Facebook Twitter Pinterest
EUR 23,30
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die innere Welt. Das Gehe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die innere Welt. Das Geheimnis der Schwarzen Sonne Broschiert – 1. März 1998

3.5 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 23,30
EUR 23,30 EUR 14,40
58 neu ab EUR 23,30 8 gebraucht ab EUR 14,40

Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die innere Welt. Das Geheimnis der Schwarzen Sonne
  • +
  • Unternehmen Aldebaran
  • +
  • Hände weg von diesem Buch!
Gesamtpreis: EUR 67,60
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Es wundert mich sehr, wie schlecht dieses Buch teilweise bewertet wird. Nach meiner Ansicht liegt es daran, dass es aus Sicherheitsgründen (um nicht auch verboten zu werden!) einerseits in Romanform verfasst wurde und dadurch bei dem einen oder anderen Leser an Glaubhaftigkeit verliert und andererseits, dass sich nur wenig Menschen vorstellen können, dass es neben dem, was wir tagtäglich in unserem materiell geprägten Alltag erleben, auch noch ganz andere Dinge auf unserer Erde und im Kosmos gibt.
Eines dieser Phänomene und gut behüteten Geheimnisse ist, dass es innerhalb der Erdkruste menschliches und nicht humanoides Leben gibt und dass die Erde tatsächlich eine Hohlkugel ist, die natürlich ebenfalls von verschiedenen menschlichen Rassen bewohnt wird. Wenn amerikanische und andere in dieses Thema eingeweihte Politiker daraufhin angesprochen werden, dann weichen sie entweder diplomatisch aus oder sie antworten ganz direkt, dass es unmöglich sei, die Bevölkerung darüber zu informieren, weil es sonst möglicherweise zu einer ungewollten Abwanderung von Teilen der Bevölkerung käme - was natürlich von den in der Erde lebenden Völkern nicht zugelassen werden würde. Außerdem müsste man mit einem Macht- und Autoritätsverlust der derzeitigen Regierungen rechnen. Also wird alles daran gesetzt, diese Themen möglichst nicht zur Sprache kommen zu lassen, und wenn sie erwähnt werden, entweder zu ignorieren oder lächerlich zu machen.
Dennoch ist es eine Tatsache, wie ich selbst aus einer persönlichen Quelle weiß, dass es verschiedene geheime Eingänge zu diesen unterirdischen "Reichen" gibt, auch wenn ich sie selber noch nicht gesehen habe.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 216 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
"Die Innere Welt" des Jan Holey legte ich mir zu, da mich das Thema sehr interssierte, und die Form eines Romans zusätzliche Spannung versprach.

Zuerst einmal, Jan van Helsing vermag es wie kein anderer Sachbuchautor, außer womöglich Erich von Däniken, seine Leser persönlich zur Brust zu nehmen und an und für sich sachliche Themen ausserordentlich gut zu vermitteln.
Genau dieses Gefühl vermag "Die Innere Welt" nicht zu vermitteln. Die Form des Romans lenkt am Ende nur ab, und die Story- Blöcke wirken deplatziert. Am Ende ist es die Form des Romans, die diesem, an sich sehr interessanten und anregenden, Buch schadet; denn der Hauptteil des Werks besteht aus Monologen, vor allem von "John", die schon mal zwanzig Seiten am Stück füllen können.
Hätte man die Form des Romans fallengelassen, und diese Texte einfach als Sachbuch so stehengelassen, läse sich dieses Buch sicher besser.
So aber führt die Erwartungshaltung, die eine dynamische Story erwartet, dazu dass das Lesen kaugummiartig werden kann.

Womöglich wählte der gute Jan aber die Romanform aus demselben Grund aus dem Erich von Däniken sie für sein "Tomy" Buch aussuchte; oder um nicht wieder in eine gewissen bräunliche Ecke gestellt zu werden, denn wenn man sich mit der Hohlwelt- Theorie beschäftigt, kommt man um diesen Aspekt nicht herum.

Am Ende ist "Die Innere Welt" etwas für van Helsing- Komplettisten, das man nicht unbedingt braucht, da es zu dem Thema andere Werke gibt, die besser zu lesen sind.
2 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Wie immer ein wirklich sehr gut durchdachtes und spanndend geschriebenes Buch des Autors! Die Wahrscheinlichkeit dass das Geschriebene wahr sein könnte, ist in Anbetracht einiger anderer glaubhafter Bücher zum gleichen Thema ziemlich hoch.

Wer seine (berechtigten?) Zweifel hat, dem empfehle ich zur Untermauerung der These "innere Hohlwelt" auch folgende Bücher zu lesen: >Etidorpha. Reise in die innere Welt< (bereits vor 150 Jahren geschrieben!!!) >Das Tagebuch des Admiral Byrd< (seltsamer Bericht eines Flugpiloten).

Immer selbst denken und ein eigenes Urteil bilden, das ist meine ganz persönliche Empfehlung ;-)

Ich jedenfalls halte es für 100% möglich, das es die innere Welt sowie viele weitere seltsame Wesen auf und in unserer Erde gibt!

Wenn man selbst zu den Menschen gehört, denen ständig aussergewöhnliche Dinge passieren ((z.B. man von heute auf morgen plötzlich eine Meditation beherrscht ohne sie je erlernt zu haben --bei welcher der der Körper in einem todesähnlichen Zustand gehalten wird + man die Seele voll bewußt reisen lassen kann-- UND ab und an seltsame Begegnungen mit feinstofflichen Wesen hat etc.)), DANN weiss man einfach tief innen drin, das es einfach mehr geben MUSS, als uns die normale Wissenschaft Glauben machen will...
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich mag ja die Bücher von Jan van Helsing wirklich sehr, da sie mir immer wieder Anregungen zum Nachdenken geben und man allgemein immer wieder dazu aufgefordert wird, sein Weltbild, etwas zu prüfen um so noch umfassendere Perspektiven zu entwickeln.
Anders ist es aber irgendwie mit diesem Buch, welches sich seltsamerweise als Roman ausgibt ( tarnt ?).
Ich habe damals beim Kauf nicht wirklich darauf geachtet, welchem Genre es sich zuordnen liess.
Gut, ich bin kein Fan von Romanen, habe aber das Buch dennoch gelesen und muss sagen, es ist interessant geschrieben und man hat damit eine nette Lektüre um seine Fantasy ein bisschen schwelgen zu lassen.
Mehr hat mir das Buch aber nicht vermittelt. Denn zu oft kommen durcheinander gewürfelte Themen vor, die meines Erachtens nicht wirklich in einen Roman passen... Sicherlich mag das Absicht sein, aber das Konzept des Buches - Finder heraus was wahr und was erfunden ist - War leider wirklich nichts für mich... Mir ist der nüchterne und klar sprechende Jan einfach lieber. Nichts desto trotz ist das Buch einen Lesedurchgang Wert, wenn man sich im Allgemeinen für Rätselhafte Ereignisse sowie Ufos bzw. Ausserirdische Theorien interessiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden