Magazin.
Zudem ist er amtierender NRW-Meister im Poetry Slam.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andy Strauß, geboren irgendwann Ende der Siebziger oder Anfang der Achtziger hat bereits vor der ersten Klasse das Schreiben mit einer alten, klapprigen Schreibmaschine gelernt. Vor dem Abitur hat er seine Schulaufsätze immer mit dem Anspruch geschrieben, das Lehrpersonal zu verunsichern oder zu erschüttern. Mit der beharrlichen Behauptung, dass Lady McBeth eine Hexe ist, hat er sich seinen EnglischLK bis zum Abitur stets auf kleiner Flamme (maximal 4 Punkte) gehalten, seinen Deutschprüfungskurs versaute er sich mit der, in einer Erörterung aufgestellten Theorie, dass ein Mensch wie Grass nur eine Vergangenheit bei der SS gehabt haben kann. Nach dem Geständnis von Günther Grass und den neu entdeckten Texten Einsteins, in welchen Einstein Lady McBeth ebenfalls als Hexe darstellt, müsste sein Abiturzeugnis einer Revision unterzogen werden. Entmutigt von zu viel Kritik an seinen Ideen begann Andy erst wieder während des Soziologiestudiums in langweiligen Seminaren mit dem Schreiben und treibt sich seit Dezember 2006 erfolgreich auf Poetry Slam Bühnen im deutschsprachigen Raum herum. Nebenher engagiert er sich aktiv für die Verbreitung von Straßenkunst und unterstützt soziale Kämpfe (am liebsten die, die am verlorensten scheinen). Darüber, ob er nun ein verkannter Prophet oder ein zurückgezogener Soziopath ist, hat jeder Leser oder Zuhörer selbst zu urteilen. Ein Nachtrag, um es nochmal mit voller Härte zu betonen: Andy Strauß ist gebürtiger Ostfriese und steht zu seinen Wurzeln. In seiner Geburts- und früheren Heimatstadt Leer veranstaltet er deshalb 2008 erstmals einen Poetry Slam für die Region.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut hochwertiges Buch 30. September 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch hat zwar keine 800 Seiten, ist aber in doppeltem Sinne trotzdem sein Geld wert.
1. Die Zeichungen von Herrn Fast sind traumhaft und passen optimal zum Text von Andy Strauß, der die kleine Raupe hier optimal adaptiert.
2. Das Buch ist absolut hochwertig gedruckt und gebunden (Doppellack auf dem Umschlag, Fadenheftung, Bedruckter Innendeckel, Jede Innenseite lackiert etc. Wer Kinder hat, der weiß daß so etwas normal teurer ist.
Ich finde das Buch klasse, es hat mich schon oft begeistert und ist auch immmer wieder ein schönes Geschenk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Kurz aber gut 10. Juni 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Hier zählt die Idee. Und das Buch hält sich eben auch als Satiere ganz eng an das Original. Is ein netter Gag, vor allem wenn man man jemand im Kindergarten hat oder jemanden dort kennt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen ... aber platt war er noch immer nicht. 29. Januar 2014
Von finne
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Eine der besten Kinderbuch-Klassiker-Verhohnepiepelungen aller Zeiten!
Wie z.B. beim Anti-Struwwelpeter auch, muss man sowas als Gesellschaftskritik lesen und darf trotzdem lachen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu klein, zu wenig, zu teuer 21. Dezember 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Hallo,
es gibt nur 2 Punkte weil ich den Schriftsteller an sich recht gerne habe.
Das Buch ist zwar lustig... die Illustrationen hammer gut!!!! Aber nun kommen wir zum aber...
... es ist winzig, hat ein paar Seiten... kaum Text... und kostet, nur um ein "Gag" zu sein einfach zu viel!
Sry Herr Strauß!
Gruß
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar