In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wo ist die antike Bibliothek von Alexandria? auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Wo ist die antike Bibliothek von Alexandria? [Kindle Edition]

Kurt Theodor Oehler

Kindle-Preis: EUR 5,01 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die antike Bibliothek von Alexandria, die 400'000 bis 700'000 Schriftrollen umfasste, gilt als eine der grössten Errungenschaften der Antike. Der Untergang dieser Bibliothek stellt eine der grössten Katastrophen der Kulturgeschichte dar.
Ist die Bibliothek, wie es die Legende erzählt, wirklich verbrannt? Oder gab es nicht schon zu jener Zeit Menschen, die diesen Schatz rechtzeitig in Sicherheit brachten?
Dann müssten zumindest Restbestände noch zu finden sein. Johannes Manfred Kremer machte es sich zu seiner Aufgabe, nach den Überresten dieser Bibliothek zu suchen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 410 KB
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004YR10DQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Amazon Bestseller-Rang: #451.929 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

E-Mail: ktoehler@swissonline.ch
Homepage: www.k-t-oehler.ch

Tabellarischer Lebenslauf
Name und Vorname: OEHLER Kurt Theodor
Geburtsdatum: 28.2.1942
Zivilstand: seit 1984 verheiratet mit
Susanne Oehler, geb. Hirter

Bildungsgang und Berufsausübung:
1949 -1961 Primar-, Bezirks- und Kantonsschule in Aarau/Schweiz Maturitätsprüfung in Aarau
1961 - 1963 Militärdienst
1963 - 1968 Studium des Giessereiingenieurwesens an der Rheinisch-
Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen
Diplomprüfung als Diplomingenieur (Dipl.-Ing.)
1968 - 1970 Studium des Arbeits- und Wirtschaftswissenschaftlichen Aufbaustudiums (AWA) an der Technischen Universität München
Diplomprüfung zum Diplom-Wirtschaftsingenieur (Dipl.- Wirtsch.-Ing.)
1970 - 1975 Promotionsstudium der Pädagogik und Psychologie
Promotion zum Dr. rer. nat. mit einer Dissertation über die
Wechselwirkung zwischen der Einstellungsänderung und der
emotionellen Erregung
1970 - 1980 Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Psychologie und
Sozialwissenschaften der Technischen Universität München
Lehrauftrag zur Ausbildung von angehenden
Berufsschullehrern in den Fächern Experimentalpsychologie,
Sozialpsychologie und Pädagogik
1972 - 1977 Ausbildung zum Analytischen Gruppendynamiker bei der Deutschen Gruppenpsychotherapeutischen Gesellschaft (DGG) in München und Berlin
1977 - 1980 Ausbildung zum Psychoanalytiker und Gruppenpsychotherapeuten bei der Deutschen Akademie für Psychoanalyse (DAP) in München und Berlin
1981 - 1982 Lehrauftrag am Sekundarlehramt an der Universität Bern
seit 1980 Eigene psychotherapeutische Praxis in Bern
seit 1995 Arbeit als freier Schriftsteller in Zimmerwald. Sachbuchveröffentlichungen über den "Gruppendynamischen Prozess", "Rivalität" und das "Wesen der Seele". Entwicklung des psychologischen Tests "Ich-Gestalt-Test nach Oehler (IGTO)". Veröffentlichung des ersten Romans "Alexandria". Arbeit am Entwicklungsroman "Die verbotenen Äpfel vom Baum der Erkenntnis" in vier Teilen. Er beschreibt die Entwicklung vom gläubigen Christen zum überzeugten Atheisten, wobei die einzelnen Entwicklungsschritte differenziert beschrieben werden. Teil I: Kindheit Teil II: Die Seele verloren Teil III: Die Sackgasse Teil IV: Die Befreiung


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden