Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

illunis - ohne Mondlicht [Taschenbuch]

Kazuko Yume
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

5. Januar 2012
Stell dir vor, fremde Männer entführen dich aus deiner sorglosen Teenagerwelt. Du erwachst in einem Land, in dem es keine Menschen gibt, sondern übernatürliche Wesen, die kaltherzig deinen Tod fordern. Der einzige, der in Zeiten von schonungsloser Gefangenschaft und gefährlichen Begegnungen an deiner Seite steht, ist einer von ihnen. Wärst du in der Lage, dein Leben in einem gnadenlosen Kampf gegen diese unbekannten Wesen zu schützen? Ob sie in der Lage ist, oder nicht, spielt keine Rolle, denn eine Wahl hat Meily nicht. Ihr Schicksal liegt allein in den Händen dessen, der bisher vorgegeben hat, ihr Freund zu sein.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 324 Seiten
  • Verlag: epubli GmbH (5. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3844216359
  • ISBN-13: 978-3844216356
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.137.944 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super spannend! 26. Februar 2012
Ich bin gerade dabei, "illunis - ohne Mondlicht" zu lesen, und ich muss sagen, es ist super spannend bis jetzt... Man möchte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen... Ein super Fantasyroman, der mit den Biss- und Panem-Büchern auf jeden Fall mithalten kann. Hoffe, es gibt bald auch noch einen zweiten und dritten Band. Kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Mondlicht ist entscheidend 21. Januar 2012
Von Julia H.
Die Geschichte: Im Roman "illunis - Ohne Mondlicht" geht es um die 16-jährige Meily, ein bisher eigentlich recht normales Mädchen, das durch Zufall die magische Welt "Orsus" entdeckt. Meily ist im nahegelegenen Wald bereits einmal einem Fremden begegnet, etwas, was ihr zu denken gab. Nach einem Streit mit ihrem besten Freund, der seit kurzem unglücklicherweise nicht mehr nur der beste Freund sein will, flüchtet Meily wieder in diesen Wald und entdeckt dort eine Höhle, auf der seltsame Schriftzüge zu erkennen sind. Neugierig geworden geht sie hinein und erkundet die Höhle - der sich als Tempel und Tor in eine andere Welt herausstellt, denn Meily wird von seltsamen Wesen überwältigt, die sie nach Orsus bringen. Dort leben die Wesen aus den Legenden, von der Zeit verwischt aus dem Gedächtnis der Menschheit, die Phorsus, die Gestaltwandler. Die Menschen haben keine Ahnung, dass sie existieren - die Phorsus wissen umso mehr, doch sie hassen die Menschen, wollen keinesfalls entdeckt werden. Meily wird Opfer dieser Vertuschungsaktion, denn der Rat nimmt sich ihrer an, und da sie ein Mensch ist, der das Geheimnis entdeckt hat, wird die Höchststrafe über sie verhängt. Der fremde Junge, den sie im Wald traf, ist ihre letzte Hoffnung...
Bewertung: Zuerst mal, ja, ich habe das Buch eindeutig gelesen, von der ersten bis zur letzten Seite, und ich kann nur sagen: großartig. Es ist wundervoll und ich konnte beim besten Willen nichts zu bemäkeln entdecken. Die Geschichte wirkt hautnah auf den Leser, ist so mitreißend, dass man einfach nicht mehr davon loskommt. Es ist fantastisch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend! 12. Januar 2012
Von carmela
Habe das Buch gelesen. Schönes Fantasybuch für Jugendliche, spannend und einfallsreich. Macht echt Lust auf mehr. Hoffe sehr, dass es viele Leser findet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch.. 11. Januar 2012
Von Maren x3
Hier die Inhaltsangabe...
Stell dir vor, fremde Männer entführen dich aus
deiner sorglosen Teenagerwelt. Du erwachst in einem Land, in dem es keine Menschen gibt, sondern übernatürliche Wesen, die kaltherzig deinen Tod fordern. Der einzige, der in Zeiten von
schonungsloser Gefangenschaft und gefährlichen Begegnungen an deiner Seite steht, ist einer von ihnen. Wärst du in der Lage, dein Leben in einem gnadenlosen Kampf gegen diese unbekannten Wesen zu schützen?
Ob sie in der Lage ist, oder nicht, spielt keine Rolle, denn eine Wahl hat Meily nicht. Ihr Schicksal liegt allein in den Händen dessen, der bisher vorgegeben hat, ihr Freund zu sein.
Also ich find das Buch hört sich voll spannend an! Ich werds mir auf jeden fall kaufen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa609dc3c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar