• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,57 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

iPhoneography - Fotografieren mit dem iPhone (mitp Edition Profifoto) Broschiert – 3. Juni 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 3. Juni 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 11,90
48 neu ab EUR 19,95 2 gebraucht ab EUR 11,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

iPhoneography - Fotografieren mit dem iPhone (mitp Edition Profifoto) + Filmen mit dem iPhone: Videos mobil drehen, bearbeiten und veröffentlichen (mitp Fotografie)
Preis für beide: EUR 39,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: mitp; Auflage: 2011 (3. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3826691148
  • ISBN-13: 978-3826691140
  • Originaltitel: iPhoneography
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 1,2 x 23,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.657 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Insgesamt bietet dieses Buch einen umfangreichen Einblick in die Kunst der iPhoneography und ist für alle iPhone-Besitzer eine gelungene Sache, um mehr über die Möglichkeiten der Kamera zu erfahren. Für Künstler könnte die iPhonegraphy eine neue kreative Herausforderung sein. Advanced Photoshop, 08/2011
Das Buch iPhoneography - Fotografieren mit dem iPhone von Stephanie C. Roberts kommt im authentischen iPhone-Design daher und kombiniert auf sehr angenehme Weise Beschreibungen aktueller iPhone-Apps mit inspirierenden Anregungen, Anleitungen und Fotos zur iPhoneography. Schon während der Lektüre ertappt man sich immer wieder dabei, regelmäßig auf den Auslöser des iPhones zu drücken. Ein Buch mit absolutem Mitmach-Effekt! iPhoneography Blog, 25.7.2011
Insgesamt ein Buch das großen Spaß macht und vor allem motiviert mit dem iPhone los zu ziehen und selbst aktiv zu werden. igrafie.de, 4.8.2011
«iPhoneography» empfiehlt sich nicht nur für Profifotografen, Künstler oder ambitionierte iPhone-Fotografen, die mehr aus der iPhone-Kamera herausholen möchten oder diese neue Art der Fotografie-Kunst entdecken wollen, sondern eigentlich für alle, die das iPhone — wenn auch nur gelegentlich — zum Fotografien benutzen. Denn durch studieren diese Lektüre können die geschossenen Bilder nur besser werden. Oder wie die Autorin Stephanie C. Roberts es treffend als Einleitung ins Vorwort schreibt: «Vorsicht! Dieses Buch weitet den Blick!» macprime.ch, 4.8.2011

Der Verlag über das Buch

Lernen Sie die Grundlagen des Fotografierens mit dem iPhone und erweitern Sie Ihren Horizont mithilfe toller Apps
Lassen Sie sich inspirieren, haben Sie Spaß und geben Sie Ihrer Kreativität neuen Schwung
Treten Sie einer globalen Community bei und teilen Sie Bilder, Ideen und Emotionen

Wussten Sie, dass das iPhone in Ihrer Tasche ein Kraftpaket für kreative Fotografie ist?
Ihr iPhone ist in vielen Bereichen revolutionär – nicht zuletzt in der Art und Weise, in der es mithilfe von Apps die Bearbeitung Ihrer Fotos ermöglicht, die Sie danach sofort mit Ihren Freunden teilen können.
Die Autorin zeigt Ihnen nicht nur die grundlegenden Foto-Funktionen Ihres iPhone. Sie stellt Ihnen auch mehrere Apps vor, mit denen Sie Ihre Bilder einfach, aber spektakulär bearbeiten können. In einem weiteren umfassenden Teil lädt Stephanie C. Roberts Sie ein, an einem iPhone-Fotoprojekt der besonderen Art teilzuhaben: „Shoot how you feel“ ist dabei das Motto! Abschließend werden einige iPhone-Fotografen samt ihrer einzigartigen Werke vorgestellt.
In diesem Buch erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um mit dem iPhone faszinierende Bilder zu schaffen!

Die Edition ProfiFoto:
Die Experten der Redaktion ProfiFoto und aus dem mitp-Verlag bündeln ihr Know-how und publizieren in Zusammenarbeit mit erfahrenen Autoren, die unmittelbar aus der Foto-Praxis kommen, eine einmalige Fachbuchreihe „made for professionals“: Ergänzend und flankierend zum Magazin ProfiFoto bieten die mitp-Bücher der Edition ProfiFotoprofessionelles Wissen zum richtigen Umgang und zur effizienten Nutzung digitaler Fototechnik und Bildbearbeitung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wizzo VINE-PRODUKTTESTER am 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Zugegeben ' fotografieren mit dem iPhone macht Spaß. Hat man erst einmal Feuer gefangen, braucht man natürlich die richtigen Apps ' aber braucht man dazu auch ein Buch? Bei diesem etwas aus der Reihe tanzenden Werk sage ich uneingeschränkt ja. Das Layout ist mit viel Liebe zum Detail umgesetzt und das Versprechen auf der Rückseite des Buches "Lassen Sie sich inspirieren, haben Sie Spaß und geben Sie Ihrer Kreativität neuen Schwung" trifft mitten ins Schwarze. Sehr gut finde ich den Abschnitt "Fokus finden". Hier berichten bekannte Fotografen über Ihre Erfahrungen mit der iPhone-Fotografie und geben jede Tipps in Sachen Bildgestaltung weiter. Einfach mal aufschlagen, es lohnt sich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Suchbild am 4. Februar 2012
Neben den verständlich erklärten technischen Grundlagen, wie die Bedienung verschiedener Apps, liegt die eigentliche Stärke des Buches in der Erweiterung des kreativen Horizontes. Die Autorin ermuntert immer wieder zum Fotografieren nach Themen und Stimmungen und liefert gleich inspirierende Beispiele mit.

Ein Buch zum Immerwiederdurchblättern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von darwinx am 26. November 2012
Verifizierter Kauf
Man muß sich auf die Einfachheit der iPhone-Kamera einlassen. Wer dazu Hilfe braucht findet ein paar Tips in diesem Buch und wer diese Stufe erreicht hat, dem stehen verschiedene Kreativansätze zur Seite.

Am Ende des Buches bekommt man einen kleinen Einblick in die Welt von Gleichgesinnten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von iPhoneographer.de am 26. Juli 2011
Das Buch unterscheidet sich schon vom Aussehen her stark von normalen Büchern, gleicht es doch sehr einem schwarzen iPhone. Natürlich größer, wenngleich noch im handlichen Taschenbuchformat. Aber keine Angst, mit 160 Seiten ist genug Inhalt im Buch ;-)

Inhalt

0. Vorsicht, dieses Buch weitet den Blick
1. iPhone-Kameragrundlagen
2. Das Werkzeug bereitlegen
3. Der kreative Funke
4. Nach Gefühl fotografieren
5. Fokus finden
6. Ein Teil der Gemeinschaft
7. Ressourcen

Das Buch ist also auf den ersten Blick recht fein gegliedert, aber schauen wir uns doch gleich mal die Inhalte der einzelnen Kapitel genauer an.

0. Vorsicht, dieses Buch weitet den Blick
Ok, das ist noch kein richtiges Kapitel, daher auch die 0. Vielmehr handelt es sich hierbei um die Einleitung der Autorin mit einem ersten Grußwort.

1. iPhone-Kameragrundlagen
Jetzt geht es richtig los und die Autorin beginnt auch direkt mit einer allgemeinen Zusammenfassung was iPhoneography, also die Fotografie mit dem iPhone, für Sie bedeutet. Dabei werden Grundfunktionen der eingebauten Kamera und der Apple Kamera-App erklärt. Weiter geht es mit einem Schnelldurchlauf durch die Dia-Funktion und dem Anschauen und Weiterleiten der Bilder in der Fotos-App. Insgesamt ein sehr kurzes Kapitel, sehr Basic und nur für Laien und Einsteiger interessant.

2. Das Werkzeug bereitlegen
Apps Apps Apps. Es geht ans Eingemachte. Die Autorin stellt in diesem Kapitel die ersten Apps vor und erklärt sowohl Anwendungszwecke, als auch ganze Workflows innerhalb der App anhand von vielen Screenshots mit entsprechenden Erklärungen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen