• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
hatnut Jedem Kopf ne M&uu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

hatnut Jedem Kopf ne Mütze!: Häkel dir eine! Gebundene Ausgabe – 1. Juni 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 8,00 EUR 3,45
86 neu ab EUR 8,00 15 gebraucht ab EUR 3,45

Wird oft zusammen gekauft

hatnut Jedem Kopf ne Mütze!: Häkel dir eine! + 1 Stück Buntes Häkelnadelset in 6 Stärken sortiert Häkelnadel Häkelnadeln, 0031
Preis für beide: EUR 14,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 62 Seiten
  • Verlag: Christophorus Verlag; Auflage: 1., Aufl. (1. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841061354
  • ISBN-13: 978-3841061355
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 1,2 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.800 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

HATNUT, das sind Didi, Micha, Jules, Tobi und Sebi, fünf ehemalige Sportstudenten, die auszogen um der Welt die Köpfe zu wärmen. Alles begann im Jahr 2009, als Didi von einer Saison als Snowboardlehrer in unsere verschlafene Universitätsstadt Tübingen zurück kam. Seinen Kopf schmückten viele verschiedene, meistens knallbunte, selbstgehäkelte Mützen und Stirnbänder.

Da er keine Lust hatte, für alle seine Freunde auch ein paar solcher Ohrenschmeichler anzufertigen, zeigte er uns kurzentschlossen, wie man sie selbst macht. Irgendwann kamen wir auf die Idee, die Mützen zu verkaufen und dann ging es rund!

Nach einigen Zeitungsinterviews und Fernsehauftritten trat der Freiburger Christophorus Verlag mit der Anfrage an uns heran, ob wir nicht ein Buch schreiben wollten. So kamen wir fünf Hobbyhäkler zu unserem Erstlingswerk "Jedem Kopf ne Mütze", welches mittlerweile in der 6. Auflage verkauft wird. Ab Oktober 2013 gibt es den Nachfolger "Hatnut goes Knooking" im Handel zu erwerben.

Neben dieser literarischen Schiene und dem Mützenkerngeschäft gibt es eine ganze Palette an hatnut-Wolle, die von uns getestet und für sehr gut befunden auf fleißige Strick-, Knook- und Häkelhände wartet. Alles in allem eine Entwicklung, die wir fünf nie für möglich gehalten hätten...)

In diesem Sinne wünschen wir allen Leserinnen und Lesern unserer Bücher viel Freude und Erfolg beim Nachhäkeln unserer Ideen!

Viele Grüße
Sebi und die anderen Nüsse

P.S. Besucht unsere Website: www.hatnut.de!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kiinay am 10. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe bereits das Boshi-Buch zu Haus und komme ebenso schwer drumherum die beiden zu vergleichen. Ich bestellte hatnut, weil ich zum einen eine Anleitung für Stulpen suchte und außerdem hoffte neue Ideen für Muster auf einer Mütze zu bekommen. Immerhin die Stulpen/Pulswärmer kann ich nun häkeln. Was die Vielfalt der Mützen angeht muss ich mich leider meinen Vorgängern anschließen. Man bekommt tatsächlich EINE Mützenanleitung und viele Bilder und Anleitungen diese farblich zu variieren, nicht aber in der Form oder mit einem eingehäkeltem Muster. Das ist echt schwach - auch für so wenig Geld. Dieses Buch ist mehr eine "fetzige" Selbstdarstellung der Produzenten als ein vielfältiges und hilfreiches Mützenhäkelbuch. Steht man vor der Frage boshi oder hatnut, dann gewinnt ganz klar boshi. Hier gibt's verschiedene Mützenarten, die mit einfach gehäkeltem Garn deutlich sparsamer im Verbrauch und durch halbe Stäbchen deutlich dichter und damit wärmer sind! Was die Muster (Streifen ausgenommen) angeht, bekommt man in beiden Büchern keine Anregung. In Kettmaschen ein beliebiges Muster auf die fertige Mütze häkeln finde ich weder hübsch noch ist es vernünftig erklärt. Da haben sich's die Jungs und Mädels von hatnut wirklich seeehr einfach gemacht. Da kann man lieber die wenigen Euro mehr für das andere Buch ausgeben!! Sehr Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nicetry am 17. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Vielleicht hätte ich diesem Hinweis auf dem Cover vor dem Kauf mehr Beachtung schenken sollen, denn genau darum geht es in diesem Buch: um eine einzige Mütze. Entschuldigung, auf Seite 24 hat sich tatsächlich ein zweites Modell eingeschlichen. Alle anderen im Buch beschriebenen Modelle sind Varianten der einen Grundanleitung in anderen Farben. Nicht wirklich kreativ, meine Herren. Es wäre schön gewesen, wenn es wenigstens ein Modell gegeben hätte, dass aus einer anderen Maschenart gefertigt wird. Und wo genau befindet sich die Anleitung für den Bommel, den fast jede Mütze hat? Zwei Sterne gibt es trotzdem, weil meine EINE Mütze wirklich nett geworden ist und weil ich wohl besser vorher das Cover gelesen hätte. Wo "Häkel Dir eine" draufsteht darf man wohl nicht mehr erwarten...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvia Glomski am 17. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Viele gute Modelle und wirklich brauchbare Anleitungen. Auch das Material ist leicht zu beschaffen, bzw. es gibt Hilfe für die Umsetzung mit anderem Material.Eine gute Idee, diese Technik mal durch Männer vermitteln zu lassen, die nicht als Softies rüberkommen. Die Jungs (15-16 Jahre), mit denen ich häkle, fanden das besonders motivierend, nachdem sie der Häkelei zunächst skeptisch gegenüber standen, weil Weiberkram.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strickliesl 47 am 24. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wenngleich die Modelle farbentechnisch hübsch variieren und man auch die ein oder andere Idee fürs Design bekommt, ist hier wirklich nur 1 einziges Modell erklärt. Mager; aber der Richtigkeit halber muss man sagen, dass der Titel genau gelesen auch nichts Anderes verspricht ... behalten hab ich das Buch trotzdem, weil es nicht allzu teuer ist und als Trost eine nette Anleitung für Pulswärmer enthält.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seemöwe am 14. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe mir die beiden Rezensionen hier und die bei der "Konkurrenz" angeguckt und mich dann für dieses Buch entschieden.
Eine Bekannte hatte außerdem das andere Buch und sie schickte es zurück, weil dort so viele Fehler drinnen sind.

