Hinzufügen
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

iRobot Roomba 780 Staubsaug-Roboter

von iRobot
| 62 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 649,99
Preis: EUR 499,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 150,99 (23%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung.
7 neu ab EUR 499,00 29 gebraucht ab EUR 429,99
  • Automatische und gründliche Reinigung dank gegenläufig rotierenden Bürsten und kraftvollem Saugmotor.
  • Staub, Pollen und Tierhaare werden im beutellosen Schmutzbehälter aufgefangen.
  • Erkennt selbstständig den Raum, navigiert um Hindernisse und Abgründe, stellt sich zudem automatisch auf verschiedene Untergründe ein.
  • Startet auf Knopfdruck oder nach Programmierung - 7 Arbeitszeiten pro Woche lassen sich vorprogrammieren.
  • Wird per Infrarotstrahl von Bereichen, die nicht gesaugt werden sollen, ferngehalten und erkennt stärker verschmutze Stellen, welche intensiv gereinigt werden.
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Alles rund um Silvester
Festlich kochen, Beleuchtung, Partyzubehör und vieles mehr. Feiern Sie mit.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Im iRobot Markenshop finden Sie alle Staubsaug- und Nasswisch-Roboter wie Roomba, Scooba sowie das passende Zubehör.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Produktinformation

Vor der ersten Benutzung achten Sie bitte auf folgende Hinweise [555kb PDF]| Produktdatenblatt [1.03 MB PDF]
  • Artikelgewicht: 6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 780.04
  • ASIN: B005DE8EXS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. August 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (528 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 176 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibung des Herstellers


Seit mehr als 23 Jahren entwickelt iRobot kontinuierlich neue Roboter-technologien, denn die Welt ist im stetigen Wandel und fordert uns täglich heraus. Mittlerweile zählt die iRobot Haushalts-Roboterfamilie zahlreiche Mitglieder und freut sich über mehr als 12 Millionen verkaufte Roboter - ganz gleich, ob Sie sich also für einen Roomba Staubsaug-Roboter, Scooba Nasswisch-Roboter oder einen Braava Staubwisch-Roboter entscheiden: Alle Haushalts-Roboter passen sich Ihrem Zuhause individuell an und nehmen Ihnen die lästige Hausarbeit ab.

Sie können sich also sicher sein, dass die iRobot-Familie auch Ihre tatkräftig unterstützen wird. Überzeugen Sie sich selbst!

iRobot Roomba 780 Staubsaug-Roboter

von iRobot

Der Roomba 780 ist mit seinem edlen Design und einem Touchpad das modernste Modell der fortschrittlichen 700er-Serie. Die Dirt Detect Series 2-Technologie und ein AeroVac Series 2-Auffangbehälter sorgen für eine noch effizientere Reinigung gegenüber der 500er- und 600er-Serie, die HEPA-Filter für besonders reine Luft.

Produkteigenschaften

Der Roomba 780 entfernt Schmutz, Kleinteile und Haare selbstständig von allen Bodenarten - auf Berührung oder nach einem Reinigungszeitplan (bis zu sieben Reinigungsdurchgänge pro Woche). Mithilfe von akustischen und optischen Sensoren erkennt der Roomba 780 Bereiche mit kleineren und weicheren Schmutzbestandteilen.

Der Roomba 780 erkennt besonders stark verschmutzte Bereiche, um diese ähnlich einem Besen mit Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen besonders intensiv zu reinigen. Der 780 ist außerdem mit einem Aerovac Series 2-Behälter ausgestattet, dessen Saugkraft einen starken Luftstrom durch den Reinigungskopf des Roomba erzeugt, wodurch Haare und Kleinteile von den Bürsten in den Behälter gesaugt werden. Ein polymerbeschichteter Stoßfänger schützt Wände und Möbel vor Kratzern.

Zum Lieferumfang gehören Ersatzbürsten und ein spezielles Reinigungswerkzeug für die Pflege und Wartung des Roomba. Intelligente Ausstattungsmerkmale wie die Anzeige, wenn der Behälter geleert werden muss, Berührungssteuerung (statt Tasten) und eine Fernsteuerung machen die Bedienung Ihres Roomba so einfach wie noch nie. Der Roomba 780 ist zusätzlich mit zwei 2 Virtual Wall Lighthouses" ausgestattet, um die Raumabdeckung zu optimieren.

Gründliche Reinigung

Automatische und gründliche Reinigung dank gegenläufig rotierender Bürsten und kraftvollem Saugmotor. Staub, Pollen und Tierhaare werden im beutellosen Schmutzbehälter aufgefangen.

Neues modernes Design

Fügt sich nahtlos in Ihre Einrichtung ein.

Neues Reinigungssystem

Nimmt mehr Schmutz, Haare und andere Kleinteile auf – für noch sauberere Böden.

Adaptive Navigation

Erkennt selbstständig den Raum, navigiert um Hindernisse und stellt sich automatisch auf verschiedene Untergründe ein.

Automatisches Aufladen des Akkus

Kehrt zum Aufladen automatisch zu seiner Ladestation zurück.

Persistent Pass Cleaning-Technologie

Bewegt das Gerät wie einen Besen vor und zurück, um besonders schmutzige Stellen zu reinigen.

Cliff-Detect

Erkennt und vermeidet Treppen sowie andere Absturzgefahren und kehrt automatisch um.

Flache Bauweise

Reinigt dank der flachen Bauweise problemlos unter vielen Möbelstücken wie z.B. Schränken, Stühlen und Tischen und um Hindernisse herum.

Roomba 620 Roomba 630 Roomba 650 Roomba 760 Roomba 780 Roomba 871
LADESTATION Ja Ja Ja Ja Ja Ja
FERNBEDIENUNG Ja Ja Ja
VIRTUELLE WAND 1 Virtuelle Wand 1 Virtuelle Wand 1 Virtuelle Wand 2 Virtuelle Wände 1 Virtuelle Wand
INTELLIGENTE MULTI-RAUM-ERKENNUNG Ja Ja
AKUSTISCHE SCHMUTZ- ERKENNUNG Ja Ja Ja Ja Ja Ja
OPTISCHE SCHMUTZ-ERKENNUNG Ja Ja
FÜLLSTANDANZEIGE Ja Ja
HEPA-FILTER Ja Ja Ja
AERO-FORCE TECHNOLOGIE Ja
WARTUNGSFREIE BÜRSTEN Ja

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

243 von 254 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ira Ruoff TOP 1000 REZENSENT am 14. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Nach fast einem Jahr mit dem iRobot Roomba 780 kann ich mir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen, aber es ist nicht so, dass man ohne normalen Staubsauger auskommt. Der alte Staubsauger kommt allerdings viel seltener zum Einsatz als früher.
Alle Stellen, die der Roomba nicht erreicht, müssen weiter manuell gesaugt werden.
Es muss sich also jeder gut überlegen, wie seine Wohnung aufgebaut ist und wie viel Arbeit so ein Staubsaugerroboter einem dann tatsächlich abnimmt.
Für uns hat es sich sehr gelohnt.

Wir haben eine ca.84qm Wohnung und fast überall ist hellgrauer Feinsteinboden verlegt, außer im WC und im Bad, dort sind es dunkle Böden.
Außerdem haben wir verschieden große Nepalteppiche in der Wohnung, die teilweise auch Fransen haben und ca 1,5cm hoch sind.
Damit kommt der Roomba problemlos klar, er saugt die Nepalteppiche sehr gründlich und man sieht später die Laufmuster im Teppich.
Für mich ein schöner Anblick. Allerdings saugt Robbi sehr gründlich und nimmt auch Substanz vom Teppich mit, so dass die Teppiche mit der Zeit dünner werden. Das ist aber bei einem herkömmmlichen Staubsauger auch nicht anders. Irgendwann gibt es dann eben mal einen neuen Teppich.
Auch die Fransen werden gründlich entstaubt, natürlich legt er die Fransen aber nicht wieder ordentlich zurecht sondern stülpt sie schon mal um.

Der Roomba wohnt bei uns unter einem Sesselhocker im Wohnzimmer(30qm), wo er unauffällig steht, denn im Wohnzimmer kommt er am meisten zum Einsatz.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
431 von 455 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Loehnert am 15. Oktober 2011
Wir haben den ersten Kontakt mit Staubsaugerrobotern bei Freunden gehabt, ein iRobot aus der 500er Serie. Unsere Freunde waren sehr zufrieden, weshalb ich nach reichlich Internetrecherche mich für den iRobot 780 entschieden habe - auch weil Rückgabe bei Unzufriedenheit bei Amazon kein Problem ist.
Lieferung wie gewohnt schnell (2 Tage nach Bestellung da), Verpackung sehr gut, Gerät ausgepackt und erst mal über Nacht geladen.
Am nächsten Tag erster Einsatz, in jedem Raum -wie häufig empfohlen- unter Anwesenheitskontrolle. Wir hatten zuvor gelesen, der iRobot hätte bei dunklen Böden Probleme, er denke, dort sei ein Abgrund... Wir haben einen schwarzen Steinfußboden, darauf helle Teppiche- eine Extremsituation für die optischen Sensoren also!
Ich will mich kurz fassen: Keinerlei Probleme mit den schwarzen Steinen, Übergänge zu Teppichen und zurück ohne Zucken, bremst an Treppenstufen sofort ab, "donnert" auch nicht gegen dunkle Möbel.
Die Reinigung: Wir sind ÄUßERST zufrieden. Haben eine Langhaarkatze und bisher einen Miele Cats and Dogs Sauger. Was der kleine iRobot bei jeder Reinigung aufnimmt - als ob wir wochenlang kein Staub gesaugt hätten. Katzenhaare sind kein Problem, alle weg, er nimmt Blätter bis Birkenblattgröße ohne Probleme mit, die Größe des Auffanggefäßes reicht locker für ca. 80 qm.
Mit den Leuchttürmen ist ein sinnvolles Navigieren in 3 Räumen möglich, so dass iRobot immer noch die Ladebuchse findet - ist auch notwendig.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
246 von 265 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sinas am 27. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Update (3) der Rezension (siehe weiter unten) iRobot Roomba 780.
*Datum: März 2014

Und er dreht seine Kreis ... und saugt und saugt.
Bisher keine Reparatur, keinen Ärger.

Und die große Frage: Wann endlich kommt ein genauso guter Roboter-Wasser-Wischer, wie der iRobot-Roomba-780-Staubsauger?

--------------------------------

Update (2) der Rezension (siehe weiter unten) iRobot Roomba 780.
*Datum: Dezember 2012

Mittlerweile haben etliche Freunde und Bekannte auch so einen runden Vielfraß gekauft, viele wegen haarender Haustiere.
Immer wieder gehörte Meinung: Ist super, aber zugucken sollte man lieber nicht. Der iRobot Roomba 780 saugt halt anders, als man selbst mit einen Hand-Staubsauger saugen würde.

---------------------------------

Update (1) der Rezension (siehe weiter unten) iRobot Roomba 780.
*Datum: Februar 2012

Wir würden uns sofort wieder für den iRobot Roomba 780 entscheiden.
Bester Kauf eines Haushaltsgerätes seit langer Zeit.
Spart viel Zeit, nur zugucken sollte man dem iRobot Roomba 780 nicht.
Keine Probleme mehr mit Hunde- oder Katzenhaaren
Unser *Herzlich-Willkommen-Dreckmatte* ist jetzt ständig so sauber, wie sie es vorher nur nach ausführlicher Reinigung einschließlich Entnehmen und Ausklopfen war.

Aufgrund der superguten Erfahrung mit dem iRobot Roomba 780 liebäugeln wir tatsächlich mit dem Wasser-Wisch-Roomba. Hätten wir uns vor dem Einzug des iRobot Roomba 780 nicht träumen lassen.
Wenn man nur wüsste, ob der Wasser-Wisch-Roomba ebenso gut wie der iRobot Roomba 780 ist?
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen