Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Was haltet ihr von den verschiedenen enden?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
76-100 von 102 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 29.03.2012 07:00:14 GMT+02:00
T. Ringel meint:
@Mr. Nobody, U. Seiffhart,
danke für eure ausführlichen Antworten.

Veröffentlicht am 29.03.2012 15:05:36 GMT+02:00
W. Dieter meint:
Ist es jetzt besser die kollektoren-basis zu zerstören oder nicht?

Veröffentlicht am 29.03.2012 15:25:39 GMT+02:00
Pfiffi meint:
Die Kollektorenbasis hat keinerlei direkten Einfluss auf den Ausgang der Enden. Es setzt lediglich die Anforderung für die Enden herab, d. h. es werden weniger War Assets (Kriegsposten) benötigt. Ob das jetzt besser ist, musst du selbst entscheiden ;)

Veröffentlicht am 29.03.2012 16:07:40 GMT+02:00
W. Dieter meint:
Okay danke gibts sonst irgendwelche entscheidungen die extrem wichtig sind damit man eine hohe ems schafft im single-player modus?

Veröffentlicht am 29.03.2012 17:37:36 GMT+02:00
Pfiffi meint:
Mach dir mal nicht son Kopf. Wenn du zum Finale 2800 Punkte bringst, hast du alle Wahlmöglichkeiten was die Farb... ähm Enden angeht. Wenn du wirklich alle Kriegsposten farmen willst, solltest du versuchen immer alle Nebenquests (inkl. Citadelaufgaben) zu machen -falls möglich- bevor du eine Priority-Mission anfängst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 18:26:40 GMT+02:00
Luckbear meint:
@Pfiffi
Das stimmt so nicht ganz, ab 2800 stehen dir alle 3 Wege offen, die Enden, in denen Shepard überlebt, siehst du erst ab einer Bereitschaft von 4000!
Diese kannst du ohne Multiplayer nicht erreichen: Maximale militärische Aktivposten ca. 7000, bei 50% Bereitschaft in der Single-Kampagne kommst du auf ca. 3500. Du mußt also schon ein paar Runden im Multiplayer spielen, um den Wert von mindestens 4000 zu erreichen.

Veröffentlicht am 30.03.2012 10:40:47 GMT+02:00
W. Dieter meint:
Genau das mit den 4000 bzw 5000 punkten ems ist das problem! Naja werd ich halt den mp starten müssen.

Veröffentlicht am 30.03.2012 16:58:05 GMT+02:00
Supernatural meint:
Das heisst also, diejenigen die das Spiel erst kaufen, wenn der MP tot ist, haben die A.rsch Karte gezogen ? Oder funktioniert der MP auch ohne Menschliche Gegenspieler ? Sonst können ja die Leute, die sich das Spiel erst sehr spät kaufen, gar nicht mehr in den Genuss kommen, das richtige Ende zu sehen, da zu wenig Punkte. ?

Veröffentlicht am 30.03.2012 23:11:53 GMT+02:00
markus2979 meint:
Es gibt keine Menschlichen Gegenspieler,sind alles Bots,man spielt im Team bis zu 4. gegen die Bots.

Veröffentlicht am 30.03.2012 23:22:55 GMT+02:00
Supernatural meint:
Aber Menschliche Mitspieler ? Oder schafft man das ganze auch allein bzw. werden dann die fehlenden Mitspieler durch Bots ersetzt ?

Veröffentlicht am 30.03.2012 23:34:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2012 23:37:58 GMT+02:00
markus2979 meint:
Ja klar,sorry hab ich vergessen zu erwähnen :D
Alleine schafft man es nie im Leben,(hab es selber versucht,1,24 min durch gehalten :D),zu 2. ist es schon hart,sogar auf Bronze,aber zu 4. flutscht es.
Nein die Mitspieler werden nicht durch Bots ersetzt,weil auch das aufleveln ist Teil der Truppenbereitschafft,ab Level 20 kann man seinen Char in einen Sektor schicken,und treibt so die Bereitschaft hoch,und der Char geht dann wieder auf 1.

Veröffentlicht am 30.03.2012 23:42:01 GMT+02:00
Supernatural meint:
Und genau das mein ich. Wenn der MP wieder out ist, kann man, zumindest sagten das einige, nie genug Punkte erhalten um das perfekte Ende zu sehen. Warum wird das eigentlich von niemandem kritisiert ? Klar, Hardcorefans haben das Spiel schon seit Release. Aber Neulinge schauen dann in die Roehre.

Veröffentlicht am 31.03.2012 00:04:09 GMT+02:00
markus2979 meint:
Die Punkte bekommt man im SP,aber eben um die Bereitschaft auf 100% zu bekommen,muss man den MP spielen,aber bei so einem Spiel wie ME3 dauert es locker 3 Jahre,bis die Server runter gefahren werden,The Saboteur war nicht annähernd so erfolgreich und da liefen die Server über 2 Jahre,mich nervt nur,ich bekomm trotzdem nicht die 100% hin,da es einen Lade-Bug mit der Anzeige gibt,den ich wohl gefunden habe :D

Veröffentlicht am 31.03.2012 13:40:50 GMT+02:00
T. Ringel meint:
Bedauerlich bei dem ganzen ist ja nur: Es hieß ursprünglich, auch bei den Tests durch Magazine, daß der MP KEINE Voraussetzung wäre, um in den vollen Spielgenuß zu kommen. Mit den Singleplayer-Missionen könne man den gleichen Effekt/Bereitschaftswertung erreichenn wie durch MP-Sessions. Scheint ja doch nicht zu stimmen, auch wenn es letztlich nur Nuancen sind...da bleibt halt ein fader Beigeschmack.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2012 21:46:07 GMT+02:00
Luckbear meint:
Das es dabei nur um Nuancen geht, würde ich nicht sagen.
Wenn man mithilfe des MP den Bereitschaftswert nicht erhöht, hat man keine Chance, dass Ende zu sehen, bei dem Shapard überlebt!
Und der fade Beigeschmack stellt sich schon deshalb ein, weil es KEIN RICHTIGES ENDE im Spiel gibt, sondern nur den Beginn eines Endes.
Welche Auswirkungen hat Shepards Entscheidung?
Beim roten Ende überlebt er, wird er gerettet oder verreckt er elendiglich?
Warum ist die Normandy nicht in der Nähe der Erde?
Was wird aus den Völkern, die den Menschen zu Hilfe gekommen sind, da die Massenportale zerstört wurden?
Die Liste ließe sich noch lange fortsetzen!

Es leben kostenpflichtige DLC`s, die den Anbietern Massen von Geld in die Kassen spülen!
Hoffentlich kommt der mit dem richtigen Ende recht bald, denn ich will endlich wissen, was aus meinen
lieb gewordenen Charakteren geworden ist!

Veröffentlicht am 03.04.2012 11:09:53 GMT+02:00
C. Pachmann meint:
So....bin gestern fertig geworden und will jz meine Meinung zum Thema abgeben und diese ist definitiv zwiegespalten.

1. Die Story bis zu dem Punkt, an man die Wahl hat (Rot/Grün/Blau) sehr geil!
Hab die Geth "zerstört", 97% Bereitschaft, mehr als 50000 Truppenstärke, alles ok. Dem Unbekannten habe ich ne Kugel reingejagt (er hat ja auch lange darum gebettelt ^^), Anderson starb neben mir (Shepard) und ich wurde hochgebeamt.

Dachte mir nach 3 Teilen, dass es endlich Zeit wird den Reapern ordentlich einzuheizen! JETZT kommt mein Problem. Diese Wahl zwischen 3. Wegen ist ja mal unspektakulär ^10, aber ehrlich? Mir fallen wenig alternativen ein, um eine Ende zu bringen, wo man 3 Möglichkeiten hat. Deus Ex z.B. da musste man sich auf für einen Pfad entscheiden, also alles ok.

Hatte wie gesagt das "rote" Ende. Reaper = Tot, "meine" Liara, Joker und Co. landen auf irgeneindem Planeten(?), es kommt NICHTS dabei raus, was mit ihnen dann passiert? Wieso hat Liara (die ich in der letzten Mission mitgenommen habe) eigentlich überlebt? Ich mein ich bin froh, aber nacht dem "Strahl" schien es ja so, als ob nur Shepard+Anderson lebend durchkamen? Wie kamen alle in die Normandy?

UND MEIN GRÖßTES "PROBLEM" : Alle landen, alles ok(wie aus dem nichts) und man kommt wieder zurück, sieht den N-7 Panzer und Shepard(?) kurz aufatmen? Ich mein ich habe immer gehofft, zu überleben, aber wie bitte geht denn das? Bin ich jz ein Übermensch? BITTE BioWare bringt ein Mass Effect 4(!) und keinen DLC -.- der das weitererzählen soll! Denn diesen, kauft fix jeder und es wäre unfair ein 3-teiliges Spiel quasi am spannensten Punkt per DLC weiter führen zu wollen! -.-

ps. Wieso soll das mit Shepard und dem Atemzug im N7 Panzer ein Fake sein? Dann muss mein Spiel auch ein Fake sein, denn bei mir kam das eben genau so auch vor!?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2012 18:15:04 GMT+02:00
Luckbear meint:
@C.Pachmann
Das sind die selben Fragen, die uns alle bewegen!
Ich habe es am WE zum 2.Mal durchgespielt.
Da klafft eine riesengroße Zeitlücke zwischen den Ereignissen: Das Teammitglied, mit dem ich eine Romanze hatte, steigt in jedem Fall aus der abgestürzten Normandy, egal, ob ich es auf der letzten Mission dabei hatte oder nicht.
Ergo müßte Shepard sehr lange auf der Citadel zugebracht haben, inzwischen wurden die anderen von der Erde geholt und die Normandy machte sich aus dem Staub?!
So oder so ähnlich, denn anders läßt sich das Überleben der am Kampf beteiligten Teammitglieder wohl nicht erklären.
Die Hoffnung auf ME4 würde ich ganz schnell begraben. Die Trilogie ist abgeschlossen und es wird einen DLC mit dem ausführlichen Ende geben.
Was ich mir vorstellen könnte, wäre eine Fortsetzung der Reihe mit dem neuen Charakter James, der ja zum N7-Programm gehen will. Bezeichnenderweise stand er ja nicht für eine Romanze zur Verfügung, weder dem männlichen noch dem weiblichen Shepard.
Lassen wir uns mal überraschen!
Bioware möge sich mit dem DLC bitte beeilen, denn ich wette, der ist schon längst fertig?!

Veröffentlicht am 03.04.2012 23:28:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.04.2012 23:28:15 GMT+02:00
C. Pachmann meint:
@ U. Seiffhart :

1. Danke für die Anteilnahme? *g* :)

2. James? Den unnötigsten, oberflächlichsten und v. Inhalt her sinnlosesten Charakter in allen 3 ME Teilen? Ich hoffe mal nicht! *g*

3. Ich kann ihre Einschätzung bzgl den Ereignissen voll und ganz teilen! Ich dachte noch vor kurzer Zeit :"BioWare ist für mich Geschichte, wenn sie in Dragon Age 3, Morrigan nicht ENDLICH zurück bringen!" aber das mit dem Ende per DLC habe ich schon von mehreren Seiten gehört und ehrlich? Ich kann hier im www meine Meinung gar nicht äußern, weil hier eventuell Leute unter 18 mitlesen.....Mir geht diese DLC-Abzocke schon ne Weile auf den Sack, gesperrte Inhalte auf der Disc etc.

HIER UND DA kann man ja noch sagen :"Ok, jeder kann selbst entscheiden ob er es kaufen kann, bla bla bla" ABER WENN BioWare tatsächlich eine Fortführung der Geschichte, eines auf 3 Teilen aufgeteilten Riesen RPG`s(von den Entscheidungen her) per DLC plant, dann werden sie wohl einen unrühmlichen Punkt in der Geschichte der Videospielindustrie einheimsen! Das ist ein schwarzer Fleck auf der "weißen" Weste, der NIE WIEDER verblassen sollte! -.-

Mein größtes Problem ist einfach das, dass man über 3 Spiele mindestens 5-10 große Entscheidungen trifft, die ganze Galaxis mobilisiert und den Unbekannten/Die Reaper vernichtet, Synthese was auch immer und dann 3 Enden kommen, wo man sich fragt :"Wozu habe ich die vorherigen Teile eigentlich gezockt?!"

Mir geht die Videospielindustrie langsam sowas von auf die Nerven, dass kann ich keinem Menschen sagen! -.-

Veröffentlicht am 04.04.2012 10:17:19 GMT+02:00
Vesuvio1904 meint:
Ich weiß leider nicht, ob es hier schon mal erwähnt wurde, (hatte keine Lust mich durch alle 4 Seiten zu lesen) aber eine Möglichkeit das alles zu erklären, ist die Indoktrinationstheorie!
http://www.youtube.com/watch?v=ythY_GkEBck
Wie ich finde interessant anzusehen! Ihr solltet allerdings etwas Englisch verstehen!
Für mich würde es Sinn machen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2012 16:06:36 GMT+02:00
Luckbear meint:
@ Vesuvio1904
Die Indoktrinationstheorie wurde hier schon mehrfach erwähnt und für mich macht sie absolut gar keinen Sinn!!!!!
Und weshalb nicht?
Weil der Proteaner Javik es bemerkt hätte, als er Shepard im Frachtraum der Normandy "gelesen" hat!!!!!
Außerdem wäre es auch dem grünen Proteaner-Hologramm aufgefallen, denn als während der Unterhaltung mit Shepard Kai Leng auftaucht, warnt das Programm vor indoktrinierten Personen, die sich nähern!!!!!
Ergo ist diese Theorie Schrott!
Bis zum 3.Teil hätte ich es mir noch vorstellen können, doch als Javik auftauchte, hat sie sich in Luft aufgelöst.
Würde diese Theorie trotzdem zutreffen, wäre die Handlung von ME3 vollkommen sinnlos und die Proteaner würden als Idioten dargestellt!

@ C.Pachmann
Um was wollen wir wetten, dass der DLC kommt???
Lt. unbestätigten Gerüchten soll er "Die Wahrheit" heißen und Liara in den Mittelpunkt der Ereignisse nach Shepards Entscheidung stellen.
Und Bioware läßt das Spiel garantiert nicht so enden. Die werden schon das perfekte Ende haben, aber das kostet die Spieler halt noch mal Kohle!

Übrigens sind die Arbeiten an "Dragon Age 3" offiziell bestätigt worden.
Wenn es so ein Müll wie der 2.Teil wird, dann können sie es behalten, da habe ich nicht einen DLC gekauft, weil mich die Hauptstory so enttäuscht hat.
Aber vielleicht lernen sie ja auch aus ihren Fehlern und es wird ähnlich gut wie Teil 1?!

Aber der DLC-Wahnsinn wird immer schlimmer werden!!! Leider!!!

Veröffentlicht am 05.04.2012 15:48:54 GMT+02:00
C. Pachmann meint:
@ U. Seiffhart :

Ich wollte damit die Theorie bzgl. eines DLC´s nicht entschärfen sondern eher verstärken! Sehe das ganz genau so! Habe davon schon gelesen und es ist ein schlechter Witz! Was ist z.B. mit Leuten, die mit Liara nie was anfangen konnten? Die z.B. einen schwulen Shepard(Kaidan? ^^) oder so gezockt haben? Für mich wäre es perfekt, weil ja seit Teil 1 mein Shep mit Liara was hatte aber allgemein? Ist in meinen Augen ne ziemliche Augenauswischerei und BioWare würde sich somit einen Tiefpunkt der Videospielgeschichte sichern! -.-

Veröffentlicht am 05.04.2012 15:52:31 GMT+02:00
markus2979 meint:
Da ist der DLC auch schon...
http://www.amazon.de/forum/playstation%203/ref=cm_cd_tp_ft_rft_tft_tp?_encoding=UTF8&cdForum=Fx3TR6487C0RZZ0&cdThread=Tx1UYJ6DN9U9QKO

Veröffentlicht am 05.04.2012 15:53:19 GMT+02:00
K-Revenger meint:
Aber wichtige Aussage: KOSTENLOS !!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2012 18:06:14 GMT+02:00
Luckbear meint:
Wie erwartet!
Das einzig positive ist, dass der DLC kostenlos ist.

Selbst so eine überaus geldgierige Firma wie EA wird bei der riesigen Protestwelle wohl kalte Füße bekommen haben.
Zu "Kingdoms of Amalur" kommt Mitte April schon der 2. DLC = 20 ¤ in zwei Monaten. Das Spiel ist erst Anfang Februar erschienen! Wie bitte können 2 umfanngreiche DLC`s in so kurzer Zeit programmiert werden? Oder waren sie vielleicht schon fertig, als das Spiel auf den Markt kam?
Die DLC-Abzocke wird immer schlimmer!

Schade auch, dass man nicht an interne Infos von Bioware kommt!
Ich könnte wetten, dass dieser DLC schon längst geplant war und nun im Zuge der Protestwelle als Reaktion auf diese verkauft wird.
Aber wichtig ist, dass er kommt und dann hoffentlich alle offenen Fragen beantwortet!

Veröffentlicht am 05.04.2012 22:33:11 GMT+02:00
C. Pachmann meint:
"Die DLC-Abzocke wird immer schlimmer!" vollkommen richtig! -.-

Aber ehrlich? Im Sommer? ^^ Sommer ist ja jz immer Ansichtssache! Für mich ist das Juni/Juli/August....das heißt man bringt Anfang März das Ende einer Trilogie raus, mit dem besch...eidensten Ender aller Zeiten, um das im Sommer quasi gerade zu bügeln? LOL? Da muss BioWare ja großes vorhaben!
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  30
Beiträge insgesamt:  102
Erster Beitrag:  12.03.2012
Jüngster Beitrag:  21.08.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Mass Effect 3 - [PlayStation 3]
Mass Effect 3 - [PlayStation 3] von Electronic Arts (PlayStation 3)
4.2 von 5 Sternen (170)