So ist es dann heute angekommen.
Von der Aufmachung her ist es eine gute OZ-Qualität. Viel Platz nehmen die Geschichten der Protagonisten/Autoren ein.
Persönlich muss ich sagen, dass Geschmäcker nunmal unterschiedlich sind und die Typen mich weniger reizen.
So kann ich mich dann aber auch mehr auf das Wesentliche, die Anleitung(en), konzentrieren.

*Anleitung(en)*
14 Mützen
1 Stirnband
1 Kalkbeutel (zum Klettern)
1 Brillenbeutel
1 Pulswärmer
1 Handytasche
1 Golfschlägerhaube

Die Mützen basieren mehr oder weniger auf einer Grundanleitung und unterscheiden sich hauptsächlich darin,
dass sie in unterschiedlichen Farben bzw. Anzahl von Fäden gehäkelt wurden. Alles in Allem sind es recht simple Anleitungen.
Für mich, die sich vor drei Jahren das Häkeln selbst beigebracht hat, sind es nun keine neuen Sachen und ich muss auch sagen,
dass ich dieses Buch wirklich nur Anfängern empfehlen kann. Wer schon länger häkelt und das Prinzip verstanden hat,
der wird in diesem Buch nichts Neues entdecken können.

Jetzt kommt die schwierige Frage nach den Sternen.
Die volle Punktzahl möchte ich nicht geben, denn die Anleitung(en) sind mir einfach zu eintönig.
Der Preis wiederum ist aber unschlagbar und dafür kann man auch nicht so viel mehr erwarten.
Somit ziehe ich einen Punkt ab und denke, dass die Bewertung so dem Buch gerecht wird.

*Kleiner Tipp an die Autoren*
Mir fehlt eine einfache Anleitung für den Bommel. Und wenn es nur der Hinweis wäre, dass man Bommel-Maker kaufen kann.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alke janßen am 3. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Hatnut Jungs haben es drauf. Das Buch und die Anleitungen darin sind Super und einfach erklärt. Sie wissen was sie tun.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mela am 8. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Das es sich nur um eine Mütze handelt, haben meine Vorrezensenten ja schon geklärt. Wie man einen Bommel macht...tja, scheinbar wird nicht mehr gebastelt, ich kenne das schon vom Kindergarten. Aber auch eine Suchmaschine hilft. Trotzdem hätte es kurz erwähnt werden können. Weniger lustige Bilder zur Mützenpräsentation und mehr Infos wären schon sinnvoll gewesen. Was mich ärgert, ist, dass nirgends gezeigt wird, wie das Abfüttern mit Fleece funktioniert. Die kurze, schriftliche Erklärung hilft mir leider gar nicht richtig. Dabei ist die Idee klasse. Die Mütze ist schnell gehäkelt und warm wirds dann durch das Abfüttern...wenn man weiß, wie! Zumal niemand sagt, welche Fleecequaltiät verwendet werden sollte. Es gibt von dünnem bis zu megadickem Fleece ja alles mögliche auf dem Markt.

Die Muster aufzuhäkeln, ist ne feine Idee...nur kann das kein Häkelanfänger. Wenn man alles anderweitig nachsuchen muss, macht das Buch einfach wenig Sinn. Die Idee finde ich sympathisch, die Umsetzung weniger. Hier hätte der Verlag deutlich! mehr machen müssen. Die Häkler selbst haben halt keine Erfahrung im Bücherschreiben...gut...aber der OZ Verlag eigentlich schon. Meine Sternevergabe bezieht sich auf die die wirklich schöne Aufmachung, die einen kurzen Einblick in die hatnut Firma gibt, die kinderleichte Anleitung für die Mütze...und einen Sympathiestern, ich gebe es zu. Verdient hätte das Buch eher 2 Sterne, denn die Mängel sind einfach da. Eine Nachbesserung wäre dringend zu empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen