Ich habe mich verträumt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Ich habe mich verträumt auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ich habe mich verträumt [Broschiert]

Kristan Higgins , Annette Hahn
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 21. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Broschiert EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

Mai 2013
Er ist groß, gut aussehend, erfolgreich, liebevoll, einfühlsam – und existiert nur in ihrer Fantasie. Weil Grace es leid ist, sich ständig Bemerkungen über ihren Singlestatus anzuhören, erfindet sie kurzerhand einen Verehrer. Dumm nur, dass sich die Geschichte schnell herumspricht – und auch ihrem neuen Nachbarn Cal zu Ohren kommt. Der erstaunlich viel Ähnlichkeit mit ihrem Traummann hat … Doch bevor Grace sich näher mit ihm beschäftigen kann, muss sie ein paar katastrophale Blind Dates hinter sich bringen, ihren Exfreund auf seiner Hochzeit mit einem Kinnhaken niederstrecken und ein paar Senioren Tanzunterricht geben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich habe mich verträumt + Ein bisschen Kowalski gibt es nicht
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 400 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch (Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862787249
  • ISBN-13: 978-3862787241
  • Originaltitel: Too Good to be True
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.582 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bevor Kristan Higgins hauptberuflich Autorin wurde, arbeitete sie in einem Verlag. Mit ihren humorvoll-romantischen Büchern, die stets von der Suche nach Mr Right handeln, hat sie das Herz ihre Leserinnen im Sturm erobert. Kristan Higgins lebt mit ihrer Familie in einem Dorf in Connecticut und verbringt die Ferien oft im malerischen Neuengland.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine freche Romantikkomödie 12. Juni 2013
Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
~Inhalt~

Grace Emerson hat nicht gerade ein glückliches Händchen, was Männer angeht. Da kommt es doch gut, dass sie eine ausgeprägte Fantasie besitzt und sich ihren Traummann gerne mal imaginär zusammen bastelt. In der Vergangenheit hat ihr dieses „Pinocchio Syndrom“ schon das ein oder andere Mal aus der Patsche geholfen und auch jetzt, nachdem ihr Verlobter sie ausgerechnet für ihre jüngere Schwester verlassen hat, muss der nächste fiktive Traumtyp her und zwar flott, damit all diese mitleidige Getue in ihrer Umgebung aufhört.

Und Grace versucht wirklich alles, um diesen erdachten Kerl wahr werden zu lassen: Online-Daten mit schrägen Typen und Verkupplungsversuche ihrer älteren Schwester, nichts klappt so wirklich, bis der neue Nachbar Callahan O’Shea schlagartig in ihr Leben tritt …

~Einschätzung~

Kristan Higgins steht ja bei mir seit ihrem Debüt-Roman „Fang des Tages“ auf der Auto-buy Liste. Da gehört natürlich der krachneue Schmöker „Ich habe mich verträumt“ zum absoluten Pflichtprogramm, denn irgendwie ist gute Laune beim Lesen ja schon die Regel, und mal ehrlich? Wenn ich mich in dieses Genre „verirre“, will ich genau das haben. Gut, dass man bei Higgins eigentlich immer auf der sicheren Seite ist :-)

Die Autorin setzt einmal mehr auf ihr alt bewährtes Rezept: Eine Hauptprotagonistin, die sich auf der Pirsch nach Mr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Zu gut um wahr zu sein 5. November 2013
Format:Broschiert
Liebe Grace,

in dein Leben bin ich sehr rasant hineingestolpert, aber ich habe mich trotzdem schnell zurechtgefunden. Der Prolog war erfrischend ehrlich und ich kann gut nachvollziehen, wieso du dir ab und zu mal einen Freund erfunden hast. Was dann auch gut erklärt hat, wieso du dir auf der Hochzeit einen Kerl ausgedacht hat – so wie dir deine Familie zugesetzt hat, ob du deinen Exverlobten auch wirklich überwunden hast. Spätestens als ich deinen neuen Nachbarn kennengelernt hatte, war klar: Der erfundene Freund wird zu folgenschweren Verwicklungen führen. Die hoffentlich sehr heiter werden, so meine Hoffnung.

Zunächst zu dir: Ich fand dich eine sehr angenehme Erzählerin mit der nötigen Prise Selbstironie, auch wenn du dich selbst zu geringschätzt. Was aber auch im Laufe der Geschichte als Problem herausgearbeitet wird. Was aber mal definitiv mal gesagt werden muss: Du magst Angus McFangus vergöttern – ich empfand ihn einfach nur als extrem ungezogen und verwöhnt. Vielleicht fehlt mir da einfach die nötige Tierliebe, aber ich hätte da nicht diese Nachsicht wie Cal gehabt. Der ja auch sonst so manchen Ausrutscher von dir erstaunlich leicht verziehen hat. Aber ich empfand Cal generell als extrem nachsichtig gegenüber dir. Wenn seine Vergangenheit nicht wäre, wäre der Kerl echt zu gut um wahr zu sein. Wobei ich ehrlich gesagt auch nach knapp 400 Seiten nicht weiß, was ihr genau aneinander findet, außer dass er wahnsinnig attraktiv ist. Das ging wegen den ganzen Dramen in deiner Familie wohl unter.

Überhaupt deine Familie: Ich fand sie alle jeder für sich sehr sympathisch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Kristan Higgins und ich hatten es bislang nicht immer leicht miteinander. Mal mochte ich ihre Bücher sehr, mal war ich total enttäuscht. "Ich habe mich verträumt" ist mein viertes Buch von der Autorin und somit war ich sehr gespannt, was mich dieses Mal erwarten würde. Zum Glück habe ich dieses Buch von ihr gelesen, denn dieses hat mich endgültig mit der Autorin versöhnt.

Der Schreibstil hat zwar nach wie vor seine Schwächen, aber dennoch kann ich sagen, dass mich die Geschichte unterhalten hat. Die Figuren sind gut ausgearbeitet und auch die Orte wurden sehr gut beschrieben. Die Dialoge empfand ich jedoch an einigen Stellen nicht so ganz gelungen, da sie sich stellenweise zu überspitzt oder gar hochgestochen lesen. Die Geschichte ist dazu an einigen Stellen viel zu langatmig und manchmal hatte ich sogar das Gefühl, als würde überhaupt nichts passieren. Andere Szenen wurde dagegen fast schon zu schnell abgearbeitet, sodass ich dabei manchmal das Gefühl hatte, als hätte ich etwas verpasst. Aber dennoch: Die Thematik ist witzig und charmant umgesetzt worden.

Die Figuren sind allesamt gut dargestellt worden und ich bekam ein gutes Bild von ihnen. Besonders Grace ist mir dabei sehr ans Herz gewachsen, da ich ihre chaotische, aber liebenswerte Art direkt mochte. Auf der Suche nach ihrem Traummann wirkt sie stellenweise sehr verbissen und auf ziemlich positive Art und Weise recht bekloppt, aber genau dies mochte ich so sehr an ihr. Jedoch muss ich auch zugeben, dass sie mir schon sehr leid tat, denn stellenweise wirkte sie während ihrer Aktionen auch sehr verzweifelt. Sie gibt die Hoffnung auf die große Liebe nie auf und kämpft für ihr Glück, was ich sehr sympathisch fand.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Leichte Sommerlektüre
Witzig und romantisch - wie man es von Higgins kennt.

Grace erfindet ihren Traummann - nicht aus Boshaftigkeit, sondern aus Liebeskummer
und zum eigenen Trost. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Liberty13 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen lustige Chick-Lit mit eher wenig Liebesgeschichte
Kurz-Meinung:
Der Humor lag mir sehr. An einigen Stellen musst ich laut lachen. Vor allem der kleine Hund der Protagonistin sorgte bei mir für sehr viel Erheiterung, aber... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sunny Dee veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch!
Ich liebe witzige und romantische Bücher. Hier hab ich beides gefunden. Konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und hab es in 3 Tagen ausgelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Romantisch
Sehr eindrückliches Buch wo man sich toll seine eigenen Vorstellungen machen kann. Bei speziellen Szenen leider nicht sehr detailliert. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von RÃttimann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genau meine Wellenlänge
Witzig, abgedreht, romantisch - wie immer bei Kristan Higgins.
Auch wenn man weiß, wie es ausgeht, der Weg dorthin ist nie langweilig oder vorhersehbar.
Vor 7 Monaten von Mona Nebl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wunderbar!
Diese Buch ist witzig, romatisch und einfach wunderbar! Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Susanne Ulrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
tolle Autorin. Habe alle Bücher von ihr. Und daswar auch wieder super tolle Geschichte von ihr. Werde das nächste auch kaufen.
Vor 7 Monaten von Tanja Kessler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich hab geträumt von dir ☺
Mit "Ich hab mich verträumt" ist der Autorin ein wirklich charmanter Liebesroman gelungen, der mir eigentlich rund um jede Zeile ein Grinsen ins Gesicht gezaubert hat. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Mel.E veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zum verlieben schön !!!
Und wieder einmal bin ich von einem Roman von Kristan Higgins begeistert.

Grace ist wie jeder der weiblichen Hauptfiguren von Frau Higgins - einfach zum knuddeln... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Carrie122 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich hab mich verträumt von Kristina Higgins.
Etwas langatmig geschrieben. Man braucht mehr etwas Zeit und Muse zum Lesen. Das war mein estes Buch von dieser Schriftstellerin.
Vor 9 Monaten von LiHoPo veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